Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Tibhar Vari Spin Oberfläche
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=31951
Seite 1 von 1

Autor:  Erik07 [ Montag 26. Dezember 2016, 17:03 ]
Betreff des Beitrags:  Tibhar Vari Spin Oberfläche

Hallo,
ich habe nun bereits den dritten Vari Spin und bei jedem Belag (schwarz) sind nach 1-2 mal Spielen Ballabdrücke, die nicht mehr weggehen, weder mit Belagreiniger, noch mit Spüli oder sonst was.
Warum verschwinden diese Abdrücke mit Reiniger nicht wieder weg ?
Danke.

Autor:  Erik07 [ Dienstag 27. Dezember 2016, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

Hallo,
habe soeben mit Tibhar telefoniert und mir wurde gesagt, dass der von mir reklamierte und zurückgesandte Belag bei Tibhar von den Ballabdrücken befreit werden konnte. Und zwar mit Tibhar-Reiniger und Tibhar Schwamm.
Ich benutze Andro Reiniger. Kann mir auch nicht unbedingt vorstellen, dass es da so große Unterschiede gibt.
Danke.

Autor:  Doppelnoppe1 [ Dienstag 27. Dezember 2016, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

Hey, Eric!

Hör ich auch zum 1.Mal so ein Problem. Was aber der Tibhar-Reiniger besser kann als der von Andro, wäre auch interessant zu wissen :?: :mrgreen:

Autor:  Neppomuk [ Mittwoch 28. Dezember 2016, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

Warum versuchst du nicht einen roten VS ? Hatte mit denen nie Probleme. Ist aber schon ein paar Jahre her.

Autor:  StarCross [ Sonntag 19. März 2017, 15:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

Eignet sich der Vari Spin für moderne Abwehr ?

Wollte ihn mal in 1,8mm auf dem Spinlord Ultra Carbon Def testen.

Quattro Aconda kam mir auch noch in den Sinn :)

Autor:  Red [ Sonntag 19. März 2017, 21:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

Dies erinnert mich an einen Thread bei tt-news (wahrscheinlich identischer User). Ist eigentlich mittlerweile geklärt wie es zu den Abdrücken kommt bzw. welcher Ball verwendet wurde?

Autor:  Neppomuk [ Dienstag 21. März 2017, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tibhar Vari Spin Oberfläche

@StarCross: Im Prinzip kann man mit dem Vari Spin moderne Abwehr spielen, aber aus der HD dürfte das Gegenziehen schwer fallen. Der Belag ist nicht sehr dynamisch. Gleiches gilt für den Quattro. Vielleicht eher einen Soft Klassiker versuchen !? Z.B. Vario Soft, Rapid Soft, AirTec FX, Mark V GPS etc.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/