Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Freitag 22. September 2017, 13:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 24. März 2016, 00:10
Beiträge: 120
Ich glaube es gibt keinen Belag, der länger hält als ein T05.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Freitag 22. September 2017, 13:44 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 17:55
Beiträge: 580
Verein: SV Rissegg
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1686
Mad_Matthew hat geschrieben:
Ich glaube es gibt keinen Belag, der länger hält als ein T05.


ich glaube, dass das früher so war. Die letzten die ich gespielt habe waren recht fix (4-6 Wochen bei 2x Training und 1x Punktspiel) durch. Muss natürlich dazusagen, dass ich viel drehe und Übungen mit dem NI auf beiden Seiten spiele, somit doppelte Abnutzung.
Der T05 hat nicht länger gehalten als ein Vega Japan oder ein MX-S. Nur, dass ich auf die Prozente bekomme und auf den T05 nicht.

_________________
Holz: Victas Muramatsu
RH: Feint Long III 1,3mm
VH: MX-S 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 23:26 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 188
TTR-Wert: 1650
Kann jemand was zur Haltbarkeit der Rasanter-Beläge sagen? Bin da etwas skeptisch aufgrund des dünneren OG...

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 18:20 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 504
Mein R47 klebt seit Ende Juni auf der Kelle. So langsam ist Ende. :-)
Habe allerdings auch kein sehr hohes Spielpensum mehr.

Insgesamt ist die Haltbarkeit genauso „gut“ wie bei allen gängigen Belägen ala Tibhar Evolution etc. - nicht mehr und nicht weniger. Ich bin jedenfalls zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 09:32 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 188
TTR-Wert: 1650
Danke. Ich habe auch noch mal meinen Händler gefragt. Der meinte die Haltbarkeit ist gut. Jedoch sollen die Tibhar Evolutions in Sachen Haltbarkeit eine Nuance besser sein.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 10:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 11. April 2014, 10:24
Beiträge: 64
Verein: SV Ettingshausen
Spielklasse: BK
TTR-Wert: 1533
Da hier gerade die Haltbarkeit ein Thema ist:
Achtung Offtopic:
||Wer einen Belag der aktuellen Generation spielen möchte, der insbesondere auf Plastikball geeicht ist, phänomenalen Spin entwickelt und m.E. wunderbar ausgewogen ist, sollte mal einen Xiom Omega V Tour testen. Ich habe das Ding nun nach 2 Saisons mal erneuert (wöchentlich Training & 1 Punktspiel unter der Saison). Die Haltbarkeit ist erschreckend hoch, ich habe eigentlich nur einen neuen drauf gemacht, um meinen Kopf/ Bauch zu beruhigen. Zudem ist das Ding immer irgendwo um die Paarn-30-€ zu haben||

_________________
Arbalest Bogen
Xiom Omega VII Pro
Death ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 09:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 17:55
Beiträge: 580
Verein: SV Rissegg
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1686
Zur Haltbarkeit des Rasanter kann ich noch nicht so viel sagen. Spiele ihn jetzt seit ein paar Wochen. Muss im Allgemeinen meine Beläge recht oft wechseln (moderne Abwehr mit viel Schlägerdrehen).
Zur Zeit sieht es aus, als ob kein Unterschied zwischen den MX-S, Vega Japan und Rasanter R47 zu sein scheint. Denke, dass sich diese Generation nicht viel schenkt.

Grüße

_________________
Holz: Victas Muramatsu
RH: Feint Long III 1,3mm
VH: MX-S 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Rasanter
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 15:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 12:02
Beiträge: 128
Meine Gedanken über den r47 habe ich in diesem Thread verfasst:
viewtopic.php?f=11&t=35272

_________________
andro Wanokiwami Midori DEF <---> Nittaku Shake Defense
R47
Cluster ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de