Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 29. Juni 2017, 11:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VH Belag für Sauer Special
BeitragVerfasst: Samstag 25. März 2017, 10:05 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 10:28
Beiträge: 448
Spielklasse: Thüringen
Hallo,

ich bin mal wieder am experimentieren mit Rendler Hölzern.
Die RH ist für mich ziemlich perfekt.
Ich suche aber wie immer den richtigen VH Belag.
Zu erst habe ich meine Standard Beläge getestet (Signatur)

Evolution EL-S 1,8mm (zu schnell - zu viel Katapult)
Vega Pro 1,8mm (Katapult OK - aber tangential getroffen viel zu schnell)

dann mal meine Kiste durchsucht:

DHS Neo 2,15mm (Härte und Flexibilität des OG gut aber zu dick und zu indirektes Gefühl)
Imperial Swift 1,8mm (Japanischer klassischer Offensivbelag) (Geschwindigkeit passt aber insgesamt zu weich und damit ein schwammiges Gefühl)
Focus III Snipe 1,8mm (passt von der Geschwindigkeit und Härte - aber das OG könnte flexibler sein)

Hat noch jemand eine Idee?

_________________
Palio CK531 OX Spinlord Carbon Strike Evolution EL-S 1,8
Palio CK531 OX Spinlord Carbon Strike Vega Pro 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Sauer Special
BeitragVerfasst: Samstag 25. März 2017, 12:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 620
Verein: TTC Oberneufnach (ab 01.01.2017)
Spielklasse: 3 Bezirksliga
Ich fand das der Palio cj 8000 spin Premium in 1.8mm (von TTDD) sehr gut auf das Triple S gepasst hat. Sehr viel Spin, überragende Kontrolle beim Block und genügend Durchschlagskraft. Da er nicht zu teuer ist, ist der Palio auf jeden Fall einen Test wert.

Gruß Harald

_________________
DtecS OX Joo Tenergy05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Sauer Special
BeitragVerfasst: Samstag 25. März 2017, 16:17 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 665
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksliga hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1608
Ich spiele das Sauer Spezial aber mit langsamerer RH und die VH scheint etwas spinniger zu sein wie beim ursrünglichen. Ich spiele nach langen Nimbus (Orginal medium ) den Palio AK 47 in weichster Ausführung (blauer Schwamm in Max . Da war ich anfangs skeptisch weil ich immer maximal 1,8 gespielt hatte. Es hat mich angenehm überrascht aber es ging auf Anhieb alles besser Topspin und vor allem der Endschuß, den ich vorher nie mit max Belägen egal von welcher Firma, spielen konnte. Mit dem AK 47 können anscheinend nicht nur Terroristen schießen :mrgreen: . Es gibt noch mit mittlerer Härte (grün) oder hart (rot) bei den Preisen max 20 oder direkt in China 13 - 15 Euronen, da ist das probieren um einiges leichter. Der weiche Belag spielt sich aber deutlich härter wie z.B. ein Nimbus sound.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Sauer Special
BeitragVerfasst: Samstag 25. März 2017, 16:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 575
Das Sauer Special ist ein relativ weiches Holz, ich würde auf keinen Fall mit weichen Belägen darauf spielen, weil das Spielgefühl viel zu schwammig und ungenau wird. Mindestens mittelharte bis harte Beläge spielen. Und dann bitte immer bei den Hölzern von Achim berücksichtigen, dass zu dicke Beläge teilweise völlig ins Negative enden können (man verliert Geschwindigkeit und Rotation). Ich würde folgende Beläge empfehlen:

Andro Hexer 1.8mm
Andro Hexer HD 1.8mm
Donic Acuda S1 Turbo 1.8mm
Donic P1 Turbo 1.8mm

China Beläge gehen auch sehr gut, aber nicht die harten...DHS Skyline 3 TG-60 sollte sich auch sehr gut spielen, jedoch mit 2.2mm nur zu bekommen und damit auch ein sehr schwerer Belag.

Welcher auch noch gehen sollte: Xiom Omega IV Pro, der ist nicht so katapultig wie der Vega Pro und spielt sich auch sehr kontrolliert.

_________________
Re-Impact Dr. Barath VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: Xiom Musa 2.0m schwarz
Re-Impact Turbo VH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Sauer Special
BeitragVerfasst: Sonntag 26. März 2017, 08:05 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 10:28
Beiträge: 448
Spielklasse: Thüringen
@oldtimer-harry
@arrigo

Danke für eure Empfehlung aber die Beläge sind mir zu weich bzb. auch zu dick.
Für mich sind Beläge <40° nicht spielbar. Ich habe da ein schwammiges zu indirektes Gefühl.
Ich finde auch das zu weiche Beläge nicht zu Rendler-Hölzern passen.

@4olaf

Ich habe schon einige Rendler Hölzer gespielt. (Barath,Tachi und lange her WAX)
Du hast recht und das ist auch mein Fazit.
Aber auf dem Sauer Special sind mir Vega Pro 1,8mm und auch Acuda S1 1,8mm zu schnell.
Auf dem Barath was ich als 224 gespielt habe und welches ein Kork-Zwischenfurnier hat funktionierten diese Beläge.

Mein Fazit war doch auch:
1,8mm Schwammdicke und ca. 42-44° Härte


Der 729 Focus III Snipe 1,8mm ist ja schon gut.
Der Belag könnte nur etwas flexibler sein. Das Gefühl vom OG her ist nicht perfekt.

_________________
Palio CK531 OX Spinlord Carbon Strike Evolution EL-S 1,8
Palio CK531 OX Spinlord Carbon Strike Vega Pro 1,8


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de