Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly Rozena
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 10:33 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 267
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1505
Croudy hat geschrieben:
Wir konnten den Rozena auf einem Schläger unserer Ausnahmespielerin testen: https://www.youtube.com/watch?v=75eXPFk04Zg


Eure Videos sind immer sehr informativ und auch ansprechend gestaltet, deshalb hier mal von mir konstruktive Kritik an denn Rozena Video. Ich fand es äußerst schwer auf den Sprecher zu achten, die Musik und der Spielsound waren für mein Gefühl dieses mal leider zu laut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly Rozena
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2017, 11:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 189
TTR-Wert: 1310
Ich hätte auch ToTo als Musik erwartet.

_________________
Holz: Tibhar Inferno
VH: Xiom Omega IV Pro 2,0
RH: Lion Claw Ox

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly Rozena
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 13:38 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 11
Verein: TV 1909 Münchholzhausen
Hallo Leute,

gibt es inzwischen noch mehr Erfahrungswerte bezüglich dieses Belags?
Würde mich interessieren :-). LG

_________________
Holz: Donic Appelgren Senso V2
Vorhand: Butterfly Flextra 1.9
Rückhand: Butterfly Feint Long II 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly Rozena
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 16:58 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 10:38
Beiträge: 67
Hallo zusammen,

seit ca. 2 Monaten spiele ich den Rozena mit 1,9mm Schwamm. Kommend vom VS>402 DE hatte ich den Rozena zunächst als ziemlich zahm empfunden, inzwischen kommt er mir als eher schnell und katapultig vor. Beim VS>402 DE 1,8 kam es mir immer gerade anders herum vor. Der war mir am Anfang immer etwas zu schnell und nach 3-4 Monaten zu langsam.

Folge: NI Abwehr bekomme ich mit dem Rozena fast gar nicht mehr hin, dafür ist der Angriff inzwischen viel effektiver. Mit dem VS>402 konnte ich immer besser abwehren, je älter der Belag wurde.

Halluziniere ich? Hat jemand von euch einen ähnlichen Eindruck? Gibt es sowas wie unterschiedliches Alterungsverhalten von Schwämmen (402 stumpfer und katapultloser, Rozena weicher und flummiger)?

_________________
Rozena 1,9 - Stratus Powerdefense - Grass D'Tecs 1,2
Prüft alles und behaltet das Gute - Paulus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de