Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Turtle Twister
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 12:49 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. März 2012, 11:39
Beiträge: 63
Hat schon jemand Erfahrung mit diesem vergleichsweise neuen klebrigen Def/All Belag (normale Version, Softversion) vom Materialspezialisten machen können? Im Netz kursieren zwar Videos, darunter auch das eines bekannten Forumskollegen.
Aber es gibt sonst anscheinend noch keine Erfahrungsberichte. Ich hatte lediglich einmal die Gelegenheit, den Belag zu befühlen; beide Versionen kamen mir sehr weich vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turtle Twister
BeitragVerfasst: Samstag 30. September 2017, 20:45 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. März 2012, 11:39
Beiträge: 63
Hier mal die links zu Videos:
1) https://www.youtube.com/watch?v=2GfT_YkR6CM
2) https://www.youtube.com/watch?v=FjgR-V9gsHA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turtle Twister
BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 05:32 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 397
In der Tat ist (sind) der (die) Belag (Beläge) sehr weich. Ich habe hier einen "normalen" Turtle Twister (schwarz, 1,3mm) und der ist schon sehr weich. Wie weich die "Soft" Variante ist, möchte ich mir da gar nicht ausmalen.

Zum Belag selbst: Geworben wird mit einem "stark klebrigen" Obergummi, der "extremste Rotationsergebnisse" liefert.

Dazu kann ich nur sagen:

Lüge. Das Obergummi ist weder stark klebrig, noch leicht klebrig, es ist einfach nur GAR NICHT klebrig. Die Klebrigkeit des Belages ist in etwa so stark wie ein Stiga Mendo. Und wer den Mendo kennt, der weiss, dass der Belag zwar griffig ist, aber klebrig nun einmal nicht. Das lässt entweder auf eine bewusst komplett falsche Werbeaussage schliessen, oder einfach auf schlechte Qualitätskontrolle. Beides nicht unbedingt etwas, was für "der Materialspezialist" noch für den "Turtle Twister" sprechen würde.
Die "extremsten Rotationsergebnisse" kann ich auch nicht wirklich bestätigen. Der Belag ist weder schnittlos noch ein Rotationswunder. Es ist halt ein normaler Belag, nichts besonderes. Ein Stiga Chop&Drive ist sehr ähnlich, aber spielt sich einfach besser und hat mehr Schnitt, und das für eindeutig weniger Geld. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass der "Turtle Twister" ein Stiga Chop&Drive ist, wo einfach noch ein wenig die Klebrigkeit vermindert wurde. Sowohl Härte als auch Geschwindigkeit sind im selben Rahmen. Spin hat aufgrund der klebrigeren Oberfläche der Stiga Belag.

Mein Fazit: Fehlkauf, Finger weg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Turtle Twister
BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2017, 19:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. März 2012, 11:39
Beiträge: 63
Danke für deine Meinung. Angesichts eines solchen Totalverrisses wäre ich wirklich mal gespannt auf die Reaktion des Herstellers.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de