Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 06:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 04:01
Beiträge: 290
Verein: PPC Erfweiler
Spielklasse: Bezirksklasse - mittleres Paarkreuz
Hallo Zusammen,

da ich nun mit den Plastikbällen auf der VH mit den KN nicht mehr so gut klar kommen, möchte ich wohl auf einen NI-Belag wechseln.

Habe nun bisher den Firestorm in 1.8mm gespielt.

Spielweise: Eröffnungstopspin und recht oft Schuss.

Der Belag sollte (sofern bei NI möglich) etwas schnittunanfällig sein, da ich bei der Aufschlagsannahme manchmal so meine Problemchen habe. Zudem sollte man trotzdem gut damit blocken können bzw. auf Topspin "offensiv" gegen agieren können.

Gibt es in dieser Richtung etwas?

Freue mich auf Vorschläge!

_________________
Schläger B:
VH: Joola Samba, 1.8mm
Holz: Pimplepark Murus, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.3

Schläger B:
VH: Donic Coppa X2, 1.8mm
Holz: Arbalest Thor 6.0, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 08:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 383
Hallo Morpheus,

wie geht es Neo? : )

Zum Thema: Der Joola Samba 19 macht so etwas. Die gradlinigen Schläge sind sehr gut und einfach. TS geht zwar auch, ist aber nicht so gut, irgendwie harmlos.
Ür Dein Spiel aber eine Option. Eröffnungstopspin und danach Block, Konter, Schuss.
Speziell das Blocken geht damit sehr leicht.

Warte aber noch auf weitere Meinungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 09:08 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1609
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Wampe): ähnl. Karakasevic
GEWO Target AirTec L 2,0.
Vorteil: Sehr sicher im Block/Schuß und mit hoher Kontrolle. Für einen NI sehr wenig Schnittempfindlich ! In 2.0 dynamisch genug. Eröffnungs TS am Tisch geht sicher.
Nachteil: Für ein TS Spiel speziell aus der HD nicht zu gebrauchen, mäßig haltbar.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 09:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 04:01
Beiträge: 290
Verein: PPC Erfweiler
Spielklasse: Bezirksklasse - mittleres Paarkreuz
Der GEWO klingt interessant. Allerdings bin ich mir mit 2.0 unsicher...
Eignet sich der dann auch für Schuss?

Spiele normalerweise maximal 1.8.

_________________
Schläger B:
VH: Joola Samba, 1.8mm
Holz: Pimplepark Murus, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.3

Schläger B:
VH: Donic Coppa X2, 1.8mm
Holz: Arbalest Thor 6.0, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 10:47 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 383
Den Target AirTec habe ich eine Zeit lang gespielt. Das ist ein Sriver Nachbau. Ohne FKE, in 2,0 mm gut zu beherrschen. Beim Schuss etwas schwächer, beim TS etwas stärker.
Wenn es ein Klassiker werden soll empfehle ich den Yasaka Mark V, ebenfalls in 2,0 mm. Eröffnung mit TS funktioniert und beim Block/Konter/Schuss ist er besser. Speziell Block und Schuss sind sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 12:52 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1609
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Wampe): ähnl. Karakasevic
Stimmt, Mark V 2,0 geht auch gut. Allerdings ist der bzgl. Schnittanfälligkeit etwas schlechter, deshalb die Gewo Empfehlung. Morpheus war dieser Punkt ja explizit wichtig. Diesbezüglich sind FKE NI eher empfindlich.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 14:47 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 197
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1636
Da kann es nur einen geben: Samba plus!

"Leichtspielbelag", bester Schussbelag NI.
Habe ich lange gespielt, bevor ich zu KN auf VH gewechselt bin.

Lies Dich mal durch die Foren zu dem Lappen.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

Friendship 563-1 1,8mm
TSP Reflex Award off, gerade
Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 17:35 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 04:01
Beiträge: 290
Verein: PPC Erfweiler
Spielklasse: Bezirksklasse - mittleres Paarkreuz
Vielen Dank für eure Tipps.

Den Samba Plus kenne ich von vor meiner KN-Zeit. Der war nicht schlecht. Denke der könnte wieder passen, habe nur nicht mehr dran gedacht.

Werde mich zwischen dem Target AirTec und dem Samba+ entscheiden. Mal sehen...

_________________
Schläger B:
VH: Joola Samba, 1.8mm
Holz: Pimplepark Murus, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.3

Schläger B:
VH: Donic Coppa X2, 1.8mm
Holz: Arbalest Thor 6.0, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 19:12 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1609
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Wampe): ähnl. Karakasevic
Die Empfehlung zum Target hat folgende Hintergründe: Erstens gab es in 30 Jahren TT keinen anderen Belag (als den Sriver oder Klone) mit dem der Umstieg von einer anderen Belagart (KN, LN, Anti) so schnell und einfach gelingt. Wenn ich mich nach ausufernder Testeritis mal wieder total verrannt hatte, reichten meist 3-4 Trainingseinheiten und alles war wieder gut.
Zweitens gibt es diese Gummis in einer breiten Spanne von Schwammstärken, da findet jeder was.
Drittens geht damit jeder Schlag sehr kontrolliert, auch wenn keiner super gut. Die Stärken liegen m.E. klar im eher direkten Spiel am Tisch. Viertens: Die Empfindlichkeit gegen Rotation ist für einen NI sehr niedrig.
Als gute Strategie hat sich oft erwiesen erst mal den Sriver etc zum Umstieg und zur Gewöhnung an NI zu nutzen. Nach einigen Monaten kann man sich dann Materialtechnisch spezialisieren. Target gibt es in 1,7 oder 1,9.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von KN
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. September 2018, 13:21 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 04:01
Beiträge: 290
Verein: PPC Erfweiler
Spielklasse: Bezirksklasse - mittleres Paarkreuz
Hab mich nun für den GEWO entschieden. Dazu entweder das Backspin Off oder das Backspin Spezial von Marc. Bin sehr auf den Test gespannt.

_________________
Schläger B:
VH: Joola Samba, 1.8mm
Holz: Pimplepark Murus, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.3

Schläger B:
VH: Donic Coppa X2, 1.8mm
Holz: Arbalest Thor 6.0, gerade
RH: Dr. Neubauer Killer Pro, 1.5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de