Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 11. Juli 2020, 15:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Februar 2020, 09:14 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 09:03
Beiträge: 99
Spielklasse: Bezirksliga WTTV
TTR-Wert: 1733
Nur so zur Info.

Ich habe mich für den Friendship 729-5 in 2,0 entschieden. Funktioniert gut. Ich würde sagen, dass ich damit genauso gut (oder schlecht) wie mit dem Pride spiele.
Auf meinem Ersatzholz habe ich den Friendship 729 Origin Soft 1,8 drauf gemacht.
Ist auch okay.

_________________
Holz : Butterfly Grubba Carbon
VH : Friendship 729-5, 2,0
RH : Dornenglanz ( LN )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Februar 2020, 23:43 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1021
Wer mit härteren Schwämmen zurecht kommt mögen das Alternativen sein.
Mir waren diese Beläge auf jeden Fall insgesamt zu hart, daher bin ich da eher bei den Palios oder auch KTL Belägen fündig geworden.

Mir ist das Verbot aber letztlich egal, da ich nicht in hohen Klassen TT unterwegs bin, spiele ich den Pride weiter.
Bei uns in der Gegend spielen einige auch noch Adidas Beläge.
Warum auch nicht,- die ITTF kann mich mal kreuzweise...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 12:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
@pelski: Na, dann bin ich mal gespannt, wie lange es dauert bis du hier als Besch... bepöbelt wirst, weil es gibt ja Regeln usw. (… auch wenn diese noch so bekloppt seien mögen...) :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 16:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1021
@Mastermind

Na ja, die Wahrscheinlichkeit dass das passieren wird liegt im Promillebereich, da sich fast niemand damit auskennt was nun gerade aktuell auf der ITTF Zulassungsliste draufsteht und was nicht.
Wenn sich jemand auskennt oder mal den Schläger anschaut wird auf die "Materialseite" geschaut
was ja auch Sinn macht. Das mache ich auch immer falls ich gegen andere Materialspieler spiele.

Für NI Beläge interessiert sich doch zurecht keine Sau falls diese regelkonforme Spieleigenschaften haben. Habe auch schon selbst gegen einige Leute gespielt die z.B. einen Adidas P7 gespielt haben.
Ich fühle mich dadurch nicht benachteiligt und würde so etwas nie selbst monieren.
Falls jemand jedoch offensichtlich mit manipulierten bzw, nicht regelkonformen Material gegen mich spielen würde, dann hätte ich allerdings schon etwas dagegen.

Im Prinzip ist es ja so als würde die Bundesregierung z. B. beschließen das ab 2020 keiner mehr mit einem Auto der Marke BMW fahren darf, da die Firma keine Steuer gezahlt hat, die Fahrzeuge jedoch alle aktuellen Zulassungskriterien erfüllen.
Ist klar,- alle BMW Fahrer würden dann ohne Protest, Widerstand und Entschädigung ihre Karre sofort zum Schrottplatz fahren... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 17:25 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1562
der Sinn dahinter ist klar - Lizenz zum Gelddrucken - weil man jedes Jahr schön dafür die Lizenzgebühren entrichten muß/darf. Ich finde das ein absoluter Schwachsinn, weil - soviel ich weiß - die nicht erneut jedes Jahr geprüft werden. D.h. wenn einmal ein Belag zugelassen wurde, dann sollte er auch ewig zu spielen sein, es sei denn, es kommt nachträglich ein Verbot heraus (aus welchem Grund auch immer - wie bei Noppen, wo das Verhältnis nicht sitmmte etc.) - dass man alte Beläge nicht mehr weiterspielen darf, nur, weil der Hersteller diese z.B. nicht mehr produziert und somit keine Lizenzgebühren mehr entrichtet, ist ein völliger Blödsinn... aber tolle Marktidee - das sollten die mal bei anderen Sachen auch so machen - Autoreifen z.B. - oder Fernseher, damit wir alle 3 Jahre einen neuen kaufen müssen :lol: - kenne ich so krass auch aus keinem anderen Sport.

Schlimmer wird es noch, wenn die demnächst vorhaben, das auf die Hölzer auch noch auszuweiten - dann gute Nacht der Holzvielfalt und es gibt nur noch Klassiker und Massenprodukte, die sich weiterhin lohnen. Ältere Spieler, die eventuell ihr liebgewonnenes 30 Jahre alte Holz spielen, dürfen sich dann auch umstellen - da wird dann wieder der Tischtennisumsatz angekurbelt (und weitere 100.000 Spieler weniger in Deutschland dann...)

_________________
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Februar 2020, 11:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
@4olaf: Nein, unglaublich, es geschehen doch noch Zeichen und Wunder! Wir beide sind mal derselben Meinung. Wenigstens bei diesem Thema. Ich bin ganz hin und weg... :mrgreen: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Februar 2020, 15:00 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 897
Spielklasse: Im WTTV
@4olaf,hier stimme ich dir ausdrücklich zu!

_________________
Material zweimal gleich:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. April 2020, 16:46 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1021
Mir ist da jetzt eine Idee in den Sinn gekommen.

Wie wäre eigentlich wenn nun alle ihre nun wertlosen Beläge die nicht mehr zugelassen jedoch regelkonform sind alle zusammen zur ITTF schicken, eine Rechnung für das gekaufte und nun wertlose Material dabeilegen und Schadenersatz von der ITTF fordern?!

Wenn die ITTF nun mit diesem nun wertlosen Material, das vom Endverbraucher teuer gekauft wurde von allen Seiten per Post zugeschissen wird, findet vielleicht dort ein Umdenken statt und die überdenken ihr bisher eigentlich gesetzwidriges und kaufmännisch sittenwidriges Vorgehen.

Hier mal Adressen wohin man den nun wertlosen Müll hinschicken kann bzw. sich auch mal per Mail direkt über die bisherige Vorgehensweise der ITTF beschweren kann.
Da muss doch endlich mal was in diese Richtung passieren, denn so kann es nicht weitergehen!

ITTF Headquarters
International Table Tennis Federation
MSI, Avenue de Rhodanie 54B, 2
1007 Lausanne
SWITZERLAND (SUI)
Tel:+41 21 340 70 90
Fax:+41 21 340 70 99
E-mail: ittf@ittf.com

ITTF Equipment Office
International Table Tennis Federation
Kaesenstrasse 17
50677 Cologne
GERMANY (GER)
Tel:+49 221 42343366
E-mail: equipment@ittf.com

Vielleicht hat ja noch jemand Ideen wie man da am besten vorgeht und sich organisiert damit die mal den geballten Unmut der Basis mitbekommen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. April 2020, 17:30 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 65
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
Pelski, willst du das jetzt in allen Threads posten und weiter rumjammern? Find dich damit ab! Es ist nun mal so, dass die ITTF die absolute Macht als Dachverband hat. Das ist bei anderen Sportarten nicht anders!

Woher nimmst du eigentlich die Gewissheit, das Recht in diesem Fall auf deiner Seite zu haben? Bist du (Sport)jurist?

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. April 2020, 18:15 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1021
@tioz91

Sorry, was hast du denn jetzt für ein Problem?
Willst du denn auf ewig ein Opfer sein bzw. bleiben oder dich mal gegen Unrecht wehren und etwas dagegen unternehmen?

Dafür will ich so viele Leute wie möglich erreichen und mobilisieren.
Somit poste ich meine Idee auch überall in jedem Thread wo es um diese Problematik geht.
Was ist daran bitte falsch?

Man stelle sich mal vor, man würde dir den Tenergy oder FL3 verbieten nur weil die ITTF beispielsweise ein Problem mit Butterfly hätte und du deine Beläge in die Tonne kloppen könntest?
Das würdest du dann einfach so hinnehmen obwohl du gerade erst dafür 100€ bezahlt hast?
Würdest du das einfach so hinnehmen?

Falls du das Für Jammern hältst und mich dafür kritisierst das ich mich gegen Unrecht wehren möchte dann kann ich dich hier und deine Person ehrlich gesagt absolut nicht mehr ernst nehmen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de