Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 29. September 2020, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. April 2020, 17:53 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 66
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
Gibt es günstige Chinabeläge (wenn möglich unter 20 €) die möglichst ähnliche Spieleigenschaften wie der Tenergy haben? Bin grundsätzlich zufrieden mit dem Belag. Möchte aber in Zukunft viel testen und fünf Tenergy zu kaufen oder ständig umzukleben erscheint mir suboptimal!

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. April 2020, 18:34 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1849
nein...auch nicht annähernd ähnlich.

der T05 ist und bleibt ein Belag, den man nicht so leicht von den Spieleigenschaften "kopieren" kann - und wenn immer wieder ein Belag mal als solcher angepriesen wird, dann sind die Unterschiede immer noch gravierend.

_________________
Re-Impact M3 Select 5/3 VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2020, 07:39 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 29. April 2008, 12:12
Beiträge: 285
Verein: TV Dellbrück
Spielklasse: 1. Kreisklasse/Kreisliga
Es gab mal einen Belag. Den Gambler Outlaw, der dem recht ähnlich war. Hat sich so ähnlich angefühlt. Minimal weniger Spin.

Von andro der Rasant power Grip war sehr ähnlich, fast genau gleich .Flachere Flugkurve minimal schneller. Schwamm und Obergummi fast identisch. Kostet aber auch über 40 EUR.

Ich würde getunte Chinabeläge kaufen oder diese selbst tunen und günstig einkaufen. Diese können genausoviel Schnitt wie Tenergies erzeugen, haben nur etwas weniger FKE. Die DHS Skyline III
sind z.B. zeimlich gut....

_________________
Im Test :

Dr. Neubauer Titan, VH: DHS Skyline III 2,15 Barna Superglanti 1,2 rot.

Spielholz:
Rosskopf und Weißbach off Carbon , VH: DHS Skyline III Neo 2,15 schwarz, RH: Spinlab Vortex 2,0 grün


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2020, 09:09 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 1014
Der Xiom Vega Pro soll ähnlich sein. Preis je nach Angebot auch mal Euro 25, sonst mehr.

_________________
Entmaterialisiert....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2020, 11:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 66
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
Vielen Danke schon einmal für die Vorschläge! Dass es keinen Belag gibt der dem Tengergy zu 100 oder 90 Prozent gleicht dachte ich mir schon. Tuning kommt für mich nicht in Frage, da ich mit 100 prozentig legalen Belägen spielen möchten. Gibt es vllt noch Alternativen von Frindschip, Tuttle usw. ?

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2020, 14:54 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3255
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1652
Also ich habe es auch versucht fast allrs ausprobiert.

Und eigentlich bisher immer wieder zurück zum T05

Bisher sind aber die 3 oder 4 die am nächsten kommen

Xiom Vega Pro
Xiom Vega Asia
Xiom Omega 5 Asia
Und momentan bin ich ganz zufrieden mit dem GEWO Nexxus EL Pro 48


Der hier genannte Powergrip z.B. hatte vielzuviel Katapult

Der Gambler war für.mich gar nix.

Ein 4 Wochen gespielter Nittaku Fastarc G1 war noch was... aber neu war der mir auch zu fix, also vom eigenen Katapult

_________________

Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7
Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Spinlab Vortex 1.7 roter Schwamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 16:21 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 66
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
@kogser Der Xiom Asia klebt auf deinen Rat hin (in einem anderen Thread) bereits auf einem VKMS und wird getestet. Aber Xiom sind ja keine wirklichen Chinabeläge. Gibt es sonst vielleicht noch Vorschläge?

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 17:04 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1849
Wenn Du spinnige, aber nicht typisch tote (ohne Tuning) Chinabeläge spielen möchtest, die dazu noch hart, aber gut spielbar sind, dann würde ich immer zu den Hurricane 3-50 und Skyline 3-60 Belägen raten. Die haben eine vernünftige Qualität, die Schwämme spielen sich nicht wie typische China Schwämme und sind gut auch im europäischen Stil verwendbar, von leicht klebrig bis gut griffig sind die ideal für ein gutes Spin und Block spiel...mit etwas flacherer Flugbahn der Hurricane und etwas gebogener Flugbahn der Skyline. Beide Beläge bekommst Du günstig direkt aus China für 20 bis 24 Euro inkl. Versand.

_________________
Re-Impact M3 Select 5/3 VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 17:35 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3587
Verein: SV Testerhausen
Oder schnell und für kleines Geld zuverlässig aus Schweden.
https://wookiesports.se/bordtennis/gummin/ :wink:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Giant Dragon W16-L, LSD-EL, 1,0mm / Vega Pro 1,8mm
Giant Dragon W16-L, Strahlkraft 1,0mm / Nexxus XT Pro Hard 50 2,1mm
Bloodhound (verkleinert) Curl P1R 1,0mm / Hexer + 1,9mm
SIGA Intensity NCT, Firestorm Sof 1,5mm / Apollo II, Hard 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 21:27 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3255
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1652
Hurricane 3-50 beim Tospin auf dem VKMS nicht so der Hit, klar aufschlag und säge mega, besser sogar als beim T05
.. aber ich für meinen Teil benötige den Topspin doch mehr ;-)

Bzw. was bisher den T05 ausgemacht hat ist die Variabilität ... für alles was ich brauche war ER der Richtige... Der Xiom Vega Pro oder Vega Asia ist dort zumindest ähnlich...

Da kam kein Chinazeugs bisher ran

_________________

Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7
Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Spinlab Vortex 1.7 roter Schwamm


Zuletzt geändert von Kogser am Samstag 18. April 2020, 04:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 22:15 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 66
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
Der T05 ist wohl wirklich einzigartig. Für mich auch nach wie vor das Nonplusultra für mein Spiel. Ich werde mir fürs testen trotzdem mal ein paar Chinabeläge besorgen. Mal schauen ob da vllt was brauchbares dabei ist! :D

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China-Alternative zum Tenergy 05
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Juni 2020, 22:50 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 6. Dezember 2019, 13:47
Beiträge: 52
Die Yinhe/Milkyway Sun und Moon sind doch mal angepriesen worden als chinesische Tenergy-Klone (viewtopic.php?f=7&t=13620). Die bekommt man teilweise auch unter 20€. Ich selbst kenne den Tenergy nicht und kann daher keinen Vergleich ziehen. Ich selbst hab nur eine Zeit lang den Sun in 1,5mm sehr erfolgreich auf meiner Rückhand gespielt. Und dann hat mich das Noppen-Virus gepackt ... :rtfm:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de