Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 29. März 2020, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nimatsu Tsunami Def Light
BeitragVerfasst: Montag 2. Juni 2014, 16:44 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1780
Hat das Holz jemand gespielt oder spielt es noch und kann was dazu sagen?Vielleicht im Vergleich zum Barricade.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Tsunami Def Light
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juni 2014, 07:25 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 14. Januar 2009, 11:13
Beiträge: 338
Hallo Dreienberg,

ich habe das Holz mal kurz angespielt. Sehr steif, wenig Schwingungen und vom Anschlag relativ hart. Ich konnte damit nicht spielen (lange Abwehr).
Am Tisch mit Glanti könnte es sich aber gut spielen und für eine gute Schnittweiterleitung sorgen.
Die VH Seite (NI Seite) hat dafür nicht ganz so viel Spin. Schuss, Konter und Block sind aber gut und sicher zu spielen.
Mir war das Spielgefühl insgesamt unangenehm, kein wirklich gutes Feedback.
Die Verarbeitung ist allerdings top und es liegt auch angenehm in der Hand (wenn man dicke Hölzer mag).
Vergleiche zu anderen Hölzern kann ich nicht ziehen, dazu fehlt mir die Erfahrung :roll:

Gruß von Frank

_________________
Holz: Septear
VH:MX-S 1,5
RH: Curl P 1 r 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Tsunami Def Light
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juni 2014, 11:49 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1780
Danke Frank,genau das wollt ich wissen. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Tsunami Def Light
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juni 2014, 13:54 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3543
Ich hatte es auch mal einige Minuten angespielt und kann Frasimo bezüglich des Spielgefühls nur bestätigen. TSP-Balsas vermitteln ein deutlich besseres Feedback. Zudem ist das Holz sehr bruchanfällig, wie ein Teamkollege leider feststellen musste. Nach einer sehr leichten Tischberührung - wir haben es gesehen - plötzlich Griff in der Hand und am unteren Ansatz des Schlägerblatts komplett der Länge nach gebrochen / abgeknickt. Darf bei so einem Preis eigentlich nicht passieren. Das war definitiv keine rohe Gewalt...

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Rossi Fire, Keiler 1,2mm, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm
Dawei Crystal Carbon, Hexer Grip 1,9mm, Qing Soft 1,0mm
Cogito 221, Sternenfall 1,0mm, GEWO Nexxus Pro XT Hard 2,1mm
Dawei Power Carbon, Feint AG 1,3mm, Joola Rhyzm-Tech 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Tsunami Def Light
BeitragVerfasst: Samstag 11. Januar 2020, 02:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5640
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich hab ein gebrauchtes mit 39 Gramm auf dem ich gerade alle Vortex teste. Gibt es andere neuere Eindrücke?

_________________
NSD 2018 -RH Dawei 388D ox VH 401 1,8
TSP 2,5 -RH Vortex 1,8 (rot) VH Marder3 1,8


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de