Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re-Impact Future T4 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Dienstag 5. September 2017, 10:04 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 99
Verein: TTC Kloten
Spielklasse: 4. Liga Schweiz
TTR-Wert: 1340
Nachdem ich in letzten Zeit immer wieder Probleme mit der Schulter hatte, wollte ich mir einen möglichst leichten Schläger zusammenstellen. Mein letzter Schläger war ein Spinlord Ultra Balsa IV mit VH Palio TheWay 2.1 und RH Meteorite Soft OX mit einem Gewicht von rund 140g. Habe dann mal das Future T4 mit kleinem Blatt probiert. Nachdem ich die Breite von 157 auf 150 (meine Standardbreite) abgeschliffen habe, wog das Holz noch 46g. Da ich in verschiedenen Foren gelesen hatte, dass das T4 sehr katapultig und schnell wäre, hab ich es erst mal mit einem mittelschnellen Palio CJ8000 Extreme Spin probiert. Viel zu langsam. Hab mich dann bis zum Palio TheWay 2.1 (roter Schwamm) "hochgearbeitet". Der Speed war dann OK, aber der Schläger damit viel zu kopflastig. Hab dann die Versuche mit chinesischen Belägen aufgegeben und einen Andro Rasanter V37 in 1.7 probiert - immer noch zu langsam und bin letztendlich beim Butterfly Rozzena in 1.7 gelandet. Der harmoniert sehr gut mit dem T4 und das Gesamtgewicht mit OX-Noppen auf der RH liegt um die 100g. Problematisch ist jetzt nur noch die Noppenseite. Hab mittlerweile verschiedene (Allround-) Noppen in OX probiert, auch mal einen Meteorite in 0.5 Die Kontrolle ist zwar jeweils extrem hoch, der Störeffekt allerdings auch fast nicht mehr vorhanden. Auch ist das Tempo selbst bei schnelleren Langnoppen noch gering - was Angreifen eher schwierig macht (und ich greife gerne mit den Noppen an)

Mein Fazit: Wenn nicht jemand eine zündende Idee hat, was die Langnoppen auf dem T4 angeht, werde ich wohl wieder zurück zum Ultra Balsa wechseln. Nachdem ich den Rasanter V37 1.7 auf das Ultra Balsa geklebt habe, liegt das Gewicht bei etwa 130g, der Speed vom Rasanter ist allerdings mindestens so hoch wie beim TheWay in max. - bei deutlich höherer Kontrolle und etwas mehr Spin, und meine Langnoppen sind wieder gewohnt schnell und störend.

_________________
Holz: Spinlord Ultra Balsa IV
VH: Andro Rasanter V37 1.7
RH: Giant Dragon Meteorite soft OX


Im Test:
Re-Impact Future T4
VH: Butterfly Rozzena 1.7
RH: Spinlord Sternenfall OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Re-Impact Future T4 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Dienstag 5. September 2017, 11:41 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3155
Ich habe das T4 vor vielen Jahren gespielt, als es recht frisch auf dem Markt war. Hat Spaß gemacht, war nur nicht effektiv. Weder mit P1R noch mit 979 und Grass OFF, Cloud & Fog III (alle 1,0mm) hat das offensiv eine Wirkung erzeugt, die Gegner in Verlegenheit gebracht hätte. Spielte sich alles wie ein "Teppich" und Bälle tauchten nie flach ab. OX kann ich nicht beurteilen. Insofern scheint mir da die Rückkehr zum Ultra Balsa vorprogrammiert. T4 fand ich vom Gefühl her gut, eben nur nicht mit LN.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!


Palio Yue Wang, P1R 1,5mm, Gewo Hype KR 47,5° 1,9mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Acuda S1 Turbo 1,8mm
Nittaku Septear, Hass 1,5mm MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de