Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 13:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: balsa - kn - abwehr - geht das ?
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 13:53 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 7. Januar 2013, 16:40
Beiträge: 178
Spielklasse: bezirksklasse
TTR-Wert: 1631
hi leute,

ich spiele kn abwehr und bin seit ewigkeiten auf der suche nach ner guten kombi.
nun hatte ich letztens spaßhalber das holz von meinem dad in der hand und jetzt haltet euch fest :lol: :
tsp balsa 6.5 mit killer in 2.0 auf der rh und ich muss sagen das war wirklich überraschend gut,auch in der abwehr obwohl weder das balsaholz noch ein killer in 2.0 auch nur ansatzweise irgendwas mit abwehr zu tun haben.
nun überlege ich mir eine leicht zahmere version dieser kombi zuzulegen......oder soll ich das einfach so übernehmen ?! mein verstand und auch mein wissen über material sagt mir das dies eigtl. ne blöde idee ist aber das war gestern wirklich beeindruckend.

Ps: jetzt seh ich grade der killer ist ja ne halblange oha :shock:

hmm wars vielleicht gar nicht das balsa ?
halblange noppen hab ich bis jetzt noch nie gespielt... jemand ne idee was ich jetzt machen soll ? :?

_________________
Stiga all classic-andro r42 max-dr.neubauer killer 1.8 spielstil: hou yingchao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: balsa - kn - abwehr - geht das ?
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 14:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 303
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1762
Moin cronsen !
Ich finde Balsa und KN in der Abwehr geht sehr gut. Ich spiele das TSP 3.5 mit dem Diamant in 1.2mm.
Eigentlich spiele ich tischnah , Ausflüge in die Abwehr gehen aber immer sehr sicher von der Hand.
Wenn du die lange Abwehr bevorzugst , solltest du mal den Spectol ins Auge fassen . Die Kombi TSP 6.5 und Killer halte ich in der langen Abwehr für sehr ambitioniert.....

Gruß,
T.

_________________
Holz: Tibhar Balsa 4L, VH : Cornilleau Drive Pulse, RH: MSP Hellcat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: balsa - kn - abwehr - geht das ?
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 14:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 490
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Ich hab vom K;umpel gehört das kn mit dünnen Schwamm in den oberen Klassen inzwischen gefragter wird da man mehr Spin erzeugt als mit LN.
Deine Kombi geht vermutlich deshalb so gut weil der Killer sehr glatt ist. Ähnlich wie LN gespielt werden kann. Sehr halblang ist sie auch nicht.
Das ist ein Hybrid aus Kurn und Mittellang in Verbindung mit einer glatteren Gummimischung.
Mit den griffigeren Spectol wird sich das Tischtennis deutlich anders anfühlen.

Was du machen sollst? Spielen., Und wenn du mehr Sicherheit hast weiter spielen. Wenn nicht weiter testen oder aufs andere Material zurückgreifen

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: balsa - kn - abwehr - geht das ?
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 18:40 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 7. Januar 2013, 16:40
Beiträge: 178
Spielklasse: bezirksklasse
TTR-Wert: 1631
Habe so ziemlich mit allem abgewehrt was eine spinmanipulation zuläßt, anti,kn,dünner ni belag und auch ln. Der sicherste war noch der spectol und der koku 119, allerdings auf langsamen abwehrschindeln und da auch nicht dicker als 1,5. Auf halblange noppen bin ich bis jetzt noch nicht gekommen aber da muss ich wohl erst selber testen, da das zumindest hier unerforschtes gebiet ist.ich hab mir mal nen pimplemini geordert, da der im ooak forum hoch gelobt wird.bis dahin werde ich den killer auf meinem eigenen holz testen und den spectol auf balsa, so kann ich danach sagen woran es liegt.

_________________
Stiga all classic-andro r42 max-dr.neubauer killer 1.8 spielstil: hou yingchao


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de