Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 07:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Montag 5. März 2018, 14:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
Welche Balsa-Carbonhölzer könnt ihr für das offensive Spiel mit KN auf der VH empfehlen (wenns geht kein Großblatt) ? Der Ballabsprung auf der VH sollte hoch sein.

Danke schon mal für Eure Tipps!

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 08:16 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
Keiner eine Idee oder Schreibblockade? ;-)

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 08:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 646
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
Guten Morgen :wink:

Ich habe dir mal den Link von TT Maximum kopiert, da geht der Maxim Tscherepnin auf Hölzer für KN ein. Er spielt selber beidseitig KN und bevorzugt auch Balsa Hölzer dafür. Das Video ist mit deutschen Untertiteln und von Tscherepnin gibt es eine vielzahl von interessanten Videos bezüglich KN, alle auf dem Youtube Kanal von TT-Maximum.

Vielleicht ist das ja interessant für dich.

Grüße
Harald

Hier der Link:

https://youtu.be/cfp-Piv8jIM

_________________
NI 1.8mm NSD Hellfire/Cluster ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 10:03 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
Alles klar danke! Werde ich mir mal anschauen.

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 12:30 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 187
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1636
Moin,

spiele das Arbalest Thor 6.0 mit beidseitig Noppen Außen.
Bin sehr zufrieden.
Ballabsprung hat m.E. nicht soviel mit dem Holz als vielmehr mit den Belägen zu tun.
Evtl. bin ich aber auch zu doof um die Unterschiede zu merken.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

Spinlord Keiler 1,5mm
TSP Reflex Award off, gerade
Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 13:02 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
@ClausTrophobie: Danke!
Ist das Holz vom Anschlag relativ hart?
Hast Du auf dem Holz mit dem Keiler einen guten Störeffekt? Oder wird der Störeffekt negativ beeinflusst durch das Balsa?

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 14:11 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 187
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1636
Hallo destruktivsatan,

finde das Thor 6.0 vom Anschlag hart, aber nicht gefühllos.
Es vibriert wenig bis gar nicht.
Ist etwas langsamer als bsp. Yinhe-T6.
Mit dem war mir beim Block mit dem Keiler zuviel hinten drüber gegangen.

Durch Balsa/Carbon sind aber noch genug Temporeserven da.
Schuss ist sehr sicher.
Gibt´s auch noch in 7.0 und 8.0. Habe ich aber nicht gespielt.

Zum Störeffekt:
Finde den bei der Kombi gut.
Es kommt schon vor, dass die Gegner einen TS weit über den Tisch ziehen, weil sie den Schnitt falsch einschätzen oder auch mal zu weit weg stehen, weil sie die Flugkurve falsch einschätzen.
Hauptsächlich kommt ein Störeffekt m.E. aber durch die Möglichkeit, verschiedene Schlagmöglichkeiten zu kombinieren, z.B. gedrückter Block (Bewegung nur nach vorne) abwechselnd mit NI-Block (Bewegung nach oben vorne), was die Gegner sehr stört, weil im zweiten Fall der Ball nahezu wie ein normaler Konter kommt, im ersten Fall aber eher Unterschnitt enthält und damit einfach runterfällt wenn man darauf wie gewohnt reagiert.
Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

Spinlord Keiler 1,5mm
TSP Reflex Award off, gerade
Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 14:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
Danke! Klingt gut...! Vom aufbau müsste das Holz doch sein wie das SpinLord Ultra Balsa V
Kennst Du das SpinLord Ultra Balsa V?

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 15:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 187
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1636
Nein,

Aufbau zwar grundsätzlich gleich,denke aber, dass es ein ganzes Stück schneller ist als das Thor 6.0.
Das Thor 6.0 würde ich bei all+/off- einsortieren. Fand das Primo off- ähnlich schnell (aber wesentlich weicher).
Nur mal als Tempovergleich. Allerdings hat das Thor durch das Balsa beim Schuss mehr Temporeserven.
D.h. langsam im langsamen Spiel, schnell im schnellen Spiel. Durch die Steifheit gut für KN und MLN.

Das Ultra Balsa V ist sicher off. Bei TTDD mit 9.5 im Tempo angegeben. Mit das Schnellste in der Liste.
Liegt wohl an der Art, wie das Carbon eingebunden wurde.

Ist halt die Frage was Du willst und was Du noch kontrollieren kannst.
Ich bringe lieber einen Ball mehr auf den Tisch, als dass ich schnellere Bälle spiele.
Für den finalen Schuss reicht es bei mir allemal.
Du bist aber auch eine ganz andere TTR-Range als ich. Eventuell bist Du bei deinen Gegnern gezwungen, schneller zu spielen.

Ergänzung: Wobei das Invictus, das Du zur Zeit in deiner Signatur hast, ja auch eher allround zu sein schein.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

Spinlord Keiler 1,5mm
TSP Reflex Award off, gerade
Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balsa/Carbon Hölzer für KN
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 16:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 939
TTR-Wert: 1977
Ich denke ich werde beide Testen, wobei dann für das Tempo auch sicher noch entscheidend ist, welche Schwammstärke die KN dann haben.

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de