Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Neues Re-Impact Holz M3-SELECT
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=8&t=35652
Seite 5 von 6

Autor:  4olaf [ Montag 1. Oktober 2018, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Mastermind hat geschrieben:
achim hat geschrieben:
Die Regel wird aber gerne umgangen, in dem man in der Bewerbung allgemein von Tischtennishölzern schreibt, denn der Hobbybereich muß nicht der ITTF entsprechen. Es gibt mittlerweile viele andere Tischtennisgruppierungen, die nicht nach ITTF-Regeln in Deutschland spielen; daher also auch nicht nach ITTF-Norm gefertigt werden müssen.
Welche Regel genau wird gern umgangen? Welche anderen TT-Gruppierungen meinst du z.B., die nicht nach ITTF-Regeln spielen?

z.B. die ganzen Betriebssportverbände müssen nicht nach ITTF Regeln spielen...da kannst Du noch mit 1 farbigen Belägen auf Vor- und Rückhand spielen, oder mit Metallschlägern :D

Autor:  Noppenbach [ Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Werde heute Abend zum ersten Mal das M3 mit einer LN spielen. Berichte folgen.

Autor:  oldtimer-harry [ Donnerstag 4. Oktober 2018, 15:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Testhölzer eingetroffen, beide Mittelblatt
Hier mal vorab die Maße und Gewichte: M3 Select:Gewicht 61 g 16cm L, 15,9 B Mit Belag Transformer 1,5 und Palio AK 47; 134g
Turbo 82 : Gewicht 67g 15,9 L, 15,8 B Mit Belag Saviga V OX und Palio AK 47 ;128g

Test kann erst Freitag oder nächsten Montag erfolgen.

Autor:  margia2 [ Donnerstag 4. Oktober 2018, 17:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Noppenbach hat geschrieben:
Werde heute Abend zum ersten Mal das M3 mit einer LN spielen. Berichte folgen.

Interessant. Spielst Du Ox-Noppen?

Autor:  Noppenbach [ Donnerstag 4. Oktober 2018, 22:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

margia2 hat geschrieben:
Noppenbach hat geschrieben:
Werde heute Abend zum ersten Mal das M3 mit einer LN spielen. Berichte folgen.

Interessant. Spielst Du Ox-Noppen?


Ja, ausschließlich nur ox Noppen. Soviel vorab: das M3 Select ist auch mit ox Noppen spielbar!
Ausführlicher Bericht folgt am Wochenende oder Anfang nächster Woche!

Autor:  Noppenbach [ Sonntag 7. Oktober 2018, 12:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Hier ein erster Bericht zum M3 Select mit einer LN ox.
Dieser Bericht soll sich hauptsächlich damit beschäftigen, wie das Holz mit einer Langnoppe zu spielen ist. Zu der Vorhand mit NI-Belägen wurde ja schon einiges geschrieben.
Zu allererst: Das Holz ist meiner Einschätzung nach auch für eine lange Noppe (ox) auf der Rückhand geeignet.
Beim Spielen fiel mir vor allem auf:
Block auf Topspins sehr gut machbar, die Bälle konnten gut zurückgespielt werden und oft nach dem zweiten Hackblock nicht mehr nachgezogen werden.
Im passiven Spiel hinterlässt das Holz auch einen guten Eindruck, allerdings geraten hier die Bälle auch mal zu lang, da das Holz auf der Rückhand einen Tick schneller ist als das Swift 44, welches ich vorher testete, sodass meine Gegner es leichter hatte zu eröffnen.
Dadurch aber lässt sich das aktive Spiel mit der Noppe besser aufziehen. Aufschläge und Schulbälle des Gegners können teils richtig eklig zurückgespielt werden, wenn man aktiv mit der Noppe dagegen geht. Etwas, das ich beim Swift44 vermisst habe.

Insgesamt lässt sich im Vergleich zum Swift 44 sagen, dass die Rückhand etwas weniger sicher ist, dafür man im aktiven Spiel aber mehr Optionen hat und den Gegner so besser unter Druck setzen kann.

Nächste Woche gehts weiter mit dem Testen....

Autor:  Ganz Opak [ Sonntag 7. Oktober 2018, 12:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Ich hoffe, ich bekomme mein M3 auch bald. :)

Autor:  achim [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 00:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Ganz Opak hat geschrieben:
Ich hoffe, ich bekomme mein M3 auch bald. :)


das dauert leider noch ein bisschen, denn ich arbeite zur Zeit ältere Aufträge auf.

Dieses Wettkampfholz wird auch erst zu Weihnachten offiziell auf unserer Onlineseite erscheinen.
Wer es jedoch früher haben möchte, der kann dieses Holz selbstverständlich schon auf besondere Anfrage über unsere Servicemail bestellen.

Autor:  oldtimer-harry [ Donnerstag 11. Oktober 2018, 04:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

Erster Eindruck des M3 Select; anfangs etwas ungewohnt weil es deutlich dünner ausfällt als das Turbo 82 und auch dünner als mein SSS. Die Vorhand spielt sich sicher und deutlich mit mehr Spin als das Turbo 82. Nicht ganz so durchschlagskräftig aber sicherer Schuss Topspin, Konter Block alles gut und ohne Eingewöhnung.
Die RH mit OX Noppen SAVIGA V, da bin ich etwas im Zwiespalt, geht man etwas aktiver in den Ball sind Aufschläge überm Tisch gut zu nehmen, passiv im Block gut aber mein kleiner Zucker nach vorne ist dabei kontraproduktiv. Druckschupf geht deutlich besser wie mit dem Turbo 82 das verteilen flach und präzise. Auch ist der Block nicht so harmlos wie mit dem Turbo Mittelblatt. Später mehr dazu.

Autor:  emmi [ Samstag 13. Oktober 2018, 19:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neues Re-Impact Holz M3-SELECT

@Noppenbach , du vergleichst das M3 mit dem Swift, wie fühlt sich die RH Noppe in punkto Härte an.?
Spielt sich das M3 härter oder weicher, vor allem im passiven Block? Das Swift finde ich sehr softig mit dem dtecs.

Seite 5 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/