Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 13. April 2021, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Oktober 2020, 23:18 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:30
Beiträge: 33
Spielklasse: 1. KK im WTTV
TTR-Wert: 1425
Mahlzeit zusammen,

Anfang des Jahres bekam ich mal wieder einen Rappel und ich war plötzlich auf der Suche nach einem neuen Holz, das noch besser zu meinem komischen Spiel passt, als die Stigahölzer, die ich in den letzten Jahren gespielt habe. Zuletzt war es das Stiga Allround Classic Carbon. Ich wollte ein steifes Holz mit weichem Anschlag und großem Sweetspot haben, da die Beine nicht immer die letzten Zentimer im Stellungsspiel schaffen.

Nach den üblichen Testberichten und der Katalogwerbeprosa war ich gedanklich bei einem gebrauchten Keyshot Light oder einem Innerforce ALC.

In meiner Spielstärke >150 € für ein Holz auszugeben finde ich aber etwas drüber. Also habe ich Stefan von der TT-Manufaktur angeschrieben, er hat sich viel Zeit für eine Beratung genommen, meine Prämissen und Spielweise erklären lassen und mir ein paar Testhölzer geschickt. Um es kurz zu machen, eins der Hölzer war für mich der Volltreffer.
Sehr hohe Kontrolle, top für Topspin und Block, schneller als das Stiga ACC und das Gewicht ist mit 79 Gramm sehr angenehm leicht.
Bei dem Test wurde mir schnell klar, dass für meine Bewegungen ein kopflastiges Holz Gift ist. Nach 38 Jahren TT war mir das noch nie so deutlich aufgefallen :oops:

Stefan hat jeden meiner Sonderwünsche umsetzen können. Blattgröße, Griffform, Grifffarbe und Art und Anzahl der Linsen waren kein Thema. Die Verarbeitung aller Hölzer, die ich gesehen habe, war erstklassig!

Für rund die Hälfte eines Innerforce ALC habe ich jetzt ein Holz, dass für mich hervorragend in der Hand liegt und sich so spielt, wie Butterfly es in seinem Katalog beschreibt - vielen Dank dafür, Stefan!!

Ich hoffe, dass wir bald wieder in die Halle können. Die sind hier in den Ferien leider geschlossen.

Viele Grüße

Westschwede - wird bei Stefan sicherlich Wiederholungstäter :mrgreen:

_________________
Barna Original Legend Fire 1.5 TT-Manufaktur Keyshot Light Nachbau Butterfly Tenergy 25 fx 1.7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 19. Oktober 2020, 15:18 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 26. März 2018, 11:06
Beiträge: 18
Verein: DJK Hafner Straubing
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1538
Die Qualität der Hölzer und den freundlichen, interessierten Umgang bei der TT-Manufaktur mit mir, einem damals ziemlich ratlosen Noppler, kann ich nur bestätigen. Ich spiele seitdem ein Carara Deep leicht modifiziert, also mit Western Red Cedar auf der Rückhand. Das passt für mich genau, ich bin sehr zufrieden damit. Bestellung samt Sonderwunsch/ Beratung/ Lieferzeit war völlig unproblematisch. Stefans TT-Manufaktur ist zu empfehlen!

_________________
Cogito Code 243
FS Battle II 2,1
Metal TT Death ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de