Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 5. März 2021, 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 11:00 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1822
Phoenix hat geschrieben:
Für Block und Konter ist ein harter Belag immer zu bevorzugen.


sagen wir mal viell.kein ganz harter.

Auf dem Bogen ist der Speedy Spin(klassiker) für Block,Konter usw.ein optimaler Belag. :idea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 13:37 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1532
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Keine Halle zum testen mit Mark V 2,0,Fasching

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz TSP 5,5/Combi Holz von Stefan,Donic Dotec All+
VH ???????
RH LN D'Tecs ox 0,5 mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 14:32 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Freitag 2. August 2013, 13:42
Beiträge: 43
Block und Konter sind sehr gut, die völlige Kontrolle, Tempo reicht mir vollkommen, der CJ8000 Speed geht natürlich noch etwas mehr ab. Ist aber auch schwerer der Belag.
Für den Schuß ist der CJ8000 Balance der Beste, der kommt sowas von kontrolliert. Der CJ8000 Spin ist der langsamste von dieser Reihe, mir war der insgesamt zu langsam beim Top.

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Marder II schwarz 1,0 mm
RH: Super Glanti rot 0,8 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2020, 11:40 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 1038
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga Mitte WTTV. TTR: 15xx
TTR-Wert: 1501
Bogen mit Dtecs OX ?

Taugt das was oder zu schnell ?

Kann man damit dann wohl noch halbwegs vernünftig abwehren ?

Vorhand hab ich an den Rasanter R48 gedacht.

Das normale NSD ist mir zu schwer. Hab Probleme mit der Schulter.

Danke euch !

_________________
Holz: NSD gerade

VH: ???
RH: Tibhar "Grass D.Tecs" schwarz ox.

Moderne Abwehr

VFL Eintracht Hagen I



Kreisliga Mitte WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 14XX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2020, 15:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 953
Ich fand das Bogen mit dem D-Tecs zu schnell. Bin aber auch eher langsame Carbonhölzer(siehe unter) gewohnt. Halte es aber für kontrollierter als Matador und auch Bloodhound. Wobei ich in dieser Kategorie eher das Stiga Allround Carbon oder auch Stiga Allround oder Primorac Off- empfehlen würde. Letzteres habe ich aber noch nicht mit ABS gespielt.

_________________
Test
Winner, Unicorn
Vega Tour
Hellfire X, Barna Legend Long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yinhe Bogen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2020, 19:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 812
TTR-Wert: 1660
In der langen Abwehr fand ich das Bogen mit dem DTecs OX sehr gut
Hackblock auch.
Leider hatte ich große Probleme mit dem Offensivspiel (was auch am Dtecs selber liegen kann)
Daher spiele ich aktuell wieder Agenda

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Xiom Omega VII Pro, 2,0mm schwarz
RH: Spinlord Agenda, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de