Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. März 2019, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 20. Dezember 2014, 14:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 18:27
Beiträge: 636
Verein: TG Dörnigheim
Spielklasse: 1. KK Main-Kinzig-Kreis Vorne
TTR-Wert: 1372
Bei mir hat sich folgende Idee herauskristallisiert:

Ich gehe mit zwei identischen H & S in die RR, VH jeweils Hexer Duro 1,7 - RH einmal den Saviga V, der sicher, langsam, aber auch ungefährlich ist. Vorteil sehe ich konkret bei den Gegnern im hinteren oder mittleren PK der 1. KK, hier ist vor allem Sicherheit und Platzierung sowie ein variantenreiches Allroundspiel gefragt. Dann kommt aber auch situativ bei den 2 oder 3 sehr starken Teams in unserer Gruppe auch mal an brachialer Angreifer mit TTR 1400 bis 1500, und für genau diesen Fall suche ich eine Noppe für den zweiten Schläger, die mich zumindest davor rettet, abgeschossen zu werden.

_________________
- BTY Defence 3
- Tenergy 64, sw, 1,7
- Wobbler, rot, ox

- The Wall
- Vega Tour, rot, 1,8
- Kamikaze, sw, ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 16. Februar 2015, 00:01 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Montag 14. April 2014, 15:06
Beiträge: 44
Habe mich nun durch den ganzen Thread gelesen aber nicht gefunden was ich suche:

Gibt es Erfahrungen mit Schwammnoppen auf dem H&S?

_________________
TSP Balsa 3,5
VH: Xiom Omega IV Pro
RH: TSP Spectol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 16. Februar 2015, 07:34 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 13:41
Beiträge: 99
Ich teste seit kurzem den dtecs in 1,2mm auf dem Hammer und Sichel, aber möchte mir aktuell so richtig kein Urteil bilden. Werde aber bald berichten.

Im Vergleich zu deinem Gionis sollte das H&S einen minimal weicheren Anschlag haben und dennoch merklich flexibler sein.

Ich hoffe, dass das erstmal ein Anhaltspunkt für Dich ist.

_________________
VH: Andro Plaxon 350 2,0mm rot
Holz: Sauer & Tröger Zeus
RH: Grass D'tecs 0,5mm sw

Ersatz:
VH: Victas VS401 1,8mm rot
Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel Spezial (NSD Format)
RH: Grass D'tecs ox sw


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 21:11 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Freitag 18. November 2016, 08:59
Beiträge: 43
Review meines Hammer und Sichel Custom
Vor einiger Zeit habe ich festgestellt, dass ich mit den Hölzer, die ich besitze und besass, nicht richtig zufrieden bin. Immer wieder brach aus unerklärlichen Gründen mein Spiel ein, ich fand keine Konstanz. Probiert habe ich viel und so fand ich zumindest schon mal einige Sachen für mich selber heraus.

1. mein Holz muss einen asymmetrischen Griff haben um besser drehen zu können
2. mein Holz darf mit schweren Belägen nicht kopflastig werden
3. ein kleineres Blatt hilft mir bei der Beschleunigung
4. ich brauche Konstanz um Schläge wiederholen zu können
5. Balsa ist für mich nicht gut, auch wenn ich mal anders dachte

Mit diesen Vorgaben kam ich zu Stefan und ich hatte mich auch schon auf das Hammer und Sichel eingelesen.
Wie diskutierten, da ich ein All+ Holz haben wollte mit Kleinblatt.
Stefan meinte das KFD oder KFD+ wäre bei der Blattgröße wahrscheinlich angemessener, oder eine etwas andere Verklebung des H+S.
Wir einigten uns darauf, dass er mir ein H+S als Kleinblatt mit 154 x 145 mm macht.

Das Holz kam im neuen Jahr, sehr ordentlich verpackt und klasse verarbeitet.

Das Holz wiegt 78g. Der Griff ist Libanon-Zeder VH und Wenge RH.

Konter: sehr gleichmäßig, repruduzierbar
Topspin: Schöner Bogen , senkt sich wie gewollt mit den richtigen Belägen
Block: mit Druck und früh genommen sehr präzise und hart, spät genommen muss ein TS her
Flip: aussen am Schlägerblatt sehr spinnig, in der Mitte und etwas zu spät genommen landet der Ball öfter im Netz. Also für dran ,nicht zu tief fallen lassen
Schupf: sehr genau zu platzieren
Annahme: gut gelesen kann man sehr genau retournieren und den Gegner sofort unter Druck setzen

Belegt habe ich zu Anfang mit Rozena VH 2,1 und RH 1,9,
dann Rozena 1,9 VH und RH Factive 2,1
dann T05 hard 1,9 VH und Factive 2,1
Und jetzt T05 hard 1,9 VH und Rozena 1,9 RH

Die letze Kombi ist z.Z. das beste für mich und den Schläger.
Der Factive auf der RH war sehr gut beim Flip, aber ich hatte beim Blocken immer wieder mal komische "Ausreisser" und der Zug beim TS war auch machmal nicht gleichmäßig genug, obwohl er viele Fehler verzeiht und intuitiv zu spielen ist.
Der Rozena auf der VH war gut um zu erkennen, wie das Holz "tickt", aber es hat zu wenig Optionen. Der Dampf fehlt auf dem Holz, die Ablage vorn ist zu lang, die TS habe einen guten Bogen, aber mir fehlt der Endschlag.
Auf der RH ist der Rozena für mich gut, gleicht die Probleme, die ich mit dem Factive hatte aus.
Dann der T05 hard, eigentlich wollte ich den nur mal probieren.... ,blieb dann sofort drauf. Super, was der aus dem Holz holt. Die VH aus allen Rohren, Wahnsinn. Wichtig ist bei dem Belag dann die gute Stellung und guter Zug beim TS. Im Thread über den T05 hard habe dazu schon geschrieben.

Das Umgreifen von VH auf RH klappt sehr gut mit dem Griff.

Ein tolles Holz, ich kann jedem empfehlen bei Stefan ein Holz zu ordern.

https://photos.app.goo.gl/YaWfACd6pAgfPGz59
https://photos.app.goo.gl/nv6n5joahcyQyNhX8


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de