Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 13:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2012, 23:30 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5251
Verein: VFL Eintracht Hagen
Das klingt ja spannend!

Für den Fall das jemand eins zuviel hat, her damit :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2012, 01:28 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
viewtopic.php?f=33&t=20753

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 12:25 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 08:22
Beiträge: 1718
Irgendwie ist das lustig. Ich hatte dem Holz als "Prototypentester" bereits vor Monaten durchaus Potential bescheinigt, aber kein Schwein hat sich dafür interessiert ;-)

... jetzt scheint das Brett durchaus das Potential zu haben die "Upcoming Holzsau" zu werden ;-)

... ich erinnere mich nur, dass mir das Holz damals zu langsam war irgendwie ... vielleicht muss ich da doch nochmal ran ;-)

_________________
TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Butterfly Impartial XS 1.9mm | RH: Dr. Neubauer Rhino 1.5mm

Oder wahlweise auch:

TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Yasaka Rakza PO 2.0mm | RH: Der Materialspezialist Megablock 1.0mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 13:25 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
Ich bin jetzt das vierte Training in Folge ungeschlagen
damit. Ich mag langsame Hölzer :clown: :hand:

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 13:45 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5811
TTR-Wert: 1436
NetzKanteWeg hat geschrieben:
.... Ich hatte dem Holz als "Prototypentester" bereits vor Monaten durchaus Potential bescheinigt, aber kein Schwein hat sich dafür interessiert ;-)..


Tja, was will uns das jetzt sagen ? :pfeif:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 16:10 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 22:20
Beiträge: 1445
Verteidigerle hat geschrieben:
Ich bin jetzt das vierte Training in Folge ungeschlagen
damit. Ich mag langsame Hölzer :clown: :hand:


sind die gegner vielleicht "gefälligkeitsgegner" und bei tt-manufaktur unter vertrag?

wennse verstehen... :peace:

_________________
Holz: Butterfly Gergely
VH: Tenergy 64 1,9mm rot
RH: Super Spinpips Chop II 1,5mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 16:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 19:26
Beiträge: 890
.

_________________
Grüße
Klaas


Zuletzt geändert von Klaas am Dienstag 23. Januar 2018, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 19:23 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
Die Normalblattversion - habe ich hier irgendwo gelesen - ist mit 62 gr. für meinen Geschmack für die moderen Abwehr zu leicht. Ich bin mittlerweile ein Fan von
Großblatt geworden. Am Freitag habe ich mit einem anderen Noppi trainiert. Er spielt ox und muss sein Spiel noch mit dem Druckschupf komplettieren. Ich habe ihm also den Druckschupf erklärt und mit seinem Holz ( maze passion ) vorgemacht. Ich spiele diesen Schlag selten, da ich zu weit hinter dem Tisch agiere. Als er dann die ersten Fortschritte gemacht hat und dabei dass Schlägerblatt ab und zu noch zu weit aufmachte, habe ich ihn darauf hingewiesen und nochmal selbst vorgemacht. Dieses Mal allerdings mit dem Definition Safe und dem D.Tecs 1.6.
Da sind Dinger dabei rausgekommen, die mich an der Physik haben zweifeln lassen. Er war auch ganz von den Socken und war kurz davor MarkV-mäßig meine Schwammnoppe runterzureissen und seine ox draufzukleben :wink: . Nach einer kurzen Verfolgungsjagd durch die Halle hat er sich dann wieder beruhigt und brav mit seiner Kombi weiter geübt.

Wer genügt Bums im Arm hat und langsame , megakontrollierte Hölzer mag, die eine einzigartige Ballrückmeldung haben, kommt aus meiner Sicht an einem Test mit diesem Holz nur schwer vorbei.

Nächstes Wochenende versuche ich mich mal wieder bei einem Turnier in der A-Klasse.
Wenn das gut geht, dann muss ich zur Sicherheit wohl oder übel noch ein zweites DefSafe bestellen.

Von dem Turnier werde ich dann auch noch ein Spiel gegen einen TTR mäßig stärkeren Gegner hochladen. Ich hoffe damit dann zeigen zu können, wie man mit 1620 einen 1700+ aus dem Konzept bringt...... Der Überaschungseffekt ist auf jeden Fall auf meiner Seite. Meine aktuellen Trainingserfolge gegen 1700-1800 führe ich großteils auch auf diesen Überaschungseffekt zurück, der mit dem DefSafe in puncto Sicherheit durch quasi NULL unforced errors jedoch wesentlich unterstützt wird. Pro Satz werden mir dabei erfahrungsgemäß 2-3 Direktpunkte durch die schnittigen Aufschläge behilflich sein. :ugly:

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 20:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 19:26
Beiträge: 890
.

_________________
Grüße
Klaas


Zuletzt geändert von Klaas am Dienstag 23. Januar 2018, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. Juli 2012, 20:39 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 18:32
Beiträge: 296
Spielklasse: 1.Kreisklasse Mitte TTR: um die 1400
Kannst du das DS mit dem KFD-Advance vergleichen?

Wo liegt denn das DS Preislich ungefähr?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de