Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 00:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Freitag 28. September 2018, 14:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 414
Na, dann sind wir jetzt ja innerhalb von 30 Jahren schon bei der 5. Version dieses Holzes...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2018, 16:13 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 680
Was haltet ihr von der neuen NSD Version mit den dunkelbraunen Griffschalen?
Normalerweise müsste diese neue Version einen anderen Namen haben,- oder
etwa nicht?
Ich finde das diese Version fast schon mehr Ähnlichkeiten zu einem leichten Stiga Allround Classic Carbon aufweist als zu dem NSD Vorgängermodell.

Habe jetzt mehrere Exemplare von der neuen Version in der Hand gehabt( alle zwischen 75 und 80g.)
Tempo etwa ALL- bis ALL bei deutlich weicheren Anschlag und sehr viel höherer
Elastizität gegenüber der herkömmlichen Version die jedoch auch meist um oder über 90g. schwer ist. Am höheren Gewicht allein kann der Unterschied in den Spieleigenschaften jedoch nicht liegen, sondern
dürfte u.a. in der unterschiedlichen Verklebung zu finden sein.
An den sehr viel dünneren Carbonschichten scheint es wohl auch zu liegen.

Habe auch jetzt ein Exemplar von der neuen Version etwas verkleinert und das ging im Vergleich zu der alten Version wie ein warmes Messer durch die Butter, wenn ich das mit einer Verkleinerung bei einer herkömmlichen NSD Version vergleiche, ein Unterschied wie Tag und Nacht bei der Härte.

Meiner Meinung nach ist dadurch die Gefährlichkeit und die Schnittweiterleitung auf der LN Seite etwas flöten gegangen, andererseits ist die Vorhandseite für meinen Geschmack etwas "gefühlvoller" und weicher zu spielen.
Das Holz generiert jetzt auf der VH einen etwas anderen höheren Spinbogen als die knackigere herkömmliche Version.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie da die ersten mittlerweile sehr teuren Serien (genageltes Emblem), die ich aus persönlicher Erfahrung nicht wirklich kenne, obwohl ich mal eins vor längerer Zeit mal besessen habe, im Vergleich zu diesen beiden Versionen im Spielverhalten und Eigenschaften dastehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Samstag 27. Oktober 2018, 11:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 414
pelski hat geschrieben:
Habe jetzt mehrere Exemplare von der neuen Version in der Hand gehabt( alle zwischen 75 und 80g.)
Tempo etwa ALL- bis ALL bei deutlich weicheren Anschlag und sehr viel höherer
Elastizität gegenüber der herkömmlichen Version die jedoch auch meist um oder über 90g. schwer ist. Am höheren Gewicht allein kann der Unterschied in den Spieleigenschaften jedoch nicht liegen, sondern
dürfte u.a. in der unterschiedlichen Verklebung zu finden sein.
Richtig, am Gewicht allein liegt es nicht. Ich habe aus der "herkömmlichen" Serie zwei Hölzer mit 80 und 81 Gramm, auch diese spielen sich vergleichsweise hart.
pelski hat geschrieben:
Kann mir vielleicht jemand sagen wie da die ersten mittlerweile sehr teuren Serien (genageltes Emblem), die ich aus persönlicher Erfahrung nicht wirklich kenne, obwohl ich mal eins vor längerer Zeit mal besessen habe, im Vergleich zu diesen beiden Versionen im Spielverhalten und Eigenschaften dastehen?
Die 1. Generation kann ich nicht beurteilen, ich habe nur Hölzer aus der 2. und 3. (Anfang der 90er bzw. Ende der 90.): diese sind aber spürbar weicher und langsamer als die neueren (herkömmlichen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 12:31 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 680
Weicher und langsamer im Vergleich zur neueren "herkömmlichen" Version ist die aktuelle Version ja auch, daher auch meine Frage wie die aktuelle Version im Vergleich zu den ersten Serien dasteht.

Glaube nämlich stark das die aktuelle Version mit den dunkelbraunen Griffschalen der Versuch von Nittaku ist wieder näher an die Ursprungsversion zu kommen.
Ob das geglückt ist beinhaltet ja auch meine Frage dazu, da ich die ersten Versionen dieses Holzes aus eigener Erfahrung nicht kenne.

Daher wäre ein Vergleich zwischen der aktuellen und den Ursprungsversionen recht hilfreich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 12:39 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5272
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also die neuen dunkelen spielen sich „hohler“ als die alten. Die alten sind satter irgendwie aber das neue kommt näher an die alten ran das die herkömmlichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 13:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 680
Was meinst du genau mit "hohler"?
Mich würde eher interessieren ob und wie sich die Spieleigenschaften unterscheiden.
Vom Tempo scheinen sich ja dann eher gleich zu sein falls das Gewicht identisch ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 14:24 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5272
Verein: VFL Eintracht Hagen
Es gibt einen Touch bei hölzern den ich nicht so mag vorwiegend hatte ich dieses Gefühl mit yinhe bzw. abalest hölzern insbesondere bei langsamen. Irgendwie fehlt ein wenig die Masse und das finde ich bei den alten nsd nicht obwohl ähnliches Gewicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 11:57 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 25. November 2013, 13:29
Beiträge: 5
Hallo zusammen,


wann kann man die neue Version offiziell kaufen?



Gibt es jemanden der mir seines jetzt schon verkaufen möchte ? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 13:03 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 423
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Bezirksklasse
Sgueti hat geschrieben:
Hallo zusammen,


wann kann man die neue Version offiziell kaufen?



Gibt es jemanden der mir seines jetzt schon verkaufen möchte ? :D



Also bei Händlern kaufen kannst du die neue Version schon.

_________________
Die neue Nummer Eins:
Butterfly Primorac
VH: TSP - Ventus Spin 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz

Die noch neuere Nummer Eins:
Tibhar Paul Drinkhall Allround
VH: Tibhar - Evolution FX-P 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 14:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 680
@Sgueti

Wie es aussieht scheinen wohl nur noch die neueren Versionen bei den Händlern
erhältlich zu sein. Von daher erübrigt sich deine Frage.
Du hast eine PN von mir...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de