Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 25. Februar 2021, 17:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. April 2019, 08:22 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 24. November 2017, 18:35
Beiträge: 24
Danke.

Das ganz alte NSD suche ich nicht. Nur das Vorgängermodell vom dem mit den dunklen Griffschalen (aktuelles Modell).

Das aus den 90-ziger ist bestimmt noch gut spielbar aber für mich eher in eine Raritätensammlung.


Habe evtl. die Möglichkeit an ein gebrauchtes NSD heranzukommen.


Vielen Dank nochmals für Eure Mithilfe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Sonntag 28. April 2019, 15:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 16:05
Beiträge: 184
Noch gut spielbar?????
Ein besseres NSD gibt es nicht.
Die Kontrolle ist unerreicht. Hat alle Eigenschaften eines neueren NSD nur um 3 Klassen besser!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 17:25 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 24. November 2017, 18:35
Beiträge: 24
Dann wirst du es bestimmt selbst noch spielen.....

Damals sind die Bäume noch ohne den Klimawandel gewachsen :-) Das muss sich ja auf das Spielgefühl auswirken :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 17:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:15
Beiträge: 230
Jaro: besitze 3 dieser gefragten Modelle. Alle aus den 90-ziger Jahren!
Die sind so selten aber wg. der Spieleigenschaften super begehrt ....
Der Entwickler des Holzes hat sein Geheimnis mit ins Grab genommen. Nittaku hat es bis heute nicht geschafft das Geheimnis zu lüften!

Da warst Du bestimmt noch Quark und hast noch nicht einmal in die Windeln geschissen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 17:41 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 24. November 2017, 18:35
Beiträge: 24
In den 90-ziger habe ich "....viel Geld für Alkohol, Weiber und schnell Autos ausgegeben. Den Rest hab' ich einfach nur verprasst...."War demnach schon damals gut im Quark oder Saft, wie man will :-)

Sollte vorhin nur ein Scherz sein. Das Geheimnis mit ins Grab genommen, habe ich auch schon gehört..... Bin mir nur nicht 100 % sicher, inwiefern dies auch noch so stimmt.... Mit der heutigen Technik sollte es doch grds. möglich sein, wenn man will, oder nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 17:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:15
Beiträge: 230
Man weiß halt nicht, was er mit dem Holz gemacht hat bevor er es verarbeitet hat.
Es gab schon unzählige Klonversuche von diversen andern Herstellen. OHNE ERFOLG!
Die alten NSD, mit genagelten Schild unter dem Griff, sind in ihren Spieleigenschaften unerreicht.

Nur wenn man selber mal so ein NSD gespielt hat, weiß man das zu beurteilen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 18:06 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1113
Na ja, bei alten TT Material ist auch immer eine Menge Folklore dabei und die Nachfrage bestimmt halt den Preis. Ob die die alten NSD nun besser zu einem passen als ein NSD aus den Jahren 2007-2017 ist auch immer vom individuellen Geschmack und der Spielanlage abhängig.

Deswegen halte ich nichts von allgemein und absolutistischen Aussagen wie,"Etwas besseres gibt es nicht".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Montag 29. April 2019, 18:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1485
Verein: 2020/21 TTVMV
Sehe ich wie Pelski, wenn einem das Gefühl nicht passt, kann es noch so gut sein, dann ist es einfach nur "Schrott"... vielleicht mag ja jemand ganz spezielle Eigenschaften des neuen NSDs, dass das alte nicht besitzt? (ohne es jemals gespielt zu haben).

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1.9 || XIOM V1 || RH: MLN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Dienstag 30. April 2019, 15:01 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1113
So sieht es aus!
Allgemeingültige und Pauschalurteile über Tischtennismaterialien sind daher in einer so individuellen Sportart wie TT immer mit großer Vorsicht zu genießen.
Was für den einen absolut passend sein mag, kann für jemand anderen mit einer völlig anderen Spielanlage komplett falsch sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Dienstag 30. April 2019, 17:14 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5998
Verein: VFL Eintracht Hagen
mir gefielen die ganz alten 80er Jahre und das neue finde ich auch gut dazwischen fand ich NSD´s eher weniger gut. Gut aber halt nicht sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2019, 15:01 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 15:04
Beiträge: 31
Verein: TTV Gärtringen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1544
Kann jemand die Geschwindigkeit mit Grass D.Tecs ox, Contraversion und Pimplepark Cluster ox vergleichen? Welcher ist langsamer? Vorhandbelag ist Tenergy 64 fx 2,1mm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2019, 20:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 889
Verein: Topspin B.
Spielklasse: Lk Brbg.
Hallo Banane,
Vergleich doch mal deinen Samenerguss, bezogen auf den Flugzeitraum einer eierlegenden Wollmichsau bei Hurrikane Stufe 3.

Sorry. Ich habe beide gespielt. Und das NSD seit 10 Jahren. Aber auch wenn der DTecs einen Tick schneller abspringt, das ist komplett unwichtig. Weil diese Art von Vergleich Dir nicht helfen wird.

_________________
Holz: NSD verkleinert
VH: Milky Way Apollo I
RH: DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2019, 20:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 889
Verein: Topspin B.
Spielklasse: Lk Brbg.
Nochmal Banane.
Probier mal den Apollo. Sparst du Euro

_________________
Holz: NSD verkleinert
VH: Milky Way Apollo I
RH: DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Samstag 8. Juni 2019, 11:02 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 16. April 2017, 21:55
Beiträge: 122
Spielklasse: Hessen Bezirk Süd
Servus,
Frage zur Vorhand Belagwahl auf dem NSD 2018er.
Hatte schon einen T64 drauf. Der war zum Topspin spielen und schießen schon ziemlich gut. Ich möchte mein Spiel künftig auch über die Vorhand variabler aufziehen und auch Vorhand-Abwehr mit NI einbauen.

Hat einer schonmal den VS401 auf dem neuen NSD gespielt und kann etwas dazu sagen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku shake defence
BeitragVerfasst: Samstag 8. Juni 2019, 11:42 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1078
Auf dem Modell davor, ganz aktuelle NSDs kenn ich leider nicht, ging der VS401 ganz gut. War mir aber auf der großen Pfanne dann etwas zu schwer.

Andere Frage: Wurden die (dunkleren?) Griffschalen wieder zurück geändert oder ist im aktuellen Contra Karalog nur ein altes, falsches Produktfoto?

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 495 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de