Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Carbon Strike
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 10:41 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 12:02
Beiträge: 113
Hey rookie,

vielen Dank für Deine ausführlichen Antworten!

Momentan teste ich das Holz nicht, werde es aber im Verlauf der Sommerpause mal machen und den Waran draufpappen und ggf berichten.

LG

_________________
Sword 309 Premium
Xiom Vega Japan 2.0
Pimplepark Wobbler 0.5

Bald
Stiga Allround Classic Carbon
Bluefire M2 2.0
Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Carbon Strike
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 22:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 167
Heute war der Test mit GD Meteorite mit 1,0 mm Schwamm auf der RH. Den hatte ich noch rum liegen. Und das ging auch gut. Ich konnte sehr gut damit spielen. Der Ball ließ sich sehr gut und sicher führen. Auch war der Meteorite unangenehmer als auf dem T-6, sagen die Gegner. Richtig gut war der Druckschupf und der Block, lange Abwehr kann ich nicht, das sind bei mir nur Notschläge. Angriff ging einigermaßen, das liegt aber an meiner schlechten LN-Technk.

Also ich muss sagen, dass das Holz durchaus für LN geeignet ist, trotz des weichen Anschlags. Ne echte Überraschung für mich.


Rookie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Carbon Strike
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2017, 07:04 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 30. Juni 2008, 08:12
Beiträge: 220
Verein: TUS - Ottenheim
Spielklasse: BzKl.
TTR-Wert: 1544
Habe nun noch den Palio AK47 red gegen den Jolla Tango extrem getauscht.

Nun passt die Kombi II mit dem Keiler 1,8 !!

Tango bringt mehr Schnitt im Aufschlag und Tempo aus der Halbdistance !!

Schuß nach wie vor ne Wucht !!

Letztes Training alle im Verein weggeblasen, obwohl die Umstellung von Kombi I erst zwei Monate zurück liegt.
Von moderner Abwehr auf bedingungslosen Angriff !!

Super Holz mit diesen Belägen !!

_________________
Linkshänder

Neu:
Spinlord Carbon Strike
VH: Joola Tango extrem 1,9
RH: Der Materialspezialist Predator Ox

Alt:
LKT Instinkt versiegelt
VH: Hexer + 1,9
RH: LN OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Carbon Strike
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 09:01 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 31. Dezember 2012, 09:28
Beiträge: 5
das Holz verwende ich zusammen mit dem Waran 1,5 mm. Das passte von Anfang an. Bei der Vorhand (Noppeninnen) habe ich etwas suchen müssen und bin beim Neo Hurrican III 2,1 mm fündig geworden. Insbesondere die Vorhand-Topspinbälle können damit sehr gezielt und gefährlich gespielt werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de