Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 23. Februar 2019, 17:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Oktober 2018, 12:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 720
Spielklasse: Verbandsklasse
Neuer Test steht bevor für das Glattantispiel

Ich werde in der nächsten Zeit das Holz testen.

Hersteller Info:

Das Factive Carbon Holz, in Kombination mit den Factive Belägen, die Antwort auf den Kunststoffball.

Die Carbon- Schicht besteht aus "Super Thin Carbon" Dieses Carbon ermöglicht eine hohe Grundgeschwindigkeit des Holzes, gibt aber den Ballkontakt perfekt an den Spieler weiter. Dadurch ist das Holz leicht zu kontrollieren

Das Factive Carbon ist optimal für die variantenreiche Offensive Spielweise gebaut.

Das Factive Carbon hat einen hölzernen Kantenschutz.

Optimiertes Holz für Kunststoffbälle

Speed: Mid Fast

Feel: Hard

Furnierschichten: 5 ply + 2 Carbon

Holzdicke: 6,6mm

Gewicht: ca. 82g <<<< Hat genau dieses Gewicht

Maße: 157 x 150 mm

https://nittaku.tt/collections/tischten ... ive-carbon

_________________
Timo Boll ZLC
VH: MX-P
RH: ABS 2,5



***Antipower***


Zuletzt geändert von sabby am Dienstag 29. Januar 2019, 21:54, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Oktober 2018, 13:43 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1075
TTR-Wert: 2014
Viel Spaß!
Die Griffarbe ist ja mal...........;-)

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. November 2018, 07:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 30. April 2012, 17:38
Beiträge: 116
Spielklasse: 1. Herrenkreisklasse SH
Endlich mal eine andere Farbe als das Eintönige :lol2: :ugly: . Spiele auch mit den Gedanken mir es zu holen.

Berichte mal bitte Sabby

_________________
1. Holz: Excalibur (Der Materialspezialist)
VH:BT Tenergy64 1,7
RH: Death Metal 0,5


2. Holz: S+T Black and White
VH: Tibhar Evolution FX-S 1,8
RH: Death Metal 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. November 2018, 22:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 720
Spielklasse: Verbandsklasse
Kann noch nicht viel sagen, da es nur kurz angespielt hatte.
Das Holz ist ein off- würd ich sagen mit mittel harten Anschlag.
Ziemlich kontrolliert...ich werde demnächst versuchen das Holz ausführlicher zu testen.
Optisch ist es schon Hammer mäßig und sauber vearbeitet.
Kann sein das ich es wieder verkaufe,da ich im Moment ein Holz gefunden habe das zu mir richtig gut passt in meinem Spiel und vermute das dieses Holz nicht besser sein wird für mein Spiel wohl bemerkt.

_________________
Timo Boll ZLC
VH: MX-P
RH: ABS 2,5



***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2019, 21:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 720
Spielklasse: Verbandsklasse
Das Holz hatte ich gestern im Training gespielt mit ABS 2,5 und MX-P max

Das Holz ist schön ausbalanciert, daher keine Kopflastigkeit festgestellt.
Der Kantenschutz sieht sauber verarbeitet aus.
Der Anti spielte sich ganz gut darauf und für ein off Holz schön kontrolliert.Beim Antiblock bemerkt man schön die Carboneinlage das gefiel mir ganz gut.
Die VH kam mir im kurz kurz Spiel nicht so sehr entgegen, da mir irgendwie das Gefühl vom Holz nicht so sehr bemerkbar machte. Ich denke da würde sich ein weicheren Belag besser darauf spielen und nicht unbedingt in dickster Schwammstärke,einfach um mehr Gefühl in das Spiel rein zu bekommen.
Das Holz hat ganz klar seine stärken im Ofensivspiel da entfaltet es sich so richtig und zeigt seine OFF-/Off Eigenschaften mit mittelharten Anschlag.
Auf der Waage hat es 82gr. Angezeigt was mir auch entgegen kam, da ich am liebsten 80-85gr. immer spiele.
Sauber verarbeitet und ein echter hingucker das den Preis absolut gerechtfertigt.

_________________
Timo Boll ZLC
VH: MX-P
RH: ABS 2,5



***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Factive Carbon
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2019, 23:29 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:32
Beiträge: 70
Das Holz dürfte doch eigentlich nicht zulässig sein, oder? Keine durchgehenden Furnierschichten wegen Kantenschutz.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de