Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 22. Juli 2019, 10:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2016, 21:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. März 2008, 22:39
Beiträge: 177
Verein: TV St. Georgen
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Hallo zusammen,
was für Noppen lassen sich in der langen Abwehr gut auf dem Holz spielen?

Danke für eure Antworten :-)

_________________
Material:
Spark
VH: Victas >01
RH: Curl P4


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2016, 21:57 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1093
Ich habe keine gefunden.

Gruß
Ric

_________________
seit 01.01.19 Bty JSH (verkleinert)
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 17.03.19 Dr. Neubauer Trouble Maker ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2016, 22:08 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
Beiträge: 409
Verein: VFL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1800
Muss Ric leider zustimmen. Einiges probiert in ox und war alles nix. Wenn dann eher mal ne Schwammnoppe wie P1R oder Feint 2/3 versuchen vielleicht. Generell fand ich das Holz zu schnell und unkontrolliert für ox LN.

_________________
1: NSD mod. (2017) / BTY T64 1.7 / der-Materialspezialist Elite Long ox
2: NSD mod. (2014) / BTY T64 1.7 / Dr. Neubauer Troublemaker ox
3: NSD mod. (2012) / BTY T64 1.7 / Bomb Talent ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2016, 22:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1093
gentlemac hat geschrieben:
Muss Ric leider zustimmen. Einiges probiert in ox und war alles nix. Wenn dann eher mal ne Schwammnoppe wie P1R oder Feint 2/3 versuchen vielleicht. Generell fand ich das Holz zu schnell und unkontrolliert für ox LN.


Exakt!

_________________
seit 01.01.19 Bty JSH (verkleinert)
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 17.03.19 Dr. Neubauer Trouble Maker ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2016, 23:02 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3397
Ich hatte Ric ja indirekt etwas "verführt". :oops:

Schwammnoppen habe ich getestet. Curl P1R mit und Akkadi L2 jeweils in etwas dickeren 1,0mm-Ausführungen passten beide nicht. Zu gerade, zu wenig Schnitt. Eine echte Empfehlung kann ich auch nicht abgeben. Tendenziell vom Schwamm eher etwas weicher. Wie ich lese, spielst Du ja den P4. Versuch ihn mal und schau, wie die Wirkung ist. Kommt das vom Gefühl halbwegs hin, evtl. FL III. wie auch Gentlemac vorschlug. Für kleines Geld gibt es auch den 837 Mystery III in 0,8mm mit ca. 35° Schwamm. Der könnte noch etwas sein.

Generell sehe ich die Stärken des Gionis All+ eher im geraden Block und Konterspiel und nicht in der langen Abwehr.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Cloud & Fog 3, 1,0mm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Palio Cat, Sternenfall 1,0mm, Bluestorm Z1 Turbo 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. August 2016, 00:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 424
Spielklasse: Landesliga WTTV
Habe letzte Saison mit der Kombi Gionis All+ Carbon und LSD ox gespielt, vorwiegend in der langen Abwehr... Damit konnte ich auch Topsspins von Leuten mit TTR 1850 fangen und noch einigermaßen kontrolliert bringen. In meiner Liga war die Kombi wirklich klasse, auch die Offensivoptionen haben es in sich.

Sollte mMn auf jeden Fall getestet werden

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

BACK TO THE ROOTS - Moderne Abwehr

Holz: BTY Joo Se Hyuk
RH: TSP Curl P1r 1,0mm
VH: Xiom Vega Def 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Dezember 2018, 22:00 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. März 2008, 22:39
Beiträge: 177
Verein: TV St. Georgen
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Jemand ne Idee?

_________________
Material:
Spark
VH: Victas >01
RH: Curl P4


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Dezember 2018, 10:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 135
Verein: TV Münchholzhausen
Spielklasse: BK
Ja, Ric, bamboole, Gentlemac und Schnittkowski haben eine Idee ;-).
Ansonsten wird dir die Frage hier keiner zu 100 Prozent beantworten können. Probiere es selbst aus.

Btw. Geschwindigkeit ist auch immer eine Frage des Geschmacks. Ich z.B. spiele auch eine OX Noppe auf einem Korbel, was noch schneller ist als ein Gionis ALL+ und bin zufrieden.

Muss allerdings zustimmen, dass in der langen Abwehr eine Schwammnoppe mehr Sinn macht.
Würde an deiner Stelle den Feint Long II in 0,5 probieren.

_________________
Holz: Donic Appelgren Senso V2 - altes Modell
Vorhand: Andro Hexer Duro 1,9
Rückhand: Spinlord Dornenbruch OX

Im Test:

Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: Xiom Vega Intro 2,0
Rückhand: Butterfly Feint Long II 0,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Dezember 2018, 21:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 12:24
Beiträge: 405
Also ich spiele den d.tecs 0,5mm drauf und bin zufrieden damit.
Ich spiele das Holz sehr gerne und ich fühle mich mit dem d.tecs sehr wohl.

UPS hatte mich verlesen. Es geht ja um das all+ ich spiele aber das def.

_________________
Butterfly Gionis Def
VS >401 2,0mm
Grass d.tecs 0,5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de