Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 27. März 2017, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Silbereisen durch Leguano so stark
BeitragVerfasst: Freitag 21. Oktober 2016, 17:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 482
Kristin trägt seit Monaten den Barfußschuh Leguano.
Ich selbe trage ihn häufiger in der Freizeit. Man wird
an der Platte nach einiger Zeit schneller. Die Fußmuskulatur
wird sehr gestärkt. Kein Witz ich habe die Erfahrung
gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 21. Oktober 2016, 21:54 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4034
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1764
Jep, der Schuh ist mir bei ihrem letzten Heimspiel auch aufgefallen. 139.- Tacken ist aber ein stolzer Preis für so einen Schlappen. :shock:

_________________
JSH MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 08:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 349
https://youtu.be/Swm-GdBUwGo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 09:57 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1663
Ich verstehe nicht ganz:

Der Erfinder weist ja ausdrücklich darauf hin, dass man den Schuh im Spiel nicht tragen soll. Kann ich auch nachvollziehen. Bänderriss, Sprunggelenk etc.

Jetzt laufe ich z. B. mein Leben lang Zuhause aber schon Barfuß/auf Socken. Hausschuhe habe ich nie besessen.

Wo steckt dann der Sinn von diesem "Socken mit Sohle"?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 10:10 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 482
Kristin und auch ich tragen den neuen Leguano Aktiv. Im Video
ist die alte Version. Der Aktiv ist auch für das tragen an der Platte
geeignet. Du kannst dich viel schneller abdrücken und der Fuß
ist unglaublich flexibel. Sie sind auch extrem rutschfest.

Aber Achtung! Man muß sich an ihn gewöhnen. Ich habe mit
15-20 Minuten angefangen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 10:27 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 648
Mein Physiotherapeut hat abgeraten....aber ich habe auch schon verschiedene Knorpelschäden...Kniee und Hüfte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 11:02 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3032
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Kristin und auch ich tragen den neuen Leguano Aktiv. Im Video
ist die alte Version. Der Aktiv ist auch für das tragen an der Platte
geeignet. Du kannst dich viel schneller abdrücken und der Fuß
ist unglaublich flexibel. Sie sind auch extrem rutschfest.

Aber Achtung! Man muß sich an ihn gewöhnen. Ich habe mit
15-20 Minuten angefangen.


Entscheidende Frage für mich, wie schwer ist der Schuh? Mehr als 260g darf es bei mir nicht sein. Was hilft mir der beste High-Tech wie bei adidas, wenn es den Schuh zu schwer und klobig macht. Komme mit dann vor wie "Männer, die in Stiefel sterben" :-)

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Einsatz:
TSP Balsa Fitter 5.5: TSP Curl P1R 1,5mm, DHS Hurricane Neo 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 11:21 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 482
Gerade gewogen mit der Briefwaage. Gr. 42 228 Gramm.
Der Schuh muß eng sitzen. Ich habe normal 42 und in ihm auch 42.
Das Material dehnt sich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 11:45 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3032
Das würde ja passen. Ich liege je nach Modell bei 40-41. Es würde also leichter.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Einsatz:
TSP Balsa Fitter 5.5: TSP Curl P1R 1,5mm, DHS Hurricane Neo 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 13:10 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4034
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1764
Ich bleib dabei. Das ist auf jeden Fall eine ziemliche Abzocke ! OK, wer unbedingt dieses Feeling brauch und seine Sohlen schützen will : Have Fun ! Früher gab es mal so Butterfly Schläppchen mit einem Hauch von Sohle.....tja, da war ich auch 30 Jahre jünger. Im fortgeschrittenen Alter sowas regelmäßig zum Sport anziehen ist Selbstkasteiung pur. Wird sich auch nicht im TT oder Badminton etc. durchsetzen. Für einen Fuffi - mehr isses echt nicht wert - würde ich ihn mir trotzdem mal ansehen. Kristin ist soweit ich weiß mittlerweile ausgebildete Physio und wird wissen, was sie ihrem Körper zutraut. Die hat übrigens Beine/Fesseln, wovor jeder Kickboxer sich hüten sollte ;-)

_________________
JSH MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 13:38 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 482
Die Schuhe sind in keinster weise mit den grün/wei. Butterfly Schuhe der
80 er Jahre zu vergleichen. Es handelte sich um Segeltuch mit dünner Gummisohle.
Der Leguano ist Handarbeit. Hochwertige, atmungsaktive Mikrofaser.
Sauber vernäht und antibakterielles Fußbett. Ich wiege selber 85 kg.
Seit ich ihn oft in der Freizeit anziehe habe ich nie wieder Knieprobleme
gehabt.

Mein Tipp Lunge Laufschuhe und Leguanos öfters in der Freizeit und Platte.

PS. Ich werde weder von Lunge noch Leguano gesponsert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 14:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 172
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1505
Regeltechnisch müsste man in diesem Schuh doch noch zusätzlich Socken tragen oder ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 14:21 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4034
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1764
( kann irgendwie nur noch Schnellantwort verwenden, iPad )
@Hiltons Erbe : Du machst es einem aber echt nicht einfach zu widerstehen. ;-)
Was meinst Du eigentlich zu dem Preis, mal abgesehen davon, dass der Schuh wohl
Wie gemacht für Dich ist ?

Ich denke, dass man auch ein dünnes Söckchen darin tragen kann wenn man möchte und trotzdem Leguano Feeling hat, hm ?

_________________
JSH MX-S Spectol


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 14:29 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 482
Der Preis ist schon hoch keine Frage. Ob er in Ordnung ist kann ich nicht sagen.
Aber ein Beispiel bei den Lunge Laufschuhen. Ich laufe jeden Morgen ca. 10 km.
Ich schätze im Jahr ca. 320 mal. Ein Adidas, Brooks, Mizuno usw. hält ca.
800 bis 1000 km. In einem Lunge laufe ich locker 2500 km. Klar ein Lunge
kostet Euro 220,--.
Bei einem Lunge oder Leguano wird alles in Deutschland produziert.
Das ist für mich auch noch ein Argument.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2016, 15:45 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3032
@Verteidigerle: Da hast Du ja was angerichtet. Jetzt schaue ich bei Kristin Silbereisen statt aufs Doppel nur noch auf Beine/Fesseln :-)

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Einsatz:
TSP Balsa Fitter 5.5: TSP Curl P1R 1,5mm, DHS Hurricane Neo 3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de