Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. August 2017, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 16:09 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3126
Was sagt der Therapeut dazu? Evtl. ist ein Medikamentenwechsel notwendig.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 16:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 733
Frag deinen Therapeuten mal nach einer Bipolaren Störung. Bei dieser Erkrankung unterliegt der betroffenen starken Stimmungsschwankungen. Die Abstände der Schwankungen können zwischen Monaten und Stunden liegen. Das Problem bei dieser Erkrankung ist, daß sehr oft nur die depressive Phase entdeckt wird, denn in den "Hochphasen" geht keiner zum Arzt, weil es einem so "gut" geht. Dann wird mit Depressiva behandelt (Citalopram) und wenn die Stimmung des Erkrankten in Hochphase/Manie umschlägt sind die Depressiva natürlich kontraproduktiv.

Wer an dieser fiesen Erkrankung leidet hat übrigens eine sehr hohe Sterblichkeitsrate per Suizid. Ein wesenlich höheres Risiko in den Tot zu gehen als zB "nur" Depressive.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 21:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1077
@bamboole
@bacchus

Mein Therapeut fand meine starke wut, hass und empfunden Aggressionen verständlich und nachvollziehbar... Eine bipolare Störung schließt Sie auch aus. Sie ist echt hübsch und superlieb! Hoffentlich verliebe ich mich nicht in meine Therapeutin... Glaubt ihr, ich sollte sie da vorwarnen, dass mir das passieren könnte?

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 21:57 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3126
Wenn Sie Profi ist, wird sie das schon selbst merken und Signale setzen :D Am Ende hast Du Pech und sie steht nicht auf Männer und der Frust ist dann doppelt groß. Insofern eher nicht versuchen...

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 09:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 9. März 2012, 14:06
Beiträge: 310
Spielklasse: Bezirksliga
Emotionen - auch in der Stärke und Intensität - halte ich für ganz normale seelische Bestandteile, welche wir in uns tragen :) .

Kommt drauf an, wie wir damit umgehen.

Die Phasen hatte ich auch. Ohne irgendeine Behandlung, ohne Medikamente. In anderen Worten: Ich finde nix Pathologisches dabei.

Ich persönlich denke, was hilft, ist (neben dem sich Auspowern) das Verzeihen. Sehr schwer! Muss ja nicht von jetzt auf morgen geschehen. Was das Verzeihen erheblich erleichtern kann, ist das Entwickeln eines Verständnisses und Mitgefühls für den anderen.
(Ausnahme: Gegnerische Glücksbälle :flame: .)

Tibetische Mönche sind gefragt worden, wie sie die Folterqualen ihrer Peiniger aushielten und nicht gebrochen worden sind. Ihre Antwort: Sie hegten Mitgefühl gegenüber ihren Peinigern. (Nicht mit Mitleid zu verwechseln.)

Was mich ärgert oder traurig stimmt ist, dass intensiv gezeigte Emotionen oft tabuisiert bzw. schief angesehen werden. Als ich nach dem etwa 15. gegnerischen Glücksball mir einen Tritt gegen die Bande erlaubte, welche sich nur wellte, erhielt ich zum einen eine gelbe Karte und von meinen Vereinsmitgliedern eine Moralpredigt mit erhobenen Zeigefingern. Hab ich nur gesagt: "Wenigstens lebe ich."

Dann frohe und lebendige Weihnachten :wink:

_________________
BTY Korbel Off, Tenergy 05, 2.1 und TSP Curl p1r 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 13:37 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1077
Dies ist sehr klug geschrieben, tt-schlumpf!
Seit einem Monat bin ich fast täglich 1-3 Stunden im Fitnessstudio, was sich sehr positiv auf meinen allgemeinen gemütszustand auswirkt. Ich bin ausgeglichener und positiver.
Mitgefühl und Verständnis zu entwickeln, gegenüber anderen und auch sich selbst, ist natürlich eins meiner ziele. Siddhartha werde ich wahrscheinlich nicht mehr erreichen, aber erreichen kann ich doch noch vieles...

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 17:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 811
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2016/17: KL-NF Ziel: positives Spielverhältnis TTR verbessern
TTR-Wert: 1454
ganz ehrlich, ich habe mich nicht durch alle 22 Psych-Sumpf Seiten gelesen :oops: ,
aber es freut mich, dass Du die Zeit hast, neben den Besuchen beim Doktor und/oder Psychater,
dem TT-Training, ggfs. Punktspielen und Turnieren, noch täglich 1-3 Std. ins Fitness-Studio zu gehen :-) .
Vergiss im Laufe Deiner Aktivitäten, wohlmöglich kommen noch lernen oder gar arbeiten dazu, bitte nicht die Nahrungsaufnahme,
es wäre doch schrecklich, wenn Du verhungern oder verdursten würdest :shock: .
Dieser Threat darf nicht einfach so enden ... :cry:
Horrido
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TTM Hammer und Sichel
RH: Dr. Neub. Buffalo, 1,2 mm
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Ersatzbrettchen (2): TT-Manufaktur Hawk
RH: Sword Scylla, OX
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 12:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 922
Keine Sorge, Oli. Udo hat Recht, sollte Deine Therapeutin Gefühle Deinerseits merken, wird sie dies sicher gleich ausräumen.
Aber freut mich, dass es schön langsam aufwärts geht, Sport schadet da natürlich auch nicht!
Alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 00:20 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1077
Mir geht es mittlerweile eigentlich gut. Allerdings plagt mich ein sehr schlechtes Gewissen. Ich habe das Vertrauen einer sehr guten Freundin missbraucht und mich ihr gegenüber echt mies verhalten. Das schmerzt im Nachhinein sehr. Zebrochene Freundschaften sind nichts schönes... :-(

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 18:15 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 19. November 2014, 10:49
Beiträge: 54
Verein: Anrather TK
Spielklasse: 3.KK
TTR-Wert: 1270
Solange du die Freundin nicht missbraucht hast.

_________________
Wer schräger spielt als ich, kippt hinten über!

Holz: Joola Tony Hold
VH : Speedy Soft 1,5
RH: DetecS ox

Holz Spinlord Defender
VH : Degu II 1,0
RH : DetecS ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de