Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Oktober 2017, 04:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 86  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 17. März 2017, 16:37 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. Februar 2015, 20:25
Beiträge: 10
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1600
Also doch eine Wallfahrt nach Österreich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 17:37 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2016, 12:47
Beiträge: 22
Hallo MB Fans und ausprobierer, mal wieder kleiner Rückblick meiner Umstellung auf MB in 1,5mm auf dem Revolution.
Bin weiter damit am Start und seit der Umstellung (November 2016) insgesamt knapp 100 Punkte dazugewonnen. Zu meiner Überraschung ging es fast stetig bergauf, das scheint mir irgendwie zu liegen.
Ein weiterer Grund ist aber auch, das ich erstmals seit 3 Jahren verletzungs.- und schmerzfrei spielen konnte (Knie OP).
Aktuell nun so um die 1600 Punkte und mittlerweile konstant. Ziel in einem Jahr bei 1650- 1700 zu sein.
Die Vorhand habe ich allerdings wieder vom TeniceousViolence auf Tenergy 05 geändert, das geht in der Offensive einfach besser bei mir.
Aktuell greife ich auch schon häufiger die Unterschnittbälle mit dem MB an und bin begeistert wenn es immer mehr gelingt.
Bin in Kürze beim Lehrgang von S.Sauer und will da noch besser werden und das Schlägerdrehen einbauen. Das mache ich nur im Training (erfolgreich sogar), traue es mir im Pflichtspiel aber noch nicht zu.
Kurzum : Kombi bleibt und Umstieg von NI ging bei mir sehr gut.

_________________
Holz: MS , Revolution
VH : Tenergy 05 , 1,9 mm
RH : MS, Mega-Block 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 17:48 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 15:40
Beiträge: 143
Spielklasse: 1. Kreisliga hinten ByTTV
TTR-Wert: 1607
Dieser Moment, wenn der Gegner lächelt, als er erfährt, dass man Antitop spielt.

Aber nur bis zum ersten Block auf einen Topspin :D

_________________
Holz: Yinhe T-6
RH: Dr. Neubauer Rhino 1,5
VH: DONIC Bluefire M03 1,8


Holz: Avalox P500
RH: Tibhar Grass D'Tecs 0,6
VH: DONIC Bluefire M02 1,8

Holz: DONIC Defplay Classic Senso
RH: DAWEI 388D Ox
VH: DONIC Bluefire JP02 2,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 17:54 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 344
geiles Profilbild :D

_________________
Holz: Yinhe T6
Vorhand: Joola X-Plode Sensitive 2,0
Rückhand: MSP Diabolic 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 20:40 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 271
Spielklasse: Kreisliga
Noppen-Nico hat geschrieben:
Dieser Moment, wenn der Gegner lächelt, als er erfährt, dass man Antitop spielt.

Aber nur bis zum ersten Block auf einen Topspin :D

Kann ich so bestätigen. Beim letzten Spiel kam mein Gegner nach dem Spiel zu mir und sagte er habe noch nie gegen so einen Anti gespielt :-)
Ich kenn aber in meiner Klasse auch keinen einzigen Glantispieler.

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Samstag 18. März 2017, 21:28 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 15:40
Beiträge: 143
Spielklasse: 1. Kreisliga hinten ByTTV
TTR-Wert: 1607
Manuel :) hat geschrieben:
geiles Profilbild :D


Danke :)

Wenn man Glantispieler in Aktion sehen will, muss man zu den Turnieren nach Gelnhausen kommen, teilweise 3 Glantispieler von 12 Teilnehmern :D

_________________
Holz: Yinhe T-6
RH: Dr. Neubauer Rhino 1,5
VH: DONIC Bluefire M03 1,8


Holz: Avalox P500
RH: Tibhar Grass D'Tecs 0,6
VH: DONIC Bluefire M02 1,8

Holz: DONIC Defplay Classic Senso
RH: DAWEI 388D Ox
VH: DONIC Bluefire JP02 2,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2017, 15:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 694
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Es ist leider so, dass es verschwindend wenig Glantispieler gibt und ich habe bisher noch keinen gesehen der Glantilastig spielen kann - ohne zu drehen - außer Amir - für mich hat er dieselbe Ausnahmestellung wie Sebastian Sauer bei den GLN. Es mag bessere geben wie vielleicht der Luxemburger Luka M. aber eben mit einer ganz anderen Technik, vor allem nicht mit druckvollem Angriff auf der Glantiseite. Diese Technik scheint von minderbegabten überhaupt nicht und von begabten auch nicht einfach zu erlernen zu sein - sonst würden es sicher mehr praktizieren. Das Glantispiel beschränkt sich meistens auf einen Blockball oder einen mehr oder weniger gelungenen Druckschupf. Ansonsten wird rübergelegt! Sobald diese Bälle zu hoch geraten schlägt es ein. Der große Rest der Glantispieler kommt über eine gute Vorhand. Das sind meine bisherigen Erkenntnisse aus meinen Beobachtungen am"lebendem Objekt"!

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2017, 16:03 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 344
Also Noppen-Nico spielt schon ziemlich Offensiv mit dem Glanti und das auch gut. 70% Glanti würde ich fast sagen. Müsstest du mal sehen.
Er verkackt es sich meistens nur weil er eine Vorhand hat, die sehr gerne Türme verschlägt.

_________________
Holz: Yinhe T6
Vorhand: Joola X-Plode Sensitive 2,0
Rückhand: MSP Diabolic 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2017, 16:15 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 15:40
Beiträge: 143
Spielklasse: 1. Kreisliga hinten ByTTV
TTR-Wert: 1607
70% sind (leider) noch untertieben, am liebsten würde ich öfters Einen vorhand Ball spielen -_-
Am Wochenende im Mannschaftsspiel glaube ich 3-4 vorhand bälle in 2 spielen, so hab ich aber auch schon mit LN gespielt. :D

_________________
Holz: Yinhe T-6
RH: Dr. Neubauer Rhino 1,5
VH: DONIC Bluefire M03 1,8


Holz: Avalox P500
RH: Tibhar Grass D'Tecs 0,6
VH: DONIC Bluefire M02 1,8

Holz: DONIC Defplay Classic Senso
RH: DAWEI 388D Ox
VH: DONIC Bluefire JP02 2,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2017, 17:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 694
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Wo spielst Du das würde ich mir gerne ansehen - wohl in Bayern Byttv? Da kenne ich nur den Noppenspieler Noll (Linkshänder) Bayernliga glaube ich. war mit ihm auf dem Noppenlehrgang von Sebastian in Kaiserslautern. :wink:

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68 ... 86  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de