Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Mai 2017, 10:34 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 988
Ich habe fast immer Chinabeläge gespielt, einfach weil hier das Preis - Leistungsniveau optimal ist. Und Beläge wie Globe 999, FS729 sind für diesen Preis wirklich top. Aber wie schon Vorredner anmerkten, die Händler verkaufen natürlich lieber einen zb. Tibhar, Andro...Belag wo sie mehr dran verdienen. Hab zb. 3 Jahre den Air up (LN) gespielt, und der hat heute noch alle Noppen!
Den DG kann ich nach einigen Wochen schon wechseln. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 29. Mai 2017, 10:03 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 22. August 2005, 07:48
Beiträge: 367
Ich finde, man sollte das nicht verallgemeinern.

Habe jahrelang geklebte Chinesen auf der VH gespielt und war damit am erfolgreichsten (DHS PF4 alt, FS RITC 729), später bin ich dann auf den ESN-Zug aufgesprungen (gespielt über längeren Zeitraum: Nimbus, Evolution MX-P, MX-S, EL-S, EL-P u.v.m. getestet).
Nach einiger Zeit bin ich wieder "back to the roots", der beste China-Belag war für mich persönlich der alte Haifu Blue Whale 2 FT in der National Version mit dem schwarzen Schwamm (der neue mit dem roten RPS-Schwamm war schon wieder deutlich anders).
Nun spiele ich seit ein paar Monaten den Skyline 3-60 und bin deutlich stärker geworden und FAST wieder auf meinem alten Niveau.
Ich komme damit gut klar, der Skyline 3-60 hat genug Tempo, einen gewissen Katapult bei schnellen Schlägen (Topspin, Schuss) und vor allem, das ist das Wichtigste, kann ich damit mein altes Spielsystem (Mischung aus Deng Yaping/Wang Tao) durchziehen.

_________________
Nittaku Rutis FL, VH: DHS Skyline 3-60 2,1 schwarz, RH: Friendship 755 Spezial 1,5 rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 29. Mai 2017, 10:20 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 318
Ich spiele seit 2-3 Wochen chinesische Beläge (NI und Noppe) auf meinem Zweitschläger und bin soweit ganz zufrieden. Ich spiele ab und zu auch draußen damit. Eine für den Gegner eklige Kombination, super kontrolliert und sehr schön zum Drehen geeignet.

_________________
Nittaku Shake Defence / Tenergy 64FX 1,9 / Tibhar Grass DTecs 0,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 29. Mai 2017, 12:53 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 43
Hi Snooky,

verrätst du uns auch welche kombi du spielst?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 13:37 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 293
Zur interessanten Diskussionsgrundlage möchte ich ergänzend noch hinzufügen, daß es f. mich gänzlich unverständlich ist, daß es entweder keine bzw. äußerst niedrige Versandkosten div. chin. Beläge von China nach Öst. gibt, insbesondere wenn man bedenkt, daß üblicherweise der Versand einzelner Beläge von D nach Ö (man hinterfrage einmal die Entfernungsrelationen) von € 5,- bis hin in astronomische Höhen € 7,90 und darüber hinaus kostenmäßig angesetzt wird. Wie ist sowas im sgn. 'freien Wirtschaftsraum EU' überhaupt möglich - eine rhetorische Frage !

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
Hölzer: Sword Subdue bzw. KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 20:16 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 13. Juli 2009, 18:46
Beiträge: 151
Habe gerade wieder einen neuen FS Battle 2 bestellt. Super Schnitt :flame: :flame: Bekomme mit den ESN Zeug nicht soviel Schnitt im Ball.

_________________
Gruss Brokkie


Friendship F-1, VH: DHS H3 neo max, RH: Butterfly Feint Long 2 0,5mm
Im test: Donic Ovtcharov Carbospeed


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 15:20 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 318
rapo hat geschrieben:
Hi Snooky,
verrätst du uns auch welche kombi du spielst?

Sorry, hab nicht gleich gesehen. Also ich spiele auf VH Palio cj 8000 Biotech und auf der RH GD Talon, alles auf einem Joola Wing.

_________________
Nittaku Shake Defence / Tenergy 64FX 1,9 / Tibhar Grass DTecs 0,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de