Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 28. Juli 2017, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 21:26 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1190
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Stimme zu, das Vid ist klasse. Wie schon oft von den Typen. Vor allem ohne dummes Geduddel im Hintergrund. Es geht doch nix über den puren TT Sound :tube: Am geilsten ist, wie der Typ die LN beherrscht :meister: Locker-flockig. Wenn ich jünger und ehrgeiziger wäre käme da der pure Neid auf :wink: Chapeau, einfach klasse :ok:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Leopard, Summer 3C
2. Seite: Spinlord Adler II, Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 23:16 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3113
Was da mit der LN so alles geht und die Trainingspartner erleiden müssen. Der Belagname müsste wohl eher "Kopfschmerz" lauten :-)

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Samstag 15. Juli 2017, 10:23 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:02
Beiträge: 15
TTR-Wert: 1473
Top Video. Deckt sich exakt mit meinem Eindruck. Wobbler ähnlich nur etwas langsamer und dadurch kontrollierter . Guter Block und toller Angriff. Man sollte allerdings selbst aktiv sein. Aber das macht ja ohnehin am meisten Laube. Man kann sein Gegenüber von der eine Ecke in die andere jagen. Schmerz scheint den geliebten Wobbler zu ersetzen. Ein Test für aktive Noppenspieler lohnt sich definitiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Juli 2017, 06:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 510
Ich finde besonders krass welche Angriffsbälle der gute Markus mit einer Ox Langnoppe hinbekommt und
mit welcher Sicherheit.
Dem kann man wohl fast jede Langnoppe auf sein NSD draufpappen und er bekommt das fast immer
genauso gut hin mit seinem außergewöhnlichen "Händchen".
Sein großer Vorteil ist natürlich auch seine Größe von fast 2 Meter, da er dadurch diese Offensivbälle fast immer über Netzniveau trifft,-trotzdem natürlich keine "Entschuldigung" für sein Langnoppenkönnen. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Montag 17. Juli 2017, 05:32 
Offline
Newbie

Registriert: Freitag 14. März 2014, 06:36
Beiträge: 2
TTR-Wert: 1199
hey gemeinde ,

schon jemand Erfahrung mit der schwamm-Version gemacht ?
... spezieller schwamm dämpft harte angriffsschläge etc ...

p.s. tolles Video ( mal wieder^^ )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Montag 17. Juli 2017, 13:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 235
Croudy hat geschrieben:
Gestern noch in der Verpackung - heute schon in unserem Youtube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=s63revT_4SA
Ihr nehmt immer Z-Bälle, richtig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Samstag 22. Juli 2017, 17:02 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 12:04
Beiträge: 6
Verein: HSC Blau Weiss Tündern
Spielklasse: 1. Bezirk
TTR-Wert: 1776
Hallo,

kann mich den positiven Meinungen nur bedingt anschließen. Klar kann man die Bälle
im Passivspiel kurz hinters Netz setzen. Aber gegen harte und plazierte Topspins ist er für mich
nicht zu gebrauchen. Die Bälle bekam ich fast gar nicht auf den Tisch sondern gingen alle hoch
und weg.Im Video wird halt immer schön weich und plaziert gezogen. Am Tisch direkt hatte er ganz gute
Offensive Eigenschaften. Am meißten hatte ich mir vom Störeffekt erhofft. Fand ich nicht sehr Berauschend
nach der Aufmachung der Beschreibung. Ich habe ihn ca. 6 Std. getestet. Ist ja nur meine Meinung.

Gebe die Hoffnung nicht auf das es irgendwann mal klappt mit einer neuen Noppe wie vor
dem Glattnoppenverbot. :)

Grüße Bübchen

_________________
Das Leben macht wieder Spaß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 14:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 510
@bübchen
bübchen hat geschrieben:
Gebe die Hoffnung nicht auf das es irgendwann mal klappt mit einer neuen Noppe wie vor
dem Glattnoppenverbot. :)


Die Hoffnung musst du aber zwangsläufig aufgeben, da es so etwas wegen den Vorgaben wie eine LN von der Noppengeometrie und Reibungswiderstand auszusehen hat, niemals auf dem Markt kommen wird.

Welche LN spielst du denn z.Zt. wenn du mit dem "Schmerz" nicht so gut klar kommst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 11:32 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 12:04
Beiträge: 6
Verein: HSC Blau Weiss Tündern
Spielklasse: 1. Bezirk
TTR-Wert: 1776
Meteor 845 ox
Spinlord Dornenglanz ox
Neubauer Viper mit knüppelharten ganz dünnem Schwamm drunter

Damit rotiere ich im moment im Training

_________________
Das Leben macht wieder Spaß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer & Tröger - Schmerz
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 13:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 510
@bübchen

ist zwar Off Topic, aber hast du auch die Erfahrung mit dem Viper gemacht dass das Obergummi beim normalen Viper weicher als beim Viper Soft ist? (eigentlich ja unlogisch...)
Wie sieht es bei dir mit der Haltbarkeit bzw. Zahnausfall beim normalen Viper aus?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: primapapa und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de