Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 25. September 2017, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 17:36 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1002
Verein: TV Wasserloch
Hallo,spiele die Combi in meiner Signatur
Mich würde mal intressieren welche Angriffschläge ihr so spielt,bitte Beschreibung, oder gibt es auch Videos was noch besser wäre.Ich habe nur den Druckschupf.Holz und Belag bitte mit dazu schreiben.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 18:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 907
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Ich spiele LN eigentlich wie eine KN ohne typische Störschläge. Dh meine Waffe ist eigentlich das Konterspiel in Paarung mit Schuss und Noppentop, wenns geht druckvoll. Mit der Zeit sackt der Ball dann langsam ab und der Gegner muss dann anfangen reinzuheben. Und dann nur noch auf einen VH-Ball warten, solange wird auf der RH verteilt. FL2 passt perfekt dafür.

PS Video gibts noch keins, aber ich hab mir vorgenommen mal eins zu machen.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 19:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 53
Spielklasse: 2. Landesklasse TTVB
Das wird mit seiner Kombi nicht so gehen...

_________________
VH: SpinLord Sternenfall 1,0mm
Holz: Nimatsu Celsior 5.2 Control
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 19:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 907
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Das glaub ich auch, aber er fragt ja allgemein nach, welche Angriffe wir mit welchen Belägen aufziehen.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 19:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1002
Verein: TV Wasserloch
Nehme mal an das liegt am D'Tecs

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TT manufaktur Anti Hero
VH Hexer Duro 1,9mm schwarz
RH D'Tecs rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 20:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 307
Zitat:
Ich habe nur den Druckschupf.

Mit dem Dtecs gehen noch der Heber (ganz gut) und der Seitenwischer (etwas schwieriger). Das dürfte alles sein. Ist halt keine Angriffsnoppe.

_________________
Nittaku Shake Defence / Tenergy 64FX 1,9 / Tibhar Grass DTecs 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 20:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 907
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Vielleicht gehts, aber ich persönlich komme mit den Anstellwinkeln der Störnoppen nicht klar. Schupf steigt und Angriff fliegt ins Netz ;)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 20:53 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1049
Spielklasse: KL
Neben Druckschupf und Seitenwischer spiele ich gerne Angriff wie mit normalen NI.

Das geht mit DTecs <<< BombTalent < Pogo
Bei ähnlichem Störeffekt.
Störeffekt, da ist es bei den 3 Belägen genau andersherum.

Der sicherste ist der Pogo. Ich spiele, bzw. ich brauche eine noppe, mit der ich aktiv spielen kann.
Der Druckschupf ist bei mir mit dem BombTalent am besten und auch der Seitenwischer.

Wer viel passiv spielt, dem würde ich den DTecs empfehlen.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 22:17 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 12:02
Beiträge: 105
Für diese Kategorie prädestiniert ist noch der Wobbler von Pimplepark. Auch super ist der Spinlord Agenda. Sind aber beides keine Beläge zum einfach hinhalten.

_________________
Sword 309 Premium
Xiom Vega Japan 2.0
Pimplepark Wobbler 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN Anggriffschläge
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. August 2017, 22:40 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 271
DTecs OX bekomme ich mit Nopspin Block und Konter nicht hin.
Wischer und Druckschupf geht aber sehr gut.
dTecs in 0.5mm geht alles bis auf Wischer sehr gut
Habe die Noppe mit einen Custom Blade Backspin Spezial gespielt.

2min Google.
https://www.youtube.com/watch?v=V7q2UD3a-d0
Block, Konter, Lange Abwehr und abstechen am Tisch geht schon mal.
Wischer hab ich beim überfliegen nicht gesehen.
Also es geht. Man brauch nur Skills.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de