Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. Februar 2018, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 21:18 
Offline
Newbie

Registriert: Samstag 10. Februar 2018, 21:14
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben :),

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem (halblangen-Noppen)-Belag, der Abwehr tischfern und einen Konterball am Tisch ermöglicht. Mein Ziel ist es, hauptsächlich passiv zu spielen, sprich Abwehr und ggf. Block, gelegentlich mit der Vorhand angreifen und mit der Rückhand zu blocken/kontern.

Habe bisher mit einem Allroundspiel (Vorhandangriff, sonst nur Block, Schupf und Abwehr) Bezirksliga ausgeglichen spielen, also ich kriege den Ball auf den Tisch :). Dementsprechend hatte ich persönlich an einen Halblangen-Noppen gedacht, es sei denn ihr habt bessere Ideen.

Grüße Jonas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 09:22 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1346
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Na ob du da mit einer MLN glücklich wirst ??? :roll: Damit generierst du in der Abwehr, zumal mit dem P-Ball kaum Schnitt und einen nenneswerten Störeffekt gibt´s am Tisch auch nicht mehr. Falls des dennoch - um´s verrecken - sein soll wäre der Diamant denkbar. Sinnvoller erscheint mir z.B. ein Spinlord Degu II in 1,0 (1,5). Der ist sicher im Block- / Konter und erzeugt in der langen Abwehr ähnlich viel Drall wie ein NI.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Koku 119II, Summer 3C
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 09:50 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1250
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Hi... Jemand bei mir im Verein spielt so wie du es beschreibst... Er spielt den Armstrong Attack 3 in 1,5... Von hinten löffelt er alles weg, und am Tisch blickt und schiesst er damit... Finde die Noppe an sich nicht so gefährlich.. Allerdings kommen seine Bälle immer recht flach und es ist schwer druck dagegen zu machen.. Und durch die Sicherheit die er damit hat, wird sie irgendwie wieder gefährlich und es ist sehr unangenehm dagegen zu spielen. ..

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Donic Persson Power Allround
Vh Xiom Vega Pro 1,8
RH Lion Claw ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 14:19 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 127
Verein: HTTV-070
Es schadet sicher nicht mal eine halblange Noppe auszuprobieren, gerade wenn sie für Block/Konter und eher zwischendrin mal Abwehr gedacht ist. Einfach mal den FS 563-1, den Dawei 388C-1 oder Kokutaku 110 in 1.5mm oder 1mm auf einem 2.Holz ausprobieren.

Die Mehrheit meiner Gegner finden die von mir verwendeten (M)LNs jedenfalls recht unangenehm, bei ähnlicher Spielweise.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 14:23 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1997
wieso denn eine halblange Noppe?? Mit einer griffigen LN mit Schwamm kann man doch auch gut angreifen, schau dir mal paar Spiele von Wang Xi an, er schiesst ja desöfteren mit den langen Noppen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 16:54 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 09:45
Beiträge: 127
Verein: HTTV-070
Das ist doch hier die Rubrik 'Mittellange Noppen'?!

Zudem gebe ich meinen MLNs immer noch den Vorzug vor den LNs, sie geben mir einfach mehr Variabilität im aktiven Spiel.

_________________
Red ist auch bei der Konkurrenz aktiv, wie z.B. dem ooakforum oder tafeltennisforum.net


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de