Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 14:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 900
Trainingseindrücke wurden im ersten Ligaeinsatz bestätigt. Einen Gegner mit 100 TTr mehr in die Verlängerung des 5ten gezwungen....da leider noch verloren. Der Zweite +100TTr hatte weniger Glück....3:1 für mich. :-)

Noch ein wenig Training und noch mehr Sicherheit gewinnen dann rockt das Teil.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:03 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 19:50
Beiträge: 153
bacchus6 hat geschrieben:

Noch ein wenig Training und noch mehr Sicherheit gewinnen dann rockt das Teil.



Hallo @bacchus6,

wurden die Testeindrücke weiter bestätigt?

Viele Grüße
Pimple Minds

_________________
MSP Revolution
VH MSP Firestorm 1,8
RH Dr. Neubauer ABS 2,1mm
Bezirksliga PTTV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Mai 2018, 21:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 900
Leider nein. Für mich war der Belag nur gegen Angreifer gut spielbar. Wenn ich TS blocken konnte und den Gegner "hetzen" konnte. Gegen andere Krögler hatte ich wenig zu melden, da der Belag mit meiner Kombination, extrahartes Holz, zu gefühllos war.

Ich hätte den Belag gerne noch auf einem anderen Holz getestet, aber er war zu klein geschnitten.

Ich weiß jedoch auch nicht, ob der Belag auf einem langsameren Holz noch zu spielen ist, da er sehr sehr langsam ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 25. Mai 2018, 08:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 216
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Nur schonmal zur Info: Der Lion Mantlet ist demnächst auch bei GeblockTT an der Reihe...

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 25. Mai 2018, 14:05 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 20:27
Beiträge: 55
Spielklasse: Bezirksliga Düsseldorf
TTR-Wert: 1674
Aus dem Guard wurde der Nightmare, aus dem Soft Anti der Beast. Der Mantlet hat für den Reflection Pate gestanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 25. Mai 2018, 14:21 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 900
Ich habe heute mal versucht den Mantlet vom Holz zu entfernen. War mit Klebefolie von TTDD verklebt.....geht mal garnicht, da der Belag irgendwie weich ist und sich beim Abziehen wie Kaugummi in die Länge zieht. Auch mit langsam war nix drin. OG lößt sich dabei auch vom Schwamm....ich hoffe, daß das bei Verklebung mit normalem Kleber besser wird, habe aber Zweifel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2018, 14:18 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 3. Juli 2013, 09:38
Beiträge: 16
Habe gestern das erste Mal kl. Anti gespielt und zwar den Mantlet. Generell hat mir das ganz schon gut gefallen, aber 2 Punkte.
Von der Restgriffigkeit war quasi nach den 2h Training nix mehr da, allerdings war er dann auch nicht so glatt das es für SU gereicht hätte.
Der Dämpfungschwamm war quasi schon etwas zu lahm.

Meine Frage : gibt es einen kl. Anti der seine Restgriffigkeit behält oder werden die alle sofort Pseudoglatt (und der Dämpfungsschwamm dürfte ruhig nicht ganz so krass sein wie der vom Mantlet) ?

M.f.G. aus dem Saarland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2018, 14:27 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
K4B4L hat geschrieben:
Habe gestern das erste Mal kl. Anti gespielt und zwar den Mantlet. Generell hat mir das ganz schon gut gefallen, aber 2 Punkte.
Von der Restgriffigkeit war quasi nach den 2h Training nix mehr da, allerdings war er dann auch nicht so glatt das es für SU gereicht hätte.
Der Dämpfungschwamm war quasi schon etwas zu lahm.

Meine Frage : gibt es einen kl. Anti der seine Restgriffigkeit behält oder werden die alle sofort Pseudoglatt (und der Dämpfungsschwamm dürfte ruhig nicht ganz so krass sein wie der vom Mantlet) ?

M.f.G. aus dem Saarland


Ja! Probier mal den Super Stop aus.

VG

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2018, 14:43 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1661
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Landesliga
MASTER ANTI


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Mantlet
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2018, 18:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 618
Der Master Anti ist zu schnell und hat keine gute Kontrolle.
Der Anti Effekt ist schlecht.

Nimn den Super Stop. Genau das was du suchst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de