Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. September 2018, 06:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 08:11 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 317
Hallo!

Mit dem Stachelfeuer in ox läuft es weiter gut. Ich muss aber immer variabel spielen um nicht berechenbar zu werden. So lange ich das mache ist alles gut. Ich gewinne auch weiterhin die Trainingsspiele. Nur passive Notbälle sind ein gefundenes Fressen für den Gegner. Einen "undefinierbaren Spin" kann der Stachelfeuer leider nicht bieten und da werde ich dann abgeschossen.

Meine Frage:
Welche LN ist ähnlich langsam wie der Stachelfeuer und hat einen etwas höheren Ekelfaktor? Wäre das der LSD?


Vielen Dank für Eure Hilfe!

rookie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 08:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Beiträge: 140
Hallo

LSD ist schneller als Stachelfeuer
und besitzt keinen Ekelfaktor.

Gruß Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 08:52 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5214
Verein: VFL Eintracht Hagen
eventuell der Pogo finde das er einen gewissen e Faktor hat und gute Off Optionen und das größte Olus für mich sehr unempfindlich auf Spin.

_________________
Appelgren World Champion 1989: RH: Cluster ox VH: 401 1,8
Waldner World Champion 1989: RH: Dtecs ox VH: 401 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 09:10 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 447
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
@Rookie: der SpinLord Bltzschlag ist zwar ein ganz klein wenig schneller als der Stachelfeuer,
aber er hat dafür auch etwas mehr an Störeffekt und "Ekelfaktor" als der Stachelfeuer.

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 10:13 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 317
Ich danke Euch!
Dann werde ich Blitzschlag und Pogo mal anspielen.
Wenn ich den Angaben von ttdd trauen kann, dann ist der Blitzschlag etwas langsamer als der Pogo.
Daher werde ich mit dem Blitzschlag anfangen, weil mir die Sicherheit so wichtig ist.

Druckschupf geht doch mit beiden Belägen in ox, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 10:52 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 447
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
@Rookie: keine Ahnung, ich bin kein 0X-ler und Druckschupf hab ich nicht Repertoire

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 11:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 103
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Ich empfand den Blitzschlag nicht als wirklich Störend, nur als schneller zum Stachelfeuer hin.
Vom DTecs kommend fand ich den Dornenglanz 2 besser. Ist zwar auch flotter aber meinem empfinden nach deutlich Störender als der Blitzschlag.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Butterfly Innerforce Layer ZLF
VH: XIOM VEGA Europe DF 1,8mm rot
RH: Metal TT Death Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Metall Black (noch nicht sicher)
VH: XIOM VEGA Europe 1,8mm rot
RH: Metal TT Death Ox schwarz (mit latex)

3. Schläger
Holz: Butterfly Innershield Layer ZLF
VH: Donic Coppa X3 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTecs Ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 11:38 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5214
Verein: VFL Eintracht Hagen
Blitzschlag war mir viel zu empfindlich auf Spin

_________________
Appelgren World Champion 1989: RH: Cluster ox VH: 401 1,8
Waldner World Champion 1989: RH: Dtecs ox VH: 401 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 13:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 317
Hmmm, dann versuche ich auch noch den Dornenglanz II. Obwohl ich die Sorge habe, dass der zwar alles kann aber für mich zu schnell sein wird. Wir werden sehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stachelfeuer mit mehr Ekelfaktor
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 08:06 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 07:28
Beiträge: 163
Spielklasse: 1. BK (Niedersachsen)
TTR-Wert: 1665
Denke, der Lion Claw wäre die Alternative.
Als einer der wenigen Beläge so langsam wie der Stachelfeuer aber mit Ekelfaktor :D

Allerdings ist das Teil schwer zu bändigen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saviga und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de