Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Dezember 2018, 13:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 20:55 
Offline
Newbie

Registriert: Dienstag 25. April 2017, 10:00
Beiträge: 6
Spielklasse: Landesliga WTTV
TTR-Wert: 1770
Ich kann für den Waran das Andro Super Core CL Off(Balsa-Carbon) empfehlen.
Spiele den Belag in 1,5 auf der Vorhand mit Block, Konter, Schuss. Der Block ist sehr sicher, fällt stark runter und der Schuss ist schon mit dem 1,5er Schwamm ziemlich flott.

_________________
Holz: Andro Super Core Carbon Light Off
VH: Spinlord Waran 1,5 mm
RH. Tibhar Evolution EL-P 2,0 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Oktober 2018, 21:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 205
TTR-Wert: 1620
Verrückt. Ich wollte im Sommer vom Killer Pro auf den Waran in 1,8 wechseln. Dieser war mir aber gleich deutlich zu griffig uns dadurch zu spinanfällig. Deshalb habe ich ihn meinem Doppelpartner gegeben, der mit dem Killer Pro auf der RH nie klar kam. Ihm gefiel er ganz gut, da sicherer, war ihm jedoch einen Ticken zu schnell und katapultig. Deshalb hat er sich jetzt einen in 1,5 bestellt. Gefällt ihm noch besser: deutlich direkter und KN-ähnlicher. Zitat: "Ein ganz anderer Belag." Und Tatsache: mit dem 1,5er konnte ich ohne große Umstellungen spielen ohne dass er mir so deutlich zu schnittanfällig war. Gibt also große Unterschiede zwischen 1,5 und 1,8. Vielleicht interessiert das ja künftige Waran- Spieler und Interessenten.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Oktober 2018, 01:04 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 184
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
hab den Waran auf verschiedenen Hölzern in 1,8 und 2,0 mehrere Wochen gespielt.
Fazit: zu schnittanfällig, da kann ich gleich mit NI spielen. Das war nämlich immer mein Problem.
Durch die Schnittanfälligkeit (bei NI) benutzte ich die VH kaum und spielte zu passiv. Das Gleiche nun mit dem Waran.
Ich gehe jetzt wieder zurück auf DHS 652 und FS 802.

_________________
Holz: Hanno Bundesschläger
VH: FS 802 2,0mm Giant Dragon Taichi soft Schwamm rot
RH: Three Sword Zeus ox schwarz



Im Test: DHS 652 auf Waran 2,0 Schwamm - Donic Kevplay - Three Sword Zeus ox schwarz
FS 802 GD 2,0mm - Stiga Optimum Sync - TSZ ox
Waran 1,0mm - BTY Kiso Hinoki 7 - TSZ ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 20:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 279
Spielklasse: Kreisklasse
Bin auch bekennender 1.5er. Den 1.8er einmal probiert mit den gleichen Erfahrungen wie oben beschrieben. Nixx für mich.....

_________________
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH DF 820A mit FS Reactor-Sponge 1.0mm
Var 2 : RH KoKu 110 Schwamm wie oben
Schläger 2
BTY Keyshot Alpha
VH : Degu 1,0mm mit Spong4 von TTDD, RH 388C1 1,1mm
VH : Waran 1,0mm , RH KingRoc 1,0mm beide mitAvalox B-Schwamm 46Grad

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 16:33 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 184
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
Hab jetzt den 2,0er geschlachtet. OG vom Schwamm getrennt. Geht problemlos.
Probier ihn jetzt mal mit 1,0er Schwamm (ttdd Sonderposten3).
Berichte dann.

Viele Grüße

_________________
Holz: Hanno Bundesschläger
VH: FS 802 2,0mm Giant Dragon Taichi soft Schwamm rot
RH: Three Sword Zeus ox schwarz



Im Test: DHS 652 auf Waran 2,0 Schwamm - Donic Kevplay - Three Sword Zeus ox schwarz
FS 802 GD 2,0mm - Stiga Optimum Sync - TSZ ox
Waran 1,0mm - BTY Kiso Hinoki 7 - TSZ ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 18:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 279
Spielklasse: Kreisklasse
Gut funxen tut das Waran-OG mit dem Reactor-Sponge in 1.0, wenn man dann eine präzise nicht überschnelle 1.0er KN haben will. Oder wenn es richtig geil schnell und hart sein soll den ttdd-Sonderpostenschwamm 4 ebenfalls in 1.0mm, der war bei sogar schneller als der Waran II in 1,8mm, wobei ich eh finde, das der Waran II in 1.8 nicht schneller ist als ein Waran in 1.5mm, in sofern halte ich die Angabe von ttdd, das der Waran II schneller sein soll als der Waran nicht für richtig. Allerdings hatte ich mir beim Waran II extra leichte Exemplare selektieren lassen, vllt. ist es bei den schweren Jungs anders?????

_________________
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH DF 820A mit FS Reactor-Sponge 1.0mm
Var 2 : RH KoKu 110 Schwamm wie oben
Schläger 2
BTY Keyshot Alpha
VH : Degu 1,0mm mit Spong4 von TTDD, RH 388C1 1,1mm
VH : Waran 1,0mm , RH KingRoc 1,0mm beide mitAvalox B-Schwamm 46Grad

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 21:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 184
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
Ich hab ne ganze Zeit lang FS 802 auf Sonderposten 3 1,0mm gespielt. Der war schon ziemlich flott.
Aktuell hab ich einen DHS 652 auf Waran 2,0mm Schwamm. Könnte die Idealkombi sein.

_________________
Holz: Hanno Bundesschläger
VH: FS 802 2,0mm Giant Dragon Taichi soft Schwamm rot
RH: Three Sword Zeus ox schwarz



Im Test: DHS 652 auf Waran 2,0 Schwamm - Donic Kevplay - Three Sword Zeus ox schwarz
FS 802 GD 2,0mm - Stiga Optimum Sync - TSZ ox
Waran 1,0mm - BTY Kiso Hinoki 7 - TSZ ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 12:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 428
Mal eine Frage an die Waran-Spieler: Ist euch auch aufgefallen, dass da seit einigen Monaten ein anderer Schwamm darunter klebt? Er ist zwar immer noch orange, aber früher war er heller, meine letzten jedoch sind alle dunkler. Und ich empfinde die neueren jetzt auch als "gefühlloser". Welchen Eindruck habt ihr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 18:32 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 205
TTR-Wert: 1620
Ist bei meinem Kumpel auch so. Also dass der Schwamm jetzt orangener ist. Wie es sich spielt, keine Ahnung.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Waran
BeitragVerfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 22:04 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 102
Hallo,

nein, der Schwamm wurde nicht geändert. Bei den neueren Chargen ist er nur dunkler.

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de