Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 10:53 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1236
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Würde gerne LN mit 0,5mm Schwamm mit Klebefolie Kleben geht das.Hab noch einen LSD auf den ich gerne einen 0,5mm Schwamm kleben will,kann ich zwichen Belag und Schwamm eine Klebefolie verwenden hält das ?? ist mir Sch...egal ob erlaubt oder nicht.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz M3-SELECT Standartblatt
VH Donic Desto F3 1,8mm
RH D'Tecs 0,5mm ??
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 11:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Ja geht. Ist ja nichts anderes wie beim Glanti.
Alternativ Pinsel Holz und Folie noch mit Kleber ein. Dann hält es sicher.

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 11:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 767
Er meint ja LN OG mit einem Schwamm kleben. Ich würde keine Klebefolie nehmen. Es würde halten, aber sich anders spielen wie wenn Du es direkt auf dem Schwamm mit Kleber klebst. Latex Kleber ala Rev No3 sollte gut funktionieren.

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 12:50 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Ah Sorry falsch gelesen!

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 12:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1208
Halten würde es so oder so.
Obwohl karnop wahrscheinlich richtig liegt, es würde sich marginal anders spielen. Nicht gravierend, aber wir Noppenspieler sind ja ein feinmotoriges sensibles Völkchen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 14:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1236
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Klebe mal den Tulpe 38-40° und LSD mit Folie und Bomb Talent mit Tulpe 30-35°,da ich jetzt eh mit dünnem Schwamm spiele müssen die Folien aufgebraucht werden.Das sind fünf Beläge wird schon einer passen

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz M3-SELECT Standartblatt
VH Donic Desto F3 1,8mm
RH D'Tecs 0,5mm ??
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 14:22 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 428
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Bezirksklasse
Noppenlux hat geschrieben:
Klebe mal den Tulpe 38-40° und LSD mit Folie und Bomb Talent mit Tulpe 30-35°,da ich jetzt eh mit dünnem Schwamm spiele müssen die Folien aufgebraucht werden.Das sind fünf Beläge wird schon einer passen


:ugly: :ugly: Sehr geil. Ich merke gerade ich habe aktuell viel zu wenig Zeit für Tischtennis. Hätte auch mal wieder Bock auf son richtiges Testmassaker. Fünf Schläger und los gehts.

Wenn da jetzt noch 5 verschieden Hölzer und ein, zwei Vorhand Beläge mit einbeziehst wirds heftig :D

Ich habe aktuell nur einen Testschläger und den mangels Zeit vielleicht 10 min gespielt :oops:

_________________
Die neue Nummer Eins:
Butterfly Primorac
VH: TSP - Ventus Spin 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz

Die noch neuere Nummer Eins:
Tibhar Paul Drinkhall Allround
VH: Tibhar - Evolution FX-P 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 17:22 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:57
Beiträge: 107
Ich hab eienige Bomb Talents auf P1R Schwämme geklebt. Latexkleber hält, ist aber nach dem Aushärten net ganz glatt und hat Unebenheiten die man zwar deutlich sieht, aber spielerisch wohl wenig bis keine Auswirkungen haben. VOC-Kleber hat das deutlich bessere Ergebnis weil die Schicht nach dem Trocknen deutlich dünner und ebener ist. Leider ist VOC-Kleber deutlich schwieriger in der Anwendung weil die Noppe sich durch das Lösungsmittel extrem dehnt und kräuselt.
Als Lösung könnt man den Latexkleber verdünnen, damit die Schicht dünner wird, hab das aber net ausprobiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 18:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 441
Den LSD gibt es nicht mit einem 0,5 Schwamm, also kann er sich auch nicht anders spielen.:)

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN kleben
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 10:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1236
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
ich hab einen Tulpe Schwamm 0,5mm geklebt

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz M3-SELECT Standartblatt
VH Donic Desto F3 1,8mm
RH D'Tecs 0,5mm ??
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Borax und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de