Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Juli 2019, 23:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Dezember 2018, 13:22 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 00:50
Beiträge: 20
Moinsen!

ich bin nun seit 1 1/2 Jahren LN Noppen-Spieler und mir gefällt das Spiel super!
Ich war vorher 2 Jahre mit einem Glanti unterwegs und hatte mich aber auf den Umstieg auf LN entschieden.
Mein TTR Wert ist momentan bei 1448 Punkten und mein Spielstil ist folgend:

Ich steige meistens mit einem starken Unterschnittaufschlag ein und probiere dann den Gegner mit meiner LN zu Fehlern zu zwingen.
Da die meisten Gegner aber trotzdem sehr sicher sind, suche ich mir nach ein paar Ballwechseln immer den richtigen Ball zum Umspringen auf die VH aus und mache so meine eigenen Punkte. Drehen tue ich den Schläger nur um etwas Variation mit zum Beispiel einem Ball Unterschnitt in das Spiel zu bringen. Mit der LN bin ich nicht der Druckausübende sonder lasse die Bälle eher abtropfen oder spiele sie in einer Art Schupfbewegung wieder zum Gegner. Mit der Noppe agiere ich auch nur sehr weit vorne am Tisch. Zurzeit spiele ich "Stachelfeuer" mit einem Dämpfungsschwamm und ein TSP OFF + Holz. Ich finde den Stachelfeuer sehr schön und kontrolliert, nur fehlt mir etwas der Störungsfaktor (die Flatterbälle). Ich hatte nachgedacht auf eine weiche LN umzusteigen, als Idee kam mir der Bomb Talent in OX.
Dazu kommt meine Interesse auf ein neues Holz umzusteigen. Ich hatte da das TSP Holz Balsa/Glasfiber 3.5 DEF+ im Blick. Dieses würde ich dann mit einem Bomb Talent OX (RH) und meinem Butterfly Tenergy 05 (VH) kombinieren. Meine Topspins sind eher sehr rotationsreich und weicher orientiert als "direkt und schussartig".

Was würdet ihr von der Kombi halten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2018, 13:00 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
Das TSP 3.5 empfand ich als extrem langsam und relativ tot, also nicht das richtige für weiche Topspins. Das BTY Korbel könnte ein guter Kompromiss sein, in der Klasse gibt es einige Alternativen, wenn dein VH-Topspin wichtig ist. Wenn die RH für dein Spie wichtiger ist, würde ich schon ein eher hartes, aber nicht zu schnelles Holz empfehlen, um am Tisch effektiv zu sein. Das Donic Cayman ist eine beliebte und günstige Option.

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2018, 13:04 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
Aus meinem Fundus kann ich dir das Sword 309 und das Andro Fibercomp anbieten. Beide sind langsam genug für gute Kontrolle zu jeder Zeit und bieten einen ordentlichen Kompromiss bei der Biegefestigkeit, um sowohl mit der Noppe eine gute Schnittumkehr am Tisch zu erzielen als auch mit der Vorhand zu punkten.

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2018, 16:27 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 22. September 2015, 19:38
Beiträge: 11
TTR-Wert: 1700
Kann dir nur meine Combo empfehlen, siehe Signatur.
Funzt sicherlich auch mit dem T05 auf der VH.

_________________
No Risk no Fun
Holz : MSP TOMAHAWK NEXT GENERATION
VH : Butterfly Tenergy 64 1.7 schwarz
RH : Bomb Talent OX rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2018, 16:38 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 00:50
Beiträge: 20
Beng hat geschrieben:
Kann dir nur meine Combo empfehlen, siehe Signatur.
Funzt sicherlich auch mit dem T05 auf der VH.


Wie würdest du denn deinen Spielstil beschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2018, 16:38 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 00:50
Beiträge: 20
Gibt es noch mehr Meinungen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2018, 18:02 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
Wenn ich dich richtig verstehe, hältst du mit der Noppe "nur" den Ball im Spiel und schiebst ihn über das Netz zurück (am liebsten mit viel Störeffekt) bis du mit der VH angreifen kannst, dies dann mit einem weichen Topspin.

Dann sollte die RH hart und langsam und die VH weich und (einigermaßen) schnell sein.

Holz: Dafür bietet sich ein hartes Abwehrholz an, z.B. LQ1, TSP Taccato, Donic Cayman, NSD uvm.
Noppe: Spinlord ist sicher eine gute Adresse. Für das Spiel am Tisch hätte ich eine OX-Noppe empfohlen. Auf der TTDD-Webseite kannst du dich gut schlau lesen.
Vorhand: Für weiche Topspins bieten sich weiche Beläge an. Die gibt es von langsam (günstige Klassiker wie Tibhar Varispin, Tibhar Rapid Soft, Donic Vario Soft etc) bis sehr schnell und katapultig (z.B. Tibhar Evolution FX-P).

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Dezember 2018, 09:51 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 22. September 2015, 19:38
Beiträge: 11
TTR-Wert: 1700
@MaddinB4ss
Kurze Noppe auf der Vorhand ..... Spielstil quasi selbsterklärend.

Ich dachte es geht dir um ein Holz was mit dem BT funktioniert?
Ich habe das Holz auch schon mit NI gespielt Plasma 430 max, kein Problem, daher die Empfehlung.

_________________
No Risk no Fun
Holz : MSP TOMAHAWK NEXT GENERATION
VH : Butterfly Tenergy 64 1.7 schwarz
RH : Bomb Talent OX rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de