Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. Januar 2019, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 12:27 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1266
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo Herbertuep
Im nachbarverein spielt auch einer das Holz Powerdefence mit Tibhar Nimbus welche stärke?? aber recht gut

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Titan
VH Hexer Duro 1,7mm
RH D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 20:50 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 342
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Habe auch vor die Tage den DTecs 0.9 weiter zu testen. Hatte ihn spaßeshalber auf meinem Baum Esprit probiert, das war schon überraschend gut. Meiner abwehr tut der schnellere Belag mit Schwamm gut. Am Tisch direkt muss ich mich umstellen. Werde wohl noch auf ein Korbel umkleben. Das stelle ich mir ganz gut vor.

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 16:17 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 19
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
Hast du es vor deine Ergebnisse dann weiter hier preis zu geben?

Also erster Eindruck vom Stratus Powerdefence mit dem 0,9 d. Tecs, einfach klasse.
Er spielt sich erstaunlich weich in der langen Abwehr, trotzdem noch relativ hart am Tisch.
Meine Kontrahenten sagen dass die bälle teilweise schneller zurück kommen.
Heute wird dann vermutlich der härte test kommen, gegen Spieler die weit über meiner Liga sind, die ich nur ärgern kann.

Ohne weitere Hölzer getestet zu haben,
Kann man im allgemeinen sagen, dass der D. Tecs mit schwamm auf allen defensiv ausgerichteten Hölzern eine super Balance aus tischnahem Spiel und lange Abwehr ist.
Mit Balsa habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, diverse user behaupten dass balsa mit noppe und dem Plastik ball zu ungefährlich sind.

_________________
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 11:39 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 19
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
Gestern war der "Härte Test". Leider hat ich nicht mehr viel Kraft, deswegen beschloss ich am Tisch zu spielen.
Ich hatte dies ohnehin schon vor, aber ich muss sagen lange abwehr ist sau geil! Ich treffe nicht jeden ball 100% mittig, aber falls ich den Ball richtig gut treffe, dann ist der sau gefährlich.

Ich spiele erstmal die kombi über längere Zeit, dann kann ich noch weitere Aussagen treffen.
Zurzeit. Gefällt mir meine VH nicht. Da werde ich auch noch was tun...

_________________
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 23:52 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 342
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Falls ich zuvor gemeint war und um meine Erfahrungen gebeten wurde:
Habe den Test recht schnell abgebrochen. Mir hat die Kombination und das Zusammenspiel von Holz und Belag leider gar nicht gefallen. Auch fand ich die Bälle die ich damit gespielt habe wenig überzeugend. Das einzig gute was ich der Sache abgewinnen konnte war das die Bälle sehr schnell aus der Abwehr wieder beim Gegenüber waren. Leider war für mich die Kontrolle im Verhältnis zu der Gefährlichkeit nicht gut.
Kann gut sein das ich mit dem DTecs im generellen nicht mehr klar komme. Hatte vor der Umstellung auf Plastik mit dem 0.9er auf einem VKMO Kreisliga vorne deutlich positiv gespielt. Seitdem bin ich auf der Suche nach einer für mich passenden Alternative.

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holz für Grass D.tecs 0.9mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:11 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 19
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
Je offensiver das holz, desto unkontrollierter wird der d. Tecs. Ich finde man sollte, falls man kein krasses Ballgefühl hat und selbst wenn würde ich davon abraten, ein offensiv holz mit dem d. Tecs zu kombinieren.
Ich habe mich so langsam eingespielt mit dem stratus powerdefence, die Kontrolle ist fantastisch und der störeffekt ist klasse. Habe nur Probleme mit der Vorhand, da ich ja ein Balsa All+ holz gewohnt war, da werde ich nochmal schauen.
Der D. Tecs ist ohnehin bissig und schnell genug. Unkontrollierter als viele noppe auch, als teste es halt wirklich auf einem defensiv holz.

_________________
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de