Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. Mai 2019, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 16:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 318
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
:mrgreen: Fehlproduktion, vielleicht hat der Mitarbeiter in der Gussvorlage eine Schablone vergessen oder verkehrt eingelegt.
0,5 mm sind ne Menge, bei so einem Belag ändert sich ja die Gesamte Charakteristik.
Vllt mal beim Hersteller nach harken.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 17:55 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5899
pelski hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:
Dass du den Belag nicht genau genug unter die Lupe genommen hast, glaube ich gerne. Wie sonst solltest du auf die hanebüchenen 1,3-1,4 mm Noppenlänge kommen?


@Cogito

Peter höre bitte damit auf mir so einen Quark zu unterstellen und hier mal wieder den Oberlehrer zu spielen!

Ich kann nur von dem Exemplar ausgehen das mir vorliegt.
Gemessen genau wie du augenscheinlich mit der TSP Messlupe und zusätzlich mit einer extrem genauen digitalen Mahr Messlehre.
Ergebnis: Gesamtdicke des Belags inklusive Gummiboden und Klebefolie 1,81mm.
Noppenhälse 1,38mm....


Falls weitere Nutzer hier ebenfalls die Möglichkeit haben, die Länge zu messen, wäre das recht informativ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 19:26 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 12. Februar 2013, 18:07
Beiträge: 22
Ich habe leider keine Meßlupe, nur einen Standard Digitalmeßschieber.
Messung incl. der Schutzfolie (beide neu aus OVP)
ergab bei beiden 0,5mm Bodendicke mit Folie und 1,96mm Gesamthöhe bei schwarz und 2,06mm bei rot.
Wie gesagt nur grob mit dem Meßschieber ermittelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 19:53 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1087
Cogito hat geschrieben:
Falls weitere Nutzer hier ebenfalls die Möglichkeit haben, die Länge zu messen, wäre das recht informativ.


Ich habe mein frisches Exemplar mit der TSP-Lupe so genau wie möglich an unterschiedlichen Stellen vermessen:

Überall war die Dicke des Gesamtbelages ziemlich exakt: 2,0mm. Fast schon beeindruckend, wie genau die 2mm gleichmäßig eingehalten werden. Ich habe den TM auch mit MLN und KN verglichen, die hier in Massen bei mir rumliegen :oops: . Mein TM ist eindeutig eine Langnoppe!

Gruß
Ric

_________________
seit 01.01.19 Bty JSH (verkleinert)
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 17.03.19 Dr. Neubauer Trouble Maker ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 21:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 23:28
Beiträge: 116
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1613
Dito, Gesamt LÄNGE inkl. Folie 2mm.

Noppe alleine 1,8


Zuletzt geändert von Grimes am Samstag 16. März 2019, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 23:15 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2008, 04:50
Beiträge: 81
2mm auch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 00:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 770
Es geht hier nicht um die Gesamtdicke sondern einzig und allein um die Länge der Noppenhälse und die sind zumindest bei dem mir vorliegenden Belag für eine Langnoppe mit objektiv gemessenen 1,38mm sehr kurz.

Von der Gesamtdicke ist auch mein Belag im Normbereich.

Diese Feststellung sagt aber nichts über die Qualität oder der wahrscheinlich interessanten Spieleigenschaften des TM aus, da mir sonst ehrlich gesagt auch kein vergleichbarer Belag einfällt, da die Noppenabstände relativ groß sind und die Gummimischung eine flexibelere und andere ist als bei den von mir erwähnten Tibhar Extra Long oder DHS C-7 bei denen die Länge der Noppenhälse in einem ähnlichen Bereich liegen.

Freue mich darauf das Teil dann nach Saisonende auszuprobieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 01:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1087
Zur Klarstekkung:

Die Noppenhälse sind definitiv kein 1,38mm. Sie sind ca. 1,8mm. 0,62mm für den Rest würde ich locker erkennen. Ist ja nicht der erste Belag, den ich vermesse. Und ganz doof bin ich auch nicht.

Glaube ich jedenfalls.

Gruß
Ric

_________________
seit 01.01.19 Bty JSH (verkleinert)
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 17.03.19 Dr. Neubauer Trouble Maker ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 02:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 770
@Ric

Das kannst du definitiv nicht behaupten, da du mein Exemplar nicht vorliegen hast.

1,8mm lange Noppenhälse halte ich jedoch fast für ausgeschlossen, da man noch ca. 0,35 bis 0,5mm für die Dicke des Bodens und der werksseitig montierten Klebefolie rechnen muss.
Diese Dicke des Bodens von ca. 0,5mm hat Hunter ja auch hier in seinem Post bestätigt.
Da wärst du ja dann bei einer Gesamtdicke von ca. 2,3mm...

Mit solch einer Gesamtdicke würdest du durch keine seriöse Kontrolle kommen und wenn alle TM so wären hätte Neubauer ein echtes Problem.

Selbst Noppenhalslängen beim Dtecs oder LSD von ca.1,8mm fallen so gut wie immer bei Turnierkontrollen durch, da man die Boden,- und Klebesschichtdicke von meist insgesamt ca. 0,3~0,4mm noch dazurechnen muss.

Nehme ich nur den mir vorliegende Belag zum Maßstab, handelt es sich für mich um eine Langnoppe mit sehr kurzen Noppenhälsen oder halt um eine Mittellange Noppe mit extrem langen Noppenhälsen.
Nach der Gummimischung und der Noppengeometrie dürfte sich der Belag aber wohl eher wie eine Langnoppe verhalten und auch spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 09:16 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3371
So ein "Trouble". :roll:

Wer den Eindruck hat, der Belag sei nicht korrekt und Troublemaker spielen möchte, soll ihn halt reklamieren und zwecks "Vermessung" zum Hersteller senden. Dann herrscht Klarheit.
Ansonsten hilft vielleicht ein "Gutachter" der Materialkommission des ITTF weiter und der Belag kann nach Rücksprache eingeschickt werden. Mailadresse equipment@ittf.com

Erst großes Getöse und dann wird bald sowieso wieder ein anderer Belag gespielt - und dann sind am Ende einige fehlende Millimeter der Noppe die Ursache, dass es nicht funzt. :wink:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

YINHE/GALAXY QIU YIKE Populace Palisander Soft Carbon, Sternenfall 1,0mm / Bluestorm Z1 1,9mm
Arbalest Hammer: Bluestorm Z1T 1,9mm, Tibhar 5Q+ 1,9mm
Persson Power Seven GEWO Hype XT Pro 50, 1,9mm / DHS C-08 1,0mm

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Apollo V 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de