Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 19. Oktober 2019, 05:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2019, 14:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 591
Zum Thema "flacher Ballsprung": Ich habe den Eindruck, dieser Faktor wird mehr durch das Holz bestimmt als durch den Elite Long selbst. Auf einem NSD (4. Generation) fand ich die Bälle nicht sonderlich flach.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juli 2019, 09:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 591
Mastermind hat geschrieben:
Zum Thema "flacher Ballsprung": Ich habe den Eindruck, dieser Faktor wird mehr durch das Holz bestimmt als durch den Elite Long selbst. Auf einem NSD (4. Generation) fand ich die Bälle nicht sonderlich flach.
Keine weitere Meinung dazu?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juli 2019, 10:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 17:35
Beiträge: 538
Verein: SSV Meschede
Spielklasse: Arnsberg/Lippstadt Kreisliga 2
Das NSD hat generell einen höheren Ballabsprung, dementsprechend wird der Ballabsprung mit dem ELITE LONG auch nicht gerade flach sein!

_________________
Kombi 2016:
Holz: Joola Tactics
Vh:Friendship 729 Higher, 2,2mm, schwarz
Rh:SpinLord Dornenglanz , ox, rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juli 2019, 12:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 826
Verein: Topspin B.
Spielklasse: LL Brbg.
Ob hoch oder nicht, dieses Thema ist mir etwas zu akademisch.
Ich spiele seit Jahren das NSD und je nachdem, wie ich es spiele, ist der Ballabsprung höher oder flacher.
Ein höherer Ballabsprung kann von Vorteil sein, z. B., wenn ich kurz spielen will beim Block, er ist aber dann nicht so vorteilhaft, wenn ich den Ball lang spiele und weder Störeffekt oder Schnitt drin ist.
Bei mir spielte sich der EL auf dem NSD etwas flacher als mein geliebter Dawei oder der DTECS. Allerdings ist der EL auch ungefährlicher und flach hin oder her, bei passivem Schupf Spiel schlägt es recht schnell ein.
Der EL ist ein sicher zu spielender Belag, mit dem man kurz blocken kann aber der eine offensive und aggressive Spielweise verlangt.
Jedenfalls bei mir.

_________________
Holz: NSD verkleinert
VH: Milky Way Apollo II
RH: Dawei 388d ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Juli 2019, 09:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3441
Ich hatte gestern Gelegenheit, gegen einen Trainingspartner zu spielen, der auf einer Kombi L.S.D und auf der anderen Elite Long in OX hatte. KL-Niveau, bringt viel aus der langen Abwehr und schießt auch mit der LN hin und wieder. Für mich war es deutlich schwieriger, gegen den L.S.D zu spielen. Returns flatterten mehr, es war mehr "Suppe" drin und es fiel mir schwerer, auf den Belag anzuziehen. Elite Long war dagegen recht harmlos und ich konnte wiederholt nachziehen - und ich bin wahrlich kein Topspinmonster. Auffällig war, dass er mit dem Elite Long deutlich mehr Annahmefehler machte. In der langen Abwehr waren beide relativ sicher. Elite Long verhielt sich aber eher linear. L.S.D war schwieriger auszurechnen. Gespielt wurde mit dem P-Trainingsball TSP CP40+

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Crystal Carbon, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Juli 2019, 12:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 364
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
bamboole hat geschrieben:
Ich hatte gestern Gelegenheit, gegen einen Trainingspartner zu spielen, der auf einer Kombi L.S.D und auf der anderen Elite Long in OX hatte. KL-Niveau, bringt viel aus der langen Abwehr und schießt auch mit der LN hin und wieder. Für mich war es deutlich schwieriger, gegen den L.S.D zu spielen. Returns flatterten mehr, es war mehr "Suppe" drin und es fiel mir schwerer, auf den Belag anzuziehen. Elite Long war dagegen recht harmlos und ich konnte wiederholt nachziehen - und ich bin wahrlich kein Topspinmonster. Auffällig war, dass er mit dem Elite Long deutlich mehr Annahmefehler machte. In der langen Abwehr waren beide relativ sicher. Elite Long verhielt sich aber eher linear. L.S.D war schwieriger auszurechnen. Gespielt wurde mit dem P-Trainingsball TSP CP40+


Welches Holz hat er jeweils verwendet?

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Juli 2019, 14:15 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3441
L.S.D hat er auf einem recht dicken Balsaholz gespielt. Stand "Turbo" drauf, gelber Griff. Hatte ich zuvor nicht gesehen.
Elite Long war ein älteres Allroundholz, sah nach "JZ" aus. Ich schaue am Freitag nochmal nach.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Crystal Carbon, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Juli 2019, 11:44 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 151
Verein: TV Münchholzhausen
Spielklasse: BK
https://re-impact.de/turbo.html

Das hier vielleicht?

_________________
Holz: Donic Appelgren Senso V2 - altes Modell
Vorhand: Andro Hexer Duro 1,9
Rückhand: Spinlord Dornenbruch OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Juli 2019, 13:31 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3441
Ja, könnte sein. Schriftzug ist so, nur die Griffschalen sind etwas mehr gelblich, fast wie bei den alten Donic Waldner Senso.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Crystal Carbon, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juli 2019, 09:05 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3441
Habe gestern nochmals gefragt, ja, es ist das von GreenGinko verlinkte Re-Impact auf dem er den L.S.D spielt.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Crystal Carbon, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de