Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. September 2019, 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Montag 19. August 2019, 18:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 786
Werde am Mittwoch auf einem Fibretec Classic in max. testen können. Vorgänger ist ein Vega pro 2.0

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Montag 19. August 2019, 21:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 331
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1564
StarCross hat geschrieben:
Habe einen roten in max ungespielt zu verkaufen.

Ich besitze leider keine schwarzen Noppen :twisted:

_________________
Material:
VH: Thibar Evolution MX-P Max. schwarz
RH: Agenda ox rot
Holz: Bty Grubba All+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 13:03 
Online
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12
Beiträge: 36
Spielklasse: Wiedereinsteiger; Aushilfsspieler Kreisklasse
karnop hat geschrieben:
Werde am Mittwoch auf einem Fibretec Classic in max. testen können. Vorgänger ist ein Vega pro 2.0


Wie ist der Test gelaufen?

_________________
Schönen Gruß,
Börnie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 16:02 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 786
Spielt sich hart, aber jetzt nicht brutal. Langsamer als vega pro 2.0. Spielt sich sehr spinnig, mir aber doch zu langsam. Werde es noch weiter testen

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 07:06 
Online
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12
Beiträge: 36
Spielklasse: Wiedereinsteiger; Aushilfsspieler Kreisklasse
karnop hat geschrieben:
Spielt sich hart, aber jetzt nicht brutal. Langsamer als vega pro 2.0. Spielt sich sehr spinnig, mir aber doch zu langsam. Werde es noch weiter testen


Danke!
Ich hab mir den Vega Def in max jetzt auch zum Testen geholt.
Habe zwei gleiche Hölzer und vergleiche ihn mit einem ungetunten Hurricane 3.
Habe jetzt erst ein Training mit Schlägerwechseln hinter mir.
Der Vega Def fühlt sich schon ganz anders als der ebenfalls harte H3 an.
Im langsamen Kurz-Kurz-Spiel spielen sich die beiden Beläge noch relativ ähnlich und gleich schnell. Aber bereits beim normalen Einkontern merkt man, dass der Vega Def etwas schneller ist. Je härter man gegen den Ball geht, desto größer wird der Tempounterschied zum H3. Echt brutal ist der "schäppernde", laute Sound des Vega Def. Ich war schon am Überlegen, ob ich mir Ohrenstöpsel hole.

Ich werde die nächste Zeit auf alle Fälle noch weitertesten. Mal sehen, welcher Belag mir für die RH besser taugt...

_________________
Schönen Gruß,
Börnie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 08:25 
Online
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12
Beiträge: 36
Spielklasse: Wiedereinsteiger; Aushilfsspieler Kreisklasse
So, gestern noch mal 2 Stunden den Vega Def in max. als Alternative zum H3 getestet.
Der Vega Def ist definitiv einiges schneller als der H3. Bei schnellen Aufschlägen kommt das sehr gut. Mein Trainingspartner sagte mir, dass der Vega Def auch mehr Spin produziert als der H3. RH Topspin kommt bei mir auch besser und gefährlicher und der RH Schuss ist definitiv gefährlicher. Trotzdem ist er mir einfach um einen Hauch zu schnell.
Grundsätzlich macht er mir etwas mehr Spass als der H3, nur leider bringt das nichts, wenn ich zu viele einfache Fehler produziere, weil mir der Ball knapp hinten raus geht.
Und nur damit ich den Belag weiter spielen kann werde ich nicht das Holz (das ich zwei mal habe) wechseln. Die Baustelle mache ich jetzt nicht auch noch auf... :)

Auf der VH habe ich noch einen 1.7er Gewo Neoflexx48 getestet, der mir aber auch zu schnell war, weshalb ich dann mal eine Zeit gedreht hab und den Vega Def auf der VH getestet hab. Der ist etwas langsamer als der Gewo.
Den H3 hatte ich ursprünglich wegen der VH geholt und spiele ihn momentan beidseitig.
Ich habe ihn wegen meinem VH-TS auf Unterschnitt geholt. Bei manchen Belägen, die ich getestet habe, ist mir der VH-TS immer einen Hauch hinten raus gegangen. Technik wollte ich aber nicht umstellen, weil mir von den Kollegen gesagt wurde, dass wenn der Ball kommt, dass er unheimlich viel Spin hat und sehr schwer zu blocken ist. Mit dem anfangs gespielten Coppa und dann mit dem H3 kamen/kommen die Bälle jetzt wieder auf die Platte. Beim Vega Def geht mir leider wieder ein Teil hinten raus.

Beim Rumsuchen im Netz hab ich gesehen, dass es den Vega Def scheinbar hierzulande nur noch in max gibt. Anfangs gab es den auch noch in 2.1. Im Ausland wohl sogar auch in 1.8.

Ich überleg mir mal, ob ich vielleicht noch eine dünnere Variante teste. Vielleicht ist das dann tempomäßig genau das was ich brauche...

Hat von Euch vielleicht jemand ne Adresse, wo ich den Vega Def in 2.1 oder besser noch in 1.8 bekomme?

_________________
Schönen Gruß,
Börnie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xiom Vega Def
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 09:06 
Online
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12
Beiträge: 36
Spielklasse: Wiedereinsteiger; Aushilfsspieler Kreisklasse
Auf der Xiom-Seite ist der Vega Def noch in 1.8 mm gelistet:

http://xiom.tt/product/product_detail.p ... 194&cp=312

Ich habe jetzt einige Seiten an weltweiten Shops durchforstet, finde aber leider nur hin und wieder einen 2.0er aber keinen 1.8er.
Also wenn jemand von Euch eine Adresse hätte wäre ich sehr dankbar!

_________________
Schönen Gruß,
Börnie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de