Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. November 2019, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: China - Nachbauten / Clone
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 23:45 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 11:38
Beiträge: 9
Verein: Post-Sportverein Trier
TTR-Wert: 1400
Hallo Forengemeinde,

ich bin gerade bei dhgate.com auf das Nittaku Violin für rund 20€ gestoßen, kostet bei uns ca. 150€. Kann nicht sein dachte ich mir und habe dann auf der Seite vom Noppenladen ausgewiesene China-Clone entdeckt, u.a. auch das Violin.
Was ich nicht verstehe ist, auch ein Nachbau muss erstmal entwickelt und dann produziert werden. Bei den Preisen lohnt sich das doch nur wenn man riesige Mengen davon verkauft?
Woher wissen wir dann, dass unsere Hölzer Originale und keine Nachbauten sind? Über irgendeinen Handel müssen die ihren Kram ja verkaufen...
Weiß jemand von Euch da näheres drüber?

_________________
Nittaku Violoncello
Sauer & Tröger Secret Flow 1.8
Dr. Neubauer Troublemaker ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China - Nachbauten / Clone
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 00:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 954
das Viscaria z.B. wurde oft kopiert und als Original verkauft...das war/ist sehr beliebt zum "kopieren" gewesen. Ansonsten spielen die sich schon teilweise ähnlich, aber ein Original ist und bleibt ein Original. Allein die Verklebetechnik kann nicht einfach nur kopiert werden, bei den teuren Marken sind die Furniere ausgewählt und bei den Billignachbauten hast Du da irgendwas verklebt.

In China wird viel kopiert und mit dem Namen verkauft...Butterfly Tenergy Beläge sind ja nix neues...aber ich hatte mal einen Donic Acuda S1 Turbo über China gekauft und stand auch drauf - war aber nix anderes als ein LKT oder Friendship Belag mit einem komplett anderen Druck, da stand aber Donic Acuda S1 Turbo drauf...zum Glück dank Paypal und Käuferschutz habe ich das komplette Geld zurückbekommen - aber wie Du siehst, es werden nicht nur hochpreisige Artikel kopiert.

_________________
Re-Impact Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China - Nachbauten / Clone
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 14:56 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 12. September 2019, 13:34
Beiträge: 20
Butterfly und Victas produzieren unabhängig, Yinhe produziert Teile unabhängig. Viele der sonstig bekannten Marken produzieren bei Sunflex in China, z.B. Xiom, Nittaku, Donic usw. Grundsätzlich bekommt man also eine ähnliche Qualität über die Marken. Speziell selektiert sind die Furniere da leider häufig auch nicht. Selbst bei Butterfly kommt es mitunter vor, dass 2 Furniere zu einer Schicht verklebt werden etc.

Woher genau die Nachbauten kommen, kann ich Dir nicht sagen. Aber aber der genannte Deutsche Anbieter bezieht diese Nachbauten über Chinesische Händler. Ob die Produzenten das Furnier, geschweige den den Kleber und die Verklebungstechnik treffen, ist mehr als fraglich. Du musst mit massiven Qualitätseinbußen rechnen. Zudem testen diese Anbieter die Nachbauten nicht extensiv.

Michael Schneider, Gründer von Soulspin und Produktentwickler bei Sunflex, kennt die Aufbauten und die Verklebungen vieler bekannter Hölzer und sagt selbst, dass er das Original maximal zu 70-80% treffen kann, obwohl eben eine vermeintlich gleiche Produktion vorausgegangen ist.

Es gibt eine Vielzahl von sehr guten Hölzern auf dem Markt. Ich empfehle eher, nach ähnlichen Hölzern im unteren Preissegment Ausschau zu halten, oder wenn es ein Nachbau sein muss, auf Soulspin zu setzen.

_________________
BTY Joo Sae Hyuk - Xiom Vega Europe 2,0 - BTY Feint Long II 1,1mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de