Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 5. April 2020, 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2020, 21:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 741
Spielklasse: 2.Bundesliga
Thorben hat geschrieben:
Die Vöglein vom Dach zwitschern:

der Schwamm soll ähnlich eines Antis sein der in Italien produziert wird. :peace: :lol2:


das lustige dabei ist, dass der schwamm den du meinst tatsächlich aus den usa herkommt...und usa/italien sind bekanntlich 2 verschiedene kontinente...aber du kannst nichts dafür, diese falschinformation geisterte ja bekanntlich schon ne weile hier im forum, was ja keine seltenheit darstellt

_________________
Blade: Barna Original Triumph / VH: Yasaka Rakza PO BH: Barna Original Super Glanti 1.2 / Der-Materialspezialist Störkraft 0.8

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2020, 23:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1070
Na ja, selbst wenn er von verschiedenen Kontinenten kommt, hätten die Spieleigenschaften ja trotzdem ähnlich sein können :wink:
Sind sie wohl nicht und ist auch egal :peace:

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 13:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10
Beiträge: 83
Ungeschnitten in 1.6 35 Gramm, der 1,2 Geschnitten auf BTTY 24 Gramm

Hab gestern damit trainiert, er ist hart (direkt), guten Ekelfaktor, sehr Glatt, genügend SU, beim TS Block mit Spinn konnte auch keiner danach Schupfen. Konnte kein steigen der Bälle oder Winkelanfälligkeit fest stellen. Sicherheit hat noch gefehlt, manche Bälle sind zu lange geraten Druckschupf wieder sehr böse mit abtauchen des Balles. Mit Vortex sicherer aber harmloser gespielt (Gegner 1700-1800).
Wird heute nochmals in 1.6 auf dem gleichem Holz getestet.
Knitterfreies abziehen vom Holz war möglich, geklebt mit der Originalfolie.

_________________
BTY Gionis OFF|VH: VH:Tenergy 05 1,9 | | Spinlab 1,2 roter Schwamm
Barna Winner OFF|VH: VH:Tenergy 05 1,9 | | Spinlab 2,0weißer Schwamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 12:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 19:51
Beiträge: 161
Und, wie war der 1.6er?
Gefährlicher als Vortex?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 14:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10
Beiträge: 83
Definitiv.
Direkter und schnelle jedoch ein lockeres Handgelenk auch sehr kurze Ablage möglich. Der Druckschupf ist die Hölle, die Bälle konnen beschleunigen und abtauchen nach dem Aufkommen.
Mann kann damit auch angreifen, ist mir noch nicht so gut gelungen da bin ich noch am Versuchen. Momentan greife ich ähnlich wie ein RH TS an, muss jedoch weit ausholen und weit führen. Geht mit Sicherheit besser.
Kurz kurz ist er eine Waffe und erzeugt ekelige Flatterbälle, wenn der Gegner mit Spin spielt.
Was aber am positivsten bis jetzt ist, 10 Stunden gespielt und er ist genauso wie Out of the Box ohne zu reinigen. Da hatte ich auch schon andere Exemplare die im Spiel nach dem 3. Satz griffig wurden.
Bei mir ist er gesetzt, kommt meinen Spiel von "hinhalten beI TS" und das mit Druckschupf druck aufbauen bis der Ball richtig für VH liegt am nächsten.
Gebe gerne meine Vortex ab

_________________
BTY Gionis OFF|VH: VH:Tenergy 05 1,9 | | Spinlab 1,2 roter Schwamm
Barna Winner OFF|VH: VH:Tenergy 05 1,9 | | Spinlab 2,0weißer Schwamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 15:03 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5650
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also 1,6 schneller als 1,2?

Und gibts was zum 0,8?

_________________
NSD 2018 -RH Dawei 388D ox VH 401 1,8
TSP 2,5 -RH Vortex 1,8 (rot) VH Marder3 1,8


Zuletzt geändert von RealGyros am Montag 17. Februar 2020, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 15:59 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:17
Beiträge: 45
Verein: SV Medizin Stralsund
Spielklasse: BL
TTR-Wert: 1611
1 x SUPER GLANTI

Stärke: schwarz 1.6 mm
Glanti-Clean: Ja
Mikrofasertuch SBS: Nein
Lieferzeit: 1-2 Werktage
62,80 EUR 62,80 EUR
Zwischensumme: 62,80 EUR
Versandkosten ( DE: ): 4,90 EUR
Summe, netto: 57,67 EUR
inkl. MwSt. 19%: 10,03 EUR
Summe: 67,70 EUR Bestellung ist durch :-)

_________________
Holz Stiga Holz Dynasty Carbon
VH Hexer Powergrip SFX 2,1 rot
RH anti...noppe schwarz

im Test TSP Balsa Fitter 8,5
VH Hexer Powergrip SFX 2,1 schwarz
RH SpinLord Gigant 1,2 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 11:27 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 307
TTR-Wert: 1340
Hab gerade günstig einen in 0.8 erstanden und wollte den mal probieren, nur auf welchem Holz?
Spiele bislang LN ox (lange dtecs, jetzt kamikaze) auf eher langsamen Hölzern (2018-NSD, The Wall Carbon, The Wall).
hat jemand einen Tipp? Mein Holzbestand ist: BTY SK (OFF-), Tibhar IV-L Balsa (ALL), 2018-NSD (ALL-), The Wall Carbon (DEF+).
Vorhandseitig komme ich mit The Wall Carbon und 2018-NSD am besten Klar, aber passt da auch der Barna?

Gruss
Jo

_________________
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip SFX / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Barna SuperGlanti 0,8 (im Test)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 12:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
Beiträge: 268
Ich würde den Belag ( ohne das ich Ihn gespielt habe) auf ein Holz kleben, auf dem die VH gut funktioniert. In ABS-Plastikballzeiten, ist es wichtig, dass deine VH auch funktioniert und Du mit dem Glanti vorbereiten kannst. Direkte Glantipunkte werden sowieso weniger.

Ansonsten funktionieren Glantis ja oft gut auf Hölzern mit Kunstfaser außen und welche recht hart und steif sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BARNA ORIGINAL SUPER GLANTI
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 13:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 307
TTR-Wert: 1340
Damit wäre das NSD vielleicht erst Mal die Beste Wahl?
Was ich überhaupt nicht einschätzen kann, ist das Tempo des 0.8 auf den verschiedenen Hölzern.
Was ich so sehe, spielen die meisten einen Glanti ja auf OFF Hölzern.

_________________
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip SFX / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Barna SuperGlanti 0,8 (im Test)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de