Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 30. Mai 2020, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 647 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 65  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2020, 20:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 19:51
Beiträge: 165
@tioz91 Das befürchte ich bei uns auch, so ein Mist :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 11:51 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 484
In RLP kommt laut dem Ministerium Anfang nächster Woche die neue Hygieneverordnung heraus. Da soll auch der Hallensport geregelt werden.

Mein Heimatverein im Saarland darf wieder trainieren. Allerdings nur in streng getrennten Fünfergruppen. 50 qm für 2 Personen soll in etwa eingehalten werden. Das bedeutet 4 Tische je Halle. Es dürfen sich maximal 10 Leute gleichzeitig in den Hallen aufhalten. Die eine Halle ist 10 x 20 m und die andere 2 x 24 m groß.

Das Ministerium antwortete: „ Ab wann Punktspiele wieder möglich sein werden, lässt sich zum jetzigen Stand noch nicht beurteilen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 16:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 19:51
Beiträge: 165
In RLP hieß es ab 27.05. wieder Hallentraining erlaubt. Es liegt nun in den Händen der jeweils zuständigen Gemeinden/Städte etc...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 16:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 16:29
Beiträge: 484
Das Ministerium schrieb gestern in einer Email:
"Die Bedingungen, unter denen Sie ihren Sport wieder ausüben können, werden in der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung geregelt, die Anfang kommender Woche auf unserer Seite corona.rlp.de veröffentlicht wird. Dann werden dort auch die Hygienepläne für den Hallensport einsehbar sein."

Hoffen wir auf möglichst präzise Vorgaben. Denn wenn jede Kommune machen kann, was sie will, droht ein Flickenteppich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2020, 14:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
Willkommen im Föderalismus und in der Willkür von Kommunen.
Jedes Bundesland kocht mal wieder sein eigenes Süppchen in der Thematik
und auf die Spitze getrieben wird das ganze dann je nach Lust oder Laune der einzelnen
Städte und Gemeinden.

Ich lebe genau am Knotenpunkt von drei Kreisen in NRW und zusätzlich noch nah an der Grenze zu Niedersachsen. Überall wird es anders gehandhabt oder geregelt. :roll:

In dem einen Kreis war ich mit meiner Jugend Futsal!!! Gruppe letzten Dienstag schon wieder in der Halle trainieren. Im gleichen Kreis darf aber in einer anderen Stadt noch kein TT gespielt werden und in einer anderen Gemeinde jedoch schon Handball! oder Hapkido!

In den beiden anderen beiden Kreisen haben die Behörden anscheinend entweder keinen Bock,-
lapidare Begründung "Die Hallen bleiben vorläufig geschlossen" oder es werden aufwendige Konzepte von den einzelnen Sportarten/Abteilungen verlangt die erst eingerecht und genehmigt werden müssen um in die Hallen zu kommen oder es werden andere Hürden in den Weg gelegt bei denen die Sportvereine schon keine Lust mehr haben diese zu erstellen, da in NRW die Sommerferien schon in 4 bis 5 Wochen beginnen und die Hallen dann eh bis Mitte August dicht sind. Somit wird von den Verwaltungsärschen in vielen Schul,und Sportämtern mal wieder schön auf Zeit gespielt und das Ganze ausgesessen.

Federal Republic of Banania sage ich da nur... :dreh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2020, 16:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 552
Zitat:
Es dürfen sich maximal 10 Leute gleichzeitig in den Hallen aufhalten.

Die Auflage haben wir auch. Dürfen bei euch Waschräume und Duschen benutzt werden?

_________________
MSP Blockbuster / Hexer Grip SFX / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2020, 17:17 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 21. Juli 2017, 16:37
Beiträge: 63
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1585
Pelski, ich stimme dir voll und ganz zu! In Nord-Osthessen das gleiche Spiel! Jeder Kreis, jede Gemeinde und jede Stadt macht es anders. Wir habe nicht mal eine Begründung (,,Coronapandemie" alleine zählt nicht mehr!) bekommen warum unsere Halle dicht bleibt... Nur zur Info. Seit acht Tagen keine Neuinfektion im Kreis und nur noch 4 aktive fälle.... Ich finde das um ehrlich zu sein eine absolute Frechheit, dass die Hallen nicht öffnen. Fussball darf natürlich wieder gespielt werden. Wenn ich so durch die Innenstadt laufe merke ich nichts von Corona. Ich denke auch viele Cafes, Restaurants usw. halten sich nicht an die Vorgaben. Da sitzen die Leute dicht an dicht. Aber das ist wohl das Problem wenn man keinerlei Lobby hat, wie das beim Tischtennis der Fall ist....

_________________
1.)
Holz: Butterfly JSH
VH: Butterfly Tenergy 05 1,9mm
RH: Butterfly Feint Long III 1,1mm
2.)
Holz: Victas Koji Matsushita Special
VH: Victas V15 Extra 2.0 mm
RH: TSP Curl P1R 1,0 mm
3.)
Holz: Gewo velox alpha carbon
VH: Spinlord Wyvern 1,8 mm
RH: Super Stop 1,9 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2020, 20:38 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1009
Na ja,
mir geht es halt wirklich auf den Keks, dass anscheinend der noch so kleinste Verwaltungspopanz
einer Stadt oder Gemeinde jetzt den Großimperator raushängen lassen kann und darüber anscheinend willkürlich bestimmen kann welche Halle aufmacht oder dicht bleibt und es selbst im gleichen Kreis! unterschiedliche Regelungen der Städte und Gemeinden zu geben scheint.

In meinen Augen darf so etwas nicht sein und zeugt wieder mal davon, dass wir in Deutschland einen viel
zu sehr aufgeblähten Verwaltungsapparat haben in dem vieles totreguliert wird.
Angefangen im künstlich aufgeblähten Bundestag der eigentlich mit einem Drittel der Figuren die dort rumrennen auskommen könnte und aufhörend in irgendwelchen kleinen Stadt,-und Gemeindeämtern mit unnötigen Abteilungen und Mitarbeitern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 23. Mai 2020, 10:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1438
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
In der Halle meines zukünftigen Clubs in MeckPomm (30×15m) dürfen 6 Tische bespielt werden. 15×5m-Korridore. In der Schweiz wäre das wohl nocht nicht zulässig. Bei ähnlicher Fläche dürfen wir atm erst 4 Tische stellen.
Bin froh, dass ich nach meinem Umzug im Juni ich da sofort loslegen kann...

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1.9 || XIOM V1 || RH: Super Stop 1.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: Samstag 23. Mai 2020, 11:57 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 123
Hallo,

sollte die Verordnungslage eine Öffnung der Turnhalle eigentlich wieder erlauben, die Stadt / Gemeinde diese aber dennoch nicht öffnen, halte ich es für eine möglicherweise gute Option, das sich die Vereine an die Lokalpresse wenden. Nichts nervt die Verwaltung mehr, als sich mit der Presse herumschlagen zu müssen, und die Lokalpolitiker bekommen dann auch Angst um Ihre Wählerstimmen. Meiner Erfahrung nach geben die Städte, gerade die kleinen, dann häufig schnell nach.
Naturgemäß haben die Städte / Gemeinden nicht gerade ein hohes Interesse an einer schnellen Öffnung. Denn der Betrieb der Turnhallen kostet eine Menge Geld, das jetzt noch weniger da ist als sonst. Wenn es alleine nach den Verwaltungen geht, würden viele einfach die Hallen für immer schließen.

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 647 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 65  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de