Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 30. November 2020, 18:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139 ... 146  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2020, 19:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 939
Rana-Hunter hat geschrieben:
magiccarbon hat geschrieben:
, dazu müsstest du ja in der Realität leben !

A worüber man nur herzhaft lachen kann, schade eigentlich denn..........



Redest mal wieder mit dir selber oder deinem imaginär eingebildeteten Robert ? :lol2:

https://www.focus.de/gesundheit/news/r- ... 85408.html


Nein mein lieber Robert ich hatte Olaf Münchhausen gemeint, dir auch noch ein schönen Wochenende. :hand: :hand:

https://www.youtube.com/watch?v=X638eSQFbLw

Zitat:
Wegen Corona: Feuerwerks-Verbot zu Silvester?
In den Niederlanden ist es schon klar - in diesem Jahr wird es kein Silvesterfeuerwerk geben. Und auch hier in Deutschland wird inmitten der Corona-Pandemie wieder über ein Verbot der „Böllerei“ diskutiert. Das letzte Wort in der Debatte haben die Kommunen. Für die Branche wäre es ein Desaster, sagt der Geschäftsführer des Verbands der pyrotechnischen Industrie Klaus Gotzen.

_________________
Verstorbene
In der Auflistung der verstorbenen Fälle werden alle Fälle genannt, bei denen eine Covid-19-Erkrankung nachgewiesen wurde und die verstorben sind, unabhängig von der direkten Todesursache. Dadurch werden ggf. auch Fälle geführt, die nicht an, sondern mit der Infektion verstarben (z.B. Schlaganfall oder unheilbare Krebserkrankung). Dieses Vorgehen stimmt mit dem Vorgehen des RKI überein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2020, 20:09 
Online
2K Master
2K Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2307
https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 742dc3a0e3

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2020, 21:50 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2220
magiccarbon hat geschrieben:
4olaf hat geschrieben:
Aber so lange du glaubst überall von Verschwörern, Coronaleugner, Nazis u.s.w. umgeben zu sein, also deine übliche Manie noch nicht in den Griff bekommen hast, werden deine Beiträge das bleiben was sie meisten sind, etwas was man nicht ernst nimmt, worüber man nur herzhaft lachen kann, schade eigentlich denn..........

nö, zum Glück sind die nur eine sehr sehr sehr kleine Minderheit und ich kenne keinen (weder in den Sportvereinen noch in meinem Umfeld oder wie du immer wieder feststellst, beim Einkaufen in Buxtehude), der so schräg denkt wie du. Und deswegen kann man sehr gut über dich und deine Beiträge lachen und die lustigen Versuche hier Panik wegen einer DDR 2.0 zu verbreiten, da bist glaube ich auch nur du ganz alleine in deiner Blase glücklich mit :wink:

Und wie immer - keine Fakten, nur "es könnte ja sein" Blabla...da bietet selbst die Bild Zeitung mehr Hintergrundrecherche als deine Link-Beiträge aus deinen Telegram Gruppen.

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 13:18 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3894
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
https://p5.focus.de/img/fotos/origs1268 ... -um-12.jpg

Bereits durch die bevorstehende Ankündigung des Lockdowns sank der R-Wert deutschlandweit am 27.10.2020 statistisch signifikant (p<0.0001) von 1,54 auf 1,18.“
https://www.focus.de/gesundheit/news/r- ... 85408.html

Der vorauseilende Gehorsam ist ein Charakterzug in Deutschland und betrifft auch Corona.
Das schreit geradezu nach verschärften Maßnahmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 13:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 650
TTR-Wert: 1893
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 90010.html

Ordner sorgt für Ordnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 14:52 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3894
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Eine Corona-Impfpflicht soll es laut Bundesregierung nicht geben - doch sieht das Infektionsschutzgesetz die Möglichkeit zum Schutz bedrohter Bevölkerungsteile vor. Ein Überblick.“

„ Konkret heißt es in Paragraph 20, Absatz 6 unter anderem:
"Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates anzuordnen, dass bedrohte Teile der Bevölkerung an Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilzunehmen haben, wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist."“
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ ... e-100.html

Sind wir nicht alle irgendwie bedroht.

Spahn ist nun jedenfalls ermächtigt.

"Der Bundesrat ist ein "Parlament der Länderregierungen". Nur wer in einer Landesregierung Sitz und Stimme hat, kann Mitglied des Bundesrates sein (Artikel 51 Abs. 1 GG). Die Opposition in den einzelnen Ländern hat keine Möglichkeit, sich im Bundesrat unmittelbar Gehör zu verschaffen."
https://www.bundesrat.de/DE/bundesrat/v ... -node.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 16:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 650
TTR-Wert: 1893
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ ... r-100.html

Impfungen in USA voraussichtlich schon ab Dezember!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 16:36 
Online
2K Master
2K Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2307
https://www.youtube.com/watch?v=eoxxh2qNZj4

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 11:08 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3894
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Lauterbach: Dann könnte ich mir gut vorstellen, dass wir den Freizeitsport und auch den Profisport, zumindest den Hallensport, komplett verbieten. Selbst beim Profi-Fußball bin ich nicht sicher, wie lange wir das noch durchhalten.“

https://img.welt.de/img/sport/mobile220 ... erbach.jpg

„Karl Lauterbach hat in der Corona-Krise die Rolle des Mahners und Warners übernommen. Er erhält deswegen auch Morddrohungen. Um sich abzulenken, spielt er gern Tischtennis“
https://www.welt.de/sport/article220777 ... ieten.html

(K) einer von uns.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 939
https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Linke-schmuggeln-Ordner-unter-Querdenker-und-entlarven-Nazi-Opfer-Vergleich

Zitat:
Linke Szene schmuggelt Ordner unter „Querdenker“ – und entlarvt Nazi-Opfer-Vergleich

Ein vermeintlicher Ordner hat am Sonnabend bei der Demo der Initiative „Querdenken“ auf Hannovers Opernplatz für Aufsehen gesorgt, als er eine Rednerin nach einem unsäglichen Nazi-Opfer-Vergleich unterbrach und demonstrativ seine Weste auszog. Der junge Mann stammt aus der linksradikalen Szene.


Wie bitte die Linksradikale Szene unterwandert die Querdenken, aus welcher Szene stammt denn die Rednerin ?
Zitat:
Mann soll zur linken Szene gehören
In einem Bericht tauchten derweil Zweifel auf, ob es sich bei dem Mann wirklich um einen Ordner handelte. Nach Informationen der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ soll er zur örtlichen linken Szene gehören, bei vielen anderen Demonstrationen in Erscheinung getreten sein und seine Gegenaktion zu dem „Sophie Scholl“-Auftritt inszeniert haben.

Quelle : welt

Nun kommt heraus, die Aktion könnte geplant gewesen sein: Der Mann gehört offenbar zur linken Szene in Hannover. Wie die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" berichtet, habe sich der Mann unter die Ordner gemischt, möglicherweise auch mit dem Hintergedanken, genau einen solchen Vorfall dieser Art herbeiführen zu wollen. Wie die "HAZ" weiter berichtet, habe die linke Szene damit offenlegen wollen, wie gespalten die "Querdenker" seien. Es habe sich um eine "gezielte Provokation" gehandelt, führt die Zeitung aus.

Quelle : Focus


Ist ja interessant das dieser Junge Mann, schon bei vielen Demos in Erscheinung getreten ist wie die Welt berichtet, also sollte man mal darüber nachdenken das friedliche
Demos von Linksextremen unterwandert wird, um Zwischenfälle zu provozieren um friedliche Menschen in ein schlechtes Licht zu stellen.

Mal sehen ob die Aktion auch im Bundestag, mal wieder von einigen Abgeordneten genutzt wird sich öffentlich bei der Antifa zu bedanken ?
Aber es ist auch der Mut der HAZ zu bewundern, auch die Hintergründe der Aktion zu beleuchten.

_________________
Verstorbene
In der Auflistung der verstorbenen Fälle werden alle Fälle genannt, bei denen eine Covid-19-Erkrankung nachgewiesen wurde und die verstorben sind, unabhängig von der direkten Todesursache. Dadurch werden ggf. auch Fälle geführt, die nicht an, sondern mit der Infektion verstarben (z.B. Schlaganfall oder unheilbare Krebserkrankung). Dieses Vorgehen stimmt mit dem Vorgehen des RKI überein.


Zuletzt geändert von magiccarbon am Montag 23. November 2020, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:03 
Online
2K Master
2K Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2307
Und was ist das Problem jetzt daran ?

Klasse Aktion, ob geplant oder nicht !

Findest du den Sophie Scholl Vergleich etwa angebracht ?

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 939
Das ist doch ganz einfach, nicht die Rechten unterwandern die Querdenker sonder die Linksextremisten.
So kann auch jeder nachdenken von wem diese Gruppierungen bezahlt werden, einfach mal die Aussage von Frau Künast googeln, wo sie erzählt das sie um jeden Zuschuss für die Antifa kämpfen muss.
Dann könnte man sich noch Gedanken machen, wer da seine Kampftruppen losschickt, du siehst ist doch ganz einfach.
Ich gehe mal davon aus das eine nette Frau in der SPD so richtig zufrieden ist.

Aber so wie dieser Linksextremist gehandelt hat, war auch das vorgehen der Stasi 1989 bei den Demos.

Du weist also ganz genau das die Rednerin nicht auch von den Linksextremisten war :?: :?:
Das alles nicht nur eine Provokation war :?: :?:

_________________
Verstorbene
In der Auflistung der verstorbenen Fälle werden alle Fälle genannt, bei denen eine Covid-19-Erkrankung nachgewiesen wurde und die verstorben sind, unabhängig von der direkten Todesursache. Dadurch werden ggf. auch Fälle geführt, die nicht an, sondern mit der Infektion verstarben (z.B. Schlaganfall oder unheilbare Krebserkrankung). Dieses Vorgehen stimmt mit dem Vorgehen des RKI überein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:39 
Online
2K Master
2K Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2307
Loool, mach nur weiter mit deinen Verschwörunsgtheorien !
Sie hat die Rede später wieder fortgesetzt !

https://www.stern.de/gesundheit/corona- ... 01630.html

Und was hälst du von dem Vergleich mit Sophie Scholl ? Oder willst du das nicht beantworten mal wieder ?

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:40 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2220
und, keine Aussagen/Stellung zum Sophie Scholl Vergleich? Oder willst du dich da nicht festelegen? Man könnte ja sagen, ja, das war unterirdisch und sowas hat da nichts zu suchen, genauso wie Anne Frank und Judensterne - das wäre doch schon mal ein Anfang, oder?

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimawandel und Covid 19
BeitragVerfasst: Montag 23. November 2020, 12:47 
Online
2K Master
2K Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2307
Vergiss es, ne Antwort wird wieder ausbleiben, , das waren für ihn einfach alles falseflag-aktionen der Antifa, wirklich alle !

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139 ... 146  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de