Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 253 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TSP Curl P1r mit Schwamm
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 13:51 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Juni 2008, 07:21
Beiträge: 162
Verein: FSV Ebringen
Spielklasse: Kreisklasse leider
Wie ist der Curl P1r in der Abwehr er muss ja ziemlich gut sein wenn ihn fast alle Abwehrspieler spielen?

_________________
Meine Waffe: Holz: Persson Powerallround
VH: Andro Revolution schwarz 1.8
RH: DHS Cloud & Fog 3 rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 13:59 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1652
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Landesliga
Er ist der BESTE wen Du ihn kontrolliert bekommst.

Will heißen AUSPROBIEREN!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 13:59 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 11:32
Beiträge: 1484
TTR-Wert: 1650
jop..tierisch gut.Aber min. genauso anspruchsvoll

_________________
verkl. Diode
Topenergy hard schwarz 2,2mm
Curl P1r rot 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 14:03 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 11:32
Beiträge: 1484
TTR-Wert: 1650
Wenn wirschon dabei sind..kann jmd die erforderliche Technik für den Curl beschreiben?Besonders interessiert mich der Balltreffpunkt(wie tief und wie "hart")..

_________________
verkl. Diode
Topenergy hard schwarz 2,2mm
Curl P1r rot 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 14:11 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Juni 2008, 07:21
Beiträge: 162
Verein: FSV Ebringen
Spielklasse: Kreisklasse leider
Ich hab nämlich gestern mit den C&F 3 trainiert wenn die Unterschnittabwehr kam war nichts mehr mit nachziehen. Mir ist die Abwehr nur manchmal zu lang geraten wieß jemand an was das liegt?

_________________
Meine Waffe: Holz: Persson Powerallround
VH: Andro Revolution schwarz 1.8
RH: DHS Cloud & Fog 3 rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 14:17 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 11:32
Beiträge: 1484
TTR-Wert: 1650
WENN DU OX SPIELST KANN ES SEIN DAS DER bALL EINFACH 2DUERCHGESCHLAGEN2 IST WEIL DU DEN bALL ZU FRONTAL GETROFFEN HAST::

_________________
verkl. Diode
Topenergy hard schwarz 2,2mm
Curl P1r rot 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 14:25 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Juni 2008, 07:21
Beiträge: 162
Verein: FSV Ebringen
Spielklasse: Kreisklasse leider
und was kann man dagegen machen?

_________________
Meine Waffe: Holz: Persson Powerallround
VH: Andro Revolution schwarz 1.8
RH: DHS Cloud & Fog 3 rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 14:27 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 11:32
Beiträge: 1484
TTR-Wert: 1650
man muss den Ball halt mehr tangial treffen..
Also entweder schneller hacken (oben nach unten) oder den Winkel anpassen (hinten nach vorne)..
Je nachdem welche Technik du bevorzugst..

_________________
verkl. Diode
Topenergy hard schwarz 2,2mm
Curl P1r rot 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 15:44 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Juni 2008, 07:21
Beiträge: 162
Verein: FSV Ebringen
Spielklasse: Kreisklasse leider
Vielen Dank ich werds mal ausprobieren. Stimmt das das man mit Schwamm besser abwehren kann?

_________________
Meine Waffe: Holz: Persson Powerallround
VH: Andro Revolution schwarz 1.8
RH: DHS Cloud & Fog 3 rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 4. August 2008, 15:54 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 11:32
Beiträge: 1484
TTR-Wert: 1650
theoretisch auf jedenfall.Praktisch muss das jeder selber entscheiden.

_________________
verkl. Diode
Topenergy hard schwarz 2,2mm
Curl P1r rot 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 253 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de