Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Juni 2019, 09:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. März 2016, 08:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 972
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga unten WTTV. TTR: 1501
TTR-Wert: 1501
Duro scheint nicht optimal zu sein.

Hat jemand eine Empfehlung für das Weixing?

_________________
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound gerade

VH: Victas 402 DE schwarz 1,8 mm
RH: Spinlord "Dornenglanz" rot ox.

Moderne Abwehr

VFL Eintracht Hagen I



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 1516


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. März 2016, 14:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 21. Mai 2012, 19:45
Beiträge: 108
Hallo @StarCross
Bei mir hat am besten Victas>402DoubleExtra geklappt.
BG, Saos

_________________
Holz: Sauer&Tröger Zeus / Victas Koji Matsushita Special
VH: Tibhar Evolution MX-P ~2mm
RH: Tibhar Grass D.Tecs 1,6mm / Lion Claw ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Montag 9. Mai 2016, 15:04 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 972
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga unten WTTV. TTR: 1501
TTR-Wert: 1501
Habe jetzt den Vega Europe in Max. drauf und bin wirklich angetan. Den Vega bekommt man schon mit etwas Glück um die 28 Euro. Da kann man auch mal öfters wechseln ohne, dass es weh tut.

Ein sehr einfach zu spielender Softbelag ! Genau mein Ding ;)

Auf meinem Test Weixing teste ich jetzt noch den Feint Long III ox.

Mal sehen was das gibt.

_________________
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound gerade

VH: Victas 402 DE schwarz 1,8 mm
RH: Spinlord "Dornenglanz" rot ox.

Moderne Abwehr

VFL Eintracht Hagen I



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 1516


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
Hi, das Joola Chen Weixing ist eines meiner Lieblingshölzer, deshalb hier ein kurzer Testbericht.

Verarbeitung: Gut, nicht auffällig.

Geschwindigkeit: Für ein Abwehrholz ziemlich flott, klar im oberen Bereich. Mit dem richtigen VH-Belag lässt sich dauerhaft Druck machen.

Biegefestigkeit: Weich bis mittel. Etwas steifer als das Joola Chen Defender, weicher als ein Joo oder ein Andro Fibercomp oder TSP Def Classic.

Sonstige Eindrücke: Ein wundervolles Holz für jeden der Abwehr spielen möchte, sei es klassisch oder modern – je nach VH-Belag. Ich kann es besonders auch Einsteigern in die moderne Abwehr oder Belagtestern empfehlen, weil mit dem Holz einfach jeder Schlag gut geht. Wenn es dann nicht klappt, liegt es jedenfalls nicht am Holz. Also ein echter „Allrounder“ ohne besondere Stärken/Schwächen? Ja! Ergänzen kann man höchstens, dass es sich für „saubere“ Spieler vermutlich eher eignet als für Krökler und Noppenblocker, die mit härteren Hölzern wahrscheinlich besser dran sind.

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 15:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 28. August 2008, 23:20
Beiträge: 160
Verein: TTC Solingen 05
Spielklasse: ja
TTR-Wert: 123
Biegefestigkeit: ich finde es ziemlich steif aber nicht komplett hart
mittelweich im Anschlag mit super Kontrolle-Platzierung
spiele Allr. + Offensive / D. Quattro Aconda medi. auf RH / VH = Acunda3 oder Baracuda B.S.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 23:02 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
wollaa hat geschrieben:
Biegefestigkeit: ich finde es ziemlich steif aber nicht komplett hart
mittelweich im Anschlag mit super Kontrolle-Platzierung


Resultiert der Ballanschlag nicht aus der Biegefestigkeit? Kann ein weiches Holz einen harten Anschlag haben und umgekehrt? Kann man da differenzieren?

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Chen Weixing
BeitragVerfasst: Montag 24. Juni 2019, 09:06 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1372
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: Bezirksliga Mittelfranken Nord Gruppe 1 Nord/West
TTR-Wert: 1573
Ein tolles Holz gerade auch wenn man Lange Noppen spielt. Für ein Abwehrholz hat es dann doch genug Tempo um mit der Vorhand den Punkt zu machen oder für offensive Schläge mit der Noppe.

_________________
Chen Weixing, VH: Donic Quattro schwarz, RH: Milky Way Neptune 1,0 rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de