Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2017, 20:28 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 06:25
Beiträge: 175
Hallo Leute,

bei mir ist als Material gesetzt die Rückhand (Hellfire OX) und als Holz das Nittaku Shake Defense (NSD). Ich laboriere allerdings an der Vorhand. Da ich zu 70% Vorhand auch Unterschnittabwehr spiele sollte der Belag so im Bereich 1,5 mm Schwamm sein. Die übrigen 30 % ziehe ich Topspins (Blocken kommt nur als extremer Notschlag vor).
Meine Spielklasse ist Landesliga Mitte.
Bislang habe ich halbwegs gute Erfahrungen mit den Globes auf der Vorhand gemacht, aber irgendwie sind die doch ein wenig tot. Gibt es Geheimtipps, die ich für die Vorhandsäge (und gelegentliche Effettopspins) testen sollte?
Danke für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2017, 22:36 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 26. September 2010, 13:29
Beiträge: 154
Den Victas 401.
Gibt es auch in 1.5. Sehr viel Effet und Kontrolle.
Leider auch recht schwer. Sollte jedoch zu deinem Spiel passen.

_________________
Material:

Mal dies mal das


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2017, 22:47 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5280
Verein: VFL Eintracht Hagen
Viel zu schwer der 401. Der magic carbon geht ganz gut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2017, 22:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 06:25
Beiträge: 175
Den Victas 401 kenne ich auch, der ist klasse. Ich glaube nur, dass er für ein recht hartes Holz wie das NSD zu hart ist und sich dann auch recht tot anfühlt? Ich hatte den mal auf weichen Abwehrkellen getestet, da lief er gut. Hmm, ob ich noch einen alten rumliegen habe? Könnte es ja zumindest testen...
Magic Carbon klingt der Beschreibung nach beim Hersteller als Allround Belag. Wäre vielleicht ein Option.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 23:51 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 486
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Vielleicht den TSD soft
Da hast du auch von 0.5mm bis oben alle Auswahlmöglichkeiten

Lglg

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡MSP 2-Faces Straight♡
☆TSP Spectol Blue 2.0mm☆
☆TIBHAR Grass D.Tecs 0.5mm☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 22:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 439
Ich habe auf meinen Zweitschläger (NSD+Dtecs RH) einen Andro Shifter PS in 1,9 drauf gepackt. Der harmoniert mit dem NSD sehr gut, die Kontrolle und Schnitt sind super. Der wäre in 1,5-1,7 für dich evtl. auch eine Option.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. Januar 2017, 10:18 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 06:25
Beiträge: 175
Habe nun mal den Victas 401 getestet und es fühlt sich tatsächlich ein wenig hart an, wie erwartet. Werde mal eine weitere Option von euch testen, danke für die Tipps


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. Januar 2017, 10:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 486
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Yasaka Rising Dragon klappt sehr gut

Merke ich hier gerade :D

Lg

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡MSP 2-Faces Straight♡
☆TSP Spectol Blue 2.0mm☆
☆TIBHAR Grass D.Tecs 0.5mm☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Dezember 2018, 20:37 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 427
Was empfiehlt ihr denn als NI-Schuss- und Blockbelag für das NSD (vorletzte Serie mit dem hellen Griff) ab Mitte der 2000er in Originalgröße?

Allgemein werden für dieses Spielsystem empfohlen:
- Tibhar Nimbus (ohne soft u.a),
- Gewo target Airtec L,
- Joola Samba Plus.

Aber gehen die auch auf dem - für einen VH-Belag bekanntlich eher etwas "sensiblen" - NSD?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 3. Dezember 2018, 13:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 836
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1433
Ich fand Xiom Vega Europe ganz brauchbar darauf. Samba+ war mir zu matschig und vieeeel zu „unschnittig“ bei Aufschlag etc..
Zuletzt hab ich nen Irbis 2 darauf probiert und der ging darauf zumindest deutlich besser als auf meinem 7p.2a.df, wo ich den normalen Irbis sehr drauf mag
Ich werde wohl noch mal den Tanuki probieren...
Gruß,

Holg

_________________
7p2a.df -Irbis Max-DG2 ox ;
früher:
BBCs, NSD und gaaanz viel Re-Impacts...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de