Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 08:56 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 00:47
Beiträge: 23
Hallo Forum ,

nach langem Suchen im Netz für ein passendes Mat. für den o.g. Schläger bin ich auf das Thema gestossen : Frischklebeeffekt Beläge sei allgemein für Balsahölzer empholen....
Was habt Ihr für Erfahrung gemacht ? bzw. was spielt Ihr auf VH ? die Frage richtet sich natürlich an die Balsa-players ....
Auch von weichen Belägen wird abgeraten ( weil das Holz schon butterweich ist :) )
Mediumbeläge bis 1.8 , 1.9 wurden auch teiweise empfohlen.

Gruß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 09:09 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2492
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Ich spiele kein Banda mehr. Wenn ich es tun würde wäre der Andro Rasanter R50 für mich aber erste Wahl. Viel härter geht kaum

_________________

TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 09:48 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 00:47
Beiträge: 23
Auf dem Material bin ich auch gestossen, bloss r50 wie du sagtest ist der Härteste aus der R Reihe....ob das gut kombiniert mit Balsa ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 10:02 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2492
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
pax77 hat geschrieben:
Auf dem Material bin ich auch gestossen, bloss r50 wie du sagtest ist der Härteste aus der R Reihe....ob das gut kombiniert mit Balsa ?


Ich finde schon. Denn dann kann man auch mal relativ kurz ablegen, was bei anderen weicheren Belägen nicht funktionieren würde. Auch Durchschlagskraft ist dann der Hammer. Kontrolle finde ich dann auch ok

Weicher wäre mir persönlich dann zu matschig

China Belag wir PalioCJ8000 ginge auch

_________________

TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 10:03 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 00:47
Beiträge: 23
Dann aber nicht in max , oder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 10:06 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2492
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Das ist Geschmacksache und kommt auf die Dicke des Balsaholzes an

_________________

TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 10:23 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 609
richtig...keine weichen Beläge auf weiche Hölzer, das gibt ein extrem schwammiges Spielgefühl. Aber - Balsa Holz ist nicht gleich Balsa Holz, es hängt davon ab, was für ein Deckfurnier verarbeitet wurde (hart, mittel oder weich). Generell würde ich aber auf Balsa immer mittelharte bis harte Beläge spielen. Je dicker das Holz, desto weniger Schwammstärke würde ich nehmen (wobei man das jetzt nicht zu 100% auf jedes Holz anwenden kann). D.h. bei dicken Hölzern >10mm, würde ich max. 2.0mm einsetzen - wenn die Kontrolle da zu gering ist, auf 1.8mm gehen.

_________________
Re-Impact Dr. Barath VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: Xiom Musa 2.0m schwarz
Re-Impact Turbo VH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 10:56 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2492
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
@4olaf gut zusammengefasst. Kann man so stehen lassen

_________________

TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VH Belag für Dr. Neubauer Titan
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 17:32 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1055
Verein: TV Wasserloch
Hallo viele haben den Hexer Duro in 1,7mm auf Balsa gespielt,solange ich das Titan gespielt habe, war der Belag drauf

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TSP Defense Classic gerade im test
Custom Backspin spezial All RH flach VH flach
VH Hexer Duro 1,9mm
RH Dornenglanz rot ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de