Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Oktober 2018, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 25. März 2018, 09:17 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5260
Verein: VFL Eintracht Hagen
Mir sind Spieleigenschaften und das Gewicht ebenso wichtig wie ein halbwegs passender Griff. Freuquenzen würden mich bei einem Instrument oder Radio interessieren und bei dem was du du für eine griff Anpassung wolltest kann ich mir noch ein paar bauen lassen. Der Punkt ist halt das wenn ich ein schwarzes Hemd will ich auch eins bekomme und man mir nicht erzählt wie gut mir ein weißer Rock steht :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. März 2018, 13:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Wird schon alles stimmen deswegen testest du ja auch alle Nase lang.
Viel Erfolg mit deinen vielen schwarzen Hemden.
wobei ich gerne wüsste warum du so viele schwarzen Hemden brauchst.
Vielleicht lässt du es mir und der Community mal wissen.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. März 2018, 16:15 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5260
Verein: VFL Eintracht Hagen
Und egal welche Fragestellung hier aufgemacht wird am Ende emphielst Du Deine Hölzer. Ein Forum braucht Objektivität. Ich hätte es ja auch nochmal versucht aber nicht bei diesen Preisen nur weil man den Griff dünner haben möchte.

Man sollte einfach mehre Meimungen gelten lassen als nur seine eigene.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 08:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Bevor du anderen mangelnde Objektivität vorwirfst solltest du allen Voran schreiten.
Das ignorieren der Frequenz eines Blattes hilft nicht das richtige Material für sich zu
finden. Die Frequenz sagt maßgeblich das aus, was du im Griff spürst. Schlussendlich
ist genau das was den Wohlfühlcharakter ausmacht. Alles andere ist nur; kommt der Ball
sicher, spinig und gefährlich oder nicht.

Darüber hinaus haben deine letzten beiden Ausführungen nichts damit zu tun dir von Piet
erklären zu lassen warum es denn so sein soll wie dargelegt. Immerhin sind wir nicht
in der Kirche wo man blind an alles glaubt.

Über Preise brauch sich niemand zu unterhalten. Der eine kauft nur beim Chinamann bis 30€.
Die anderen müssen 100€ und mehr ausgeben um zu denken das es nur gute Hölzer im 3 stelligen
Bereich gibt. Wiederum andere ist es egal wie teuer das Holz ist. Die gucken nur auf die
Spieleigenschaften. Diese Herrschaften sind mit einen 20€ Chinaholz genauso zu frieden wie
manch andere die 300€ für ein Butterflyholz gezahlt haben. Unterm Strich sei aber erwähnt
das es immer lohnt Geld auszugeben. Sicher keine 300€. Mit Sicherheit werden die meisten
aber auch nicht bei Chinahölzern in der Kategorie bis 20€ fündig!

Abschließend sei erwähnt das ich von mangelnder Objektivität keinen Blumentopf gewinne.
In aller erster Linie baue ich die Hölzer für mich. Für mich und mein Noppenspiel, oder Topspsinspiel.
Wenn ich ein Mangel an Objektivität haben würde, würde ich mich selbst bescheissen.
Wie Wahrscheinlich ist das?!
Mir ist es vollkommen egal wer mit welchen Holz spielt. Ich mache das nicht um meine Brötchen
finanzieren zu können. Ich mache das aus Selbsterkenntnis und Spass am basteln... ... und wenn
wirklich was gutes dabei ist, dann stelle ich die Hölzer und auch Infos für alle bereit. Nicht nur das.
Sondern auch kostenlose Materialtests die mein Geld kosten. Die Hölzer wurden alle samt an meine
Wünsche angeglichen und diese Hölzer gefallen auch einige Leute.

Wirklich stolz bin ich auf das Backspin Spezial und Backspin Supreme da es wirklich kein vergleichbares Holz gibt.
Daher preise ich das auch so an. Auch wenn mir die Masse der Leute damit Hochmut oder Arroganz unterstellen.
Ist mir egal. Die Hölzer sind bisher einzigartig. Punkt. Von anderen Modellen gibt es Adäquate anderer Hersteller...
... Auch ein Holz speziell für Chinabeläge gibt es noch nicht. Also ein Off++ Holz mit hohen Ballabsprung.
Dieses Holz werde ich im blauen Forum heute oder morgen vorstellen. Auch dieses Holz ist etwas ganz besonderes
was es so noch nicht gibt. Ein extrem schnelles Off++ mit leicht erhöhten Ballabsprung, verbessertes Handling durch
verkleinerte Flügel + mehr Feeling durch Partikel in der Griffschale die für mehr Vibration sorgen.

Hölzer dieser Blattstärke sind für gewöhnlich gefühllos. Dieses Holz hat zumindest ein Teil seines Gefühls behalten.
Und das alles im Hinblick darauf das man mit Chinabeläge dieses Holz spielen kann ohne Abstriche ggü. modernen
Tensoren in Verbindung mit herkömmlichen Hölzern wie Viscaria und Co. Durch einen nicht extrem hohen Balsaanteil
spielt sich dieses Holz auch nicht extrem Balsatypisch. Ich habe im Netz recherchiert und habe kein Adäquat dazu gefunden.
Das Yinhe T10+ geht in diese Richtung, aber die Unterschiede sind dennoch groß. Das Yinhe spielt sich deutlich
Balsatypischer und ist auch deutlich langsamer. Das liegt daran das mein neues Chinaholz dicke 1.5mm Limbadeckfurniere
hat und auch noch eine relativ dicke Carbonschicht beinhaltet. Kein Softcarbon. Vermutlich ist es eines der schnellsten
Hölzer die je gebaut wurden. Das Tempo brauch man für unkatapultige Chinabeläg auch. So erspart man sich teure
Folgekosten und kann Chinabeläge mit einen Preis von 10-20€ spielen. Preislich attraktiver als Tenergy und Co bei
ungefähr gleichen Spin und Katapulteigenschaften.

...
Angefangen habe ich mit einen Topspinholz welches ich seit je her spiele. In letzter Zeit habe ich
versucht das Holz zu verbessern. Vergeblich. Perfektion lässt sich nicht verbessern^^ Das nächste
Projekt war das Chinaholzprojekt. Welches jetzt auch zum Abschluss gebracht wurde und ab dem
nächst für jeden bereit steht. Das ist das erste Holz was ich getestet habe womit man 1:1 Chinabeläge
drauf spielen kann wie moderne Tensoren auf normalen Hölzern. Andere Projekte waren die Noppenhölzer
die stetig verbessert wurden. Es wurden also alle samt Hölzer aus eigenen Interesse und Antrieb gebaut.
Nicht für die breite Masse. Wenn das Interesse für die breite Masse bestehen würde, würde ich es ähnlich
machen wie viele andere Selbstbauer. Bekannte Furnierkombinationen anbieten die es allesamt schon sehr
häufig gibt. Böse Münder würden sagen "kopieren". Mach ich aber nicht...! Ich möchte das Rad lieber neu
erfinden. Und mit einigen Modellen ist mir das ohne Zweifel auch gelungen.

Ich kann dir als erfahrener Testspieler und auch Holzbauer nur sagen das du auf den Holzweg bist.
Es geht hier nicht um mich und meine Preise oder meine Hölzer. Es geht viel mehr um die Irreführung
mancher Hersteller mit einigen unhaltbaren Thesen die zu Fehlkäufen führen. Die Fehlkäufe zahle nicht
ich, die bezahlen andere Interessenten. Und es geht darum dir Durchblick zu verschaffen. Weist du was fair wäre?
Wenn jeder ihre Hölzer so wie ich kostenfrei für Tests zur Verfügung stellen würde und wenn diese Hersteller Ihre
Thesen auch begründen würden.
...
...
Ob du bei deiner aktuellen Vorgehensweise bleibst entscheidest alleine du. Mehr als das Pferd zum Fluss führen
kann ich nicht. Trinken muss es selbst.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Zuletzt geändert von al_bundy am Montag 26. März 2018, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 09:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 486
TTR-Wert: 1893
Heimat, deiner Sterne! :lol2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 10:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Und jetzt läufst du unten rum aus oder was ist dein Vorteil durch deine Unsinnige Aktion?!
Offensichtlich fehlt es an Substanz sich zu artikulieren und oder etwas helfendes Beizutragen.
Wirst du eigentlich mit diesen augenscheinlichen Mangel ganztags betreut? :lol2:

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 13:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 486
TTR-Wert: 1893
Jesses! So viele Rechtschreibfehler in so wenigen Sätzen! :mrgreen:

"unsinnig" ist ein Adjektiv und wird klein geschrieben. Und "Helfendes" ist ein substantiviertes Adjektiv, wird somit groß geschrieben.

"beizutragen" ist ein Verb, wird klein geschrieben. Und es muss "mit diesem" heißen: ist Dativ Singular von "dies"!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 14:39 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:57
Beiträge: 105
Die Piet-Hölzer sind wirklich gut. Vor allem vermitteln die ein tolles Spielgefühl. Und das für Materialkosten plus Trinkgeld. Das einzige was man kritisieren kann ist, dass die nicht immer ganz plan und grade sind. Aber das sind nur ein, zwei zehntel Milineter und hat keine Auswirkungen aufs Spiel. Das Backspin Spezial fand aber ich so schlecht, das hab ich nach 10 Minuten in die Tonne geworfen. Und das wortwörtlich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2018, 07:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Bom hat geschrieben:
Die Piet-Hölzer sind wirklich gut. Vor allem vermitteln die ein tolles Spielgefühl. Und das für Materialkosten plus Trinkgeld. Das einzige was man kritisieren kann ist, dass die nicht immer ganz plan und grade sind. Aber das sind nur ein, zwei zehntel Milineter und hat keine Auswirkungen aufs Spiel. Das Backspin Spezial fand aber ich so schlecht, das hab ich nach 10 Minuten in die Tonne geworfen. Und das wortwörtlich.


Und wessens Schuld ist das? Und was soll uns das sagen? Das sagt uns nur eins. Du warst was auch immer um das Holz vorher zu testen. Kostenlose Tests sind für Jedermann zu mache. Dazu muss man nur eine Mail schreiben. Und es sagt uns das D.U. nicht damit zu recht kommst. Ca. 100 andere Leute aber schon. Nebenbei bemerkt habe ich einen Privatchannel wo ich meine Protos ebenfalls für 15-25€ verkaufe. Was Piet kann, kann ich unter anderen auch. Da man mich natürlich wieder als unseriösen Geschäftsmann darstellen will, werden die guten Seiten natürlich zurückgehalten!

Allerdings hat das alles nichts mit den Thesen von Piet zu tun. Ich würde gerne wissen warum dieses eine Furnier spürbar langsamer sein soll als das andere.
Und einige andere User wollen das sicher auch wissen!

Glasgumminoppe hat geschrieben:
Jesses! So viele Rechtschreibfehler in so wenigen Sätzen! :mrgreen:

"unsinnig" ist ein Adjektiv und wird klein geschrieben. Und "Helfendes" ist ein substantiviertes Adjektiv, wird somit groß geschrieben.

"beizutragen" ist ein Verb, wird klein geschrieben. Und es muss "mit diesem" heißen: ist Dativ Singular von "dies"!


1. Ist das hier ein Tischtennisforum und kein Deutschforum
2. hast du viele weitere Fehler übersehen

Bist du zwischen deinen Ohre so beschränkt das du nichts zur Diskussion beitragen kannst und deshalb notorisch auf solche Rechtschreibfehler abgehst ?

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2018, 07:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 618
Ruhig Blut. Unter der Anspannung kannst du nur Schrott produzieren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de