Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 19. November 2018, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Montag 2. April 2018, 16:45 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 21. Januar 2018, 22:07
Beiträge: 6
Verein: TTVN
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1309
Moin in die Runde!

Hat jmd. schon mal den neuen Plastikballreiniger von soulspin getestet? Wie lange hält denn der Reinigungseffekt an? Lohnt sich die Investition und wie lange kommt man damit aus?

_________________
______________________________________
Holz: TSP Balsa 3.5
VH: TSP Venus Spin 2.0
RH: spinlord Marder 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Freitag 20. April 2018, 14:49 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 08:32
Beiträge: 38
TTR-Wert: 1955
Würde mich ebenfalls interessieren.

_________________
Bluestorm Z1 - Matador - TES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 12:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 996
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
Reinigen kann man die Bälle auch mit Spülmittel - der Staub ist weg aber bei den Eigenschaften des Balls konnte man keine Änderung feststellen - außer, dass keine weißen Flecken mehr auf dem Schläger waren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein spezieller Reiniger die Spieleigenschaften des Balls verändert. Das würde ja einer chemischen Behandlung gleichkommen. Sauber wird er mit allen herkömmlichen Mitteln.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 12:52 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 154
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Mal ernsthaft, glaubt ihr wirklich daran das diese minder menge an Kalk dem Ball weniger Reibung gibt?
So lange wie der Ball nicht Staubt, denke ich mal wird man kaum bis gar keinen Unterschied merken. :hand:

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Nittaku Shake Defence Original (ältere Serie)
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Tibhar Grass DTECs Ox rot (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Butterfly Innerforce Layer ZLF
VH: XIOM VEGA Europe DF 1,8mm rot
RH: Metal TT Death Ox schwarz (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 13:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 224
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1601
Wäre das nicht etwas für GeblockTT.
Mit Vorher Nachher Test.
Aber am Ende des Tages ja auch nicht die Lösung, ich kann ja nicht bei Auswärtsspielen erstmal den Ball ordentlich abreiben :lol:

_________________
- Dr. Neubauer Bloodhound
- Butterfly Tenergy 05FX 2.1
- Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 14:39 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1055
TTR-Wert: 2014
81Bjoern hat geschrieben:
Wäre das nicht etwas für GeblockTT.
Mit Vorher Nachher Test.
Aber am Ende des Tages ja auch nicht die Lösung, ich kann ja nicht bei Auswärtsspielen erstmal den Ball ordentlich abreiben :lol:


Ne aber einen abgeriebenen Ball in deiner Hosentasche austauschen ;-)

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Mai 2018, 14:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 224
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1601
Hier im Westen erst ab Oberliga interessant da in Spielklassen darunter der verwendete Ball ja gar nicht bekanntgegeben werden muss :?
Ansonsten wäre das natürlich genial, vor allem wenn es tatsächlich einen Effekt haben sollte :ugly:

_________________
- Dr. Neubauer Bloodhound
- Butterfly Tenergy 05FX 2.1
- Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cleansi von Soulspin
BeitragVerfasst: Samstag 3. November 2018, 17:16 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 890
Ich habe mir das Dingen mal gegönnt und am TSP CP40+ getestet. Im Vergleich zu einem unbenutzten Ball spielt sich der "gereinigte" Ball nach MEINER Meinung wesentlich näher an Z Bällen. Gerade Unterschnitt und TS bleiben nach dem Kontakt auf dem Tisch besser erhalten. Ich hatte das Gefühl, daß meine TS mehr Bogen bekommen.

Das "Säubern" ist mehr ein Schmirgeln mit feinem Papier.

Jedoch haben wir unsere Bälle für die Heimspiele nicht damit "gereinigt", sondern nach nunmehr einigen Spielen plus Trainingseinheiten mit den Spielbällen diese ebenso abgespielt wie sie es durch das Reinigen glatter werden.

Und ja wir benutzen den TSP CP40+ auch im Training da er super haltbar ist!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de