Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2018, 10:02 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Noppenkasper hat geschrieben:
Lässt sich der Schwamm leicht oder schwer vom Obergummi lösen ?


Ich habe keine Ahnung, da nie Probiert. Den Belag gibt es ja in OX zu kaufen....

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2018, 15:46 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 449
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
Sind die glatten (weil ungeriffelt), glänzenden und griffigen Noppenköpfe auch klebrig ?
So ala SpinLord LN (z.B. Blitzschlag, Feuerstich, Dornenplanz, etc...) ?

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:25 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 09:14
Beiträge: 10
destruktivsatan, herzlich Dank! Sehr erhellend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2018, 08:40 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
greberl hat geschrieben:
destruktivsatan, herzlich Dank! Sehr erhellend!


Gerne!!!

@Noppenstruller

Nein die Noppenköpfe sind nicht klebrig.

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 09:33 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 18:12
Beiträge: 57
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1586
!


Zuletzt geändert von Sascha FCB am Mittwoch 13. Juni 2018, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 08:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Ja bei mir halten die Noppen. Noch keine Angebrochen o.ä.
Das was Dir beim PP passiert, erinnert ja schon fast an den Dornenglanz und geht gar nicht. Hast Guido von MSP mal eine Mail geschrieben? Falls nein solltest Du das auf alle fälle tun.

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 12:21 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 18:12
Beiträge: 57
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1586
!


Zuletzt geändert von Sascha FCB am Mittwoch 13. Juni 2018, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 13:05 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Ja ich hoffe nur einen schlechten Lappen erwischt........bekommst Du auf Kulanz einen Neuen?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juni 2018, 21:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32
Beiträge: 105
Auf welchen Hölzern geht der Power Pipes gut? Bzw. auf was hab ihr ihn probiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP POWER PIPES
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2018, 05:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 323
In OX auf meinem MJ SZLC eher zu schnell...
Teste demnächst vermutlich auf Dr. N Matador "normal" und/oder "Texa".


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de