Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Belag Kombi für NSD
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 18:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 484
Servus
Nach der souveränen Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg, wollte ich mich jetzt schon an die Materialtest für kommende Saison machen.

Momentane Kombi
TTM H&S mit dickeren Kerfurnier
VH: Spinlord Marder IV 1,8mm
RH: Lion Claw

Spielsystem:
Bei eher passiven Spielern, ziehe ich ein variantreiches Storspiel am Tisch auf.
Hauptschlag auf der RH ist der gedrückte Ball, in Kombination mit Druckschlupf und Seitwischer.
Auf der VH, ziehe ich erst überrissen TS um dann die Bälle via Konter/Schuss zu verteilen.

Sobald der Gegner aggressiv spielt, spiele ich maximal Hinhalte Blocks in Kombination mit Hackblocks.
Falls dies nicht klappt, gehe ich in die HD oder Abwehr und wehre die Bälle auf der RH ab und spiele mit der VH Treibschläge in Kombination mit Loopspins.
Auf TS/TS Rallys lasse ich mich selten ein, da ich da so gut wie nie den Punkt hole

Was für Material ich jetzt suche.
Als Holz kommt in der kommenden Saison das NSD sicher zum Einsatz.
Auf der VH, brauche ich einen sicheren Belag der klar seine Stärken im Block/Konterspiel mit Loopspins und guten Aufschläge.
Katapultige Beläge schließe ich aber aus, da ich das im Ball haben will, was ich reingebe

Als LN Brauch ich eine variable ox Noppe, wo es nicht auf den Storeffekt ankommt
Der Belag soll nur kontrolliert sein und alle Schlagarten mit einer gewissen Qualität unterstützen.

Als LN kann ich schonmal den HF ausschließen, mit den kam ich irgendwie null zurecht.

Aso Spielstärke
Pendel immer um die 1450-1520 Punkte.

_________________
Tibhar Nimbus 1,8
Re-Impact Turbo
Spinlord Gigant 1,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Belag Kombi für NSD
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 09:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Vorhand:
Giant Dragon Superspin G3 Soft - spinig aber nicht so katapultig wie Vega Pro dadurch kontrollierter. Palio Houdou Biotech, Palio Drunken Dragon. Springen aber eher medium bis flach aus den Schläger haben dafür aber nochmal etwas weniger katapult als Superspin G3 Soft. Der Superspin Soft fühlt sich am weichsten an, der Houdou am härtesten. Der Drunken Dragon liegt genau dazwischen. Alle 3 sehr spinig mit relativ harten Schwamm (Vegaähnlich) Die 3 habe ich aktuell aus ca 25 Chinabelägen als katapultarmen Vegaersatz herausgefunden in den letzten 3 Monaten. Ich suche auch nach einen katapultärmeren Vega Proersatz.
Rückhand: Bomb Talent oder Lion Claw

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de